40 years OUTDOOR / 25 years PR

We love not only reporting on it, but being a part of the community. Successful press and public relations at the point of proof is our excellence / competence.

Our PR spectrum is diverse, extensive and always very close to the sport.


OUTDOOR SPORTS PR

  • PR consulting
  • Media strategy
  • Personal contact with publishers/journalists/bloggers
  • Press releases, press kits
  • PR events
  • Press days and press tours
  • Product and event PR (seedings etc.)
  • Trade fair support
  • Crisis management
  • Finding and supporting athletes/ambassadors
  • Reporting

OUTDOOR SPORTS Social

  • Blogger support/campaigns
  • Influencer marketing
  • Influencer seedings and events
  • Facebook/Instagram page support, campaigns

OUTDOOR SPORTS Content

  • Identify content
  • Generate content
  • SEO based texts
Berggipfel
Johannes Wessel Portrait
Johannes Wessel
PR Consultant
(German Society for Public Relations DPRG)
Graduate sports teacher
(Technical University of Munich)

I’ve been involved in the PR field for almost 25 years in the areas of sports, outdoor and healthcare, including 13 years with AOK – one of Germany’s biggest health insurance companies. For the last 12 years I have done PR work for both German and international brands. I also have longstanding experience as a freelance writer for a daily newspaper, the Münchner Merkur, as well as for several outdoor magazines.  My sporting credentials include being a qualified high-altitude guide for the German Alpine Club (DAV) and MTB guide.

It goes without saying that I love to spend my free time outdoors: as often as possible I go running, biking or climbing with friends, venture out on the snow and ice at high altitudes or whirl up the powder with my touring skis.

Having been active in outdoor pursuits now for almost 40 years, I have witnessed developments in the product sector at first hand. Studs on skins, climbing harnesses made of re-padded material, jackets that fill half the backpack, mountaineering boots that never dry out, ice screws that take half an hour to set – and so the list goes on …

I am fully aware of the efforts that manufacturers go to today to ensure that sports and outdoor activities are safe and fun, and I help them promote their visions, expertise and products within the retail sector and among end consumers.

 
 
 

Contact

Please calculate 7 plus 5.

Customer Feedback

Johannes looked after our marketing and PR activity in the DE markets during my time at Sealskinz. His range of connections and knowledge of the outdoors market ensured we made excellent in-roads into this growth market for us. His atttention to detail and attentiveness were of the highest order and above all he was an absolute pleasure to deal with on a daily basis.

David Richards
Head of Marketing, Sealskinz Ltd.

I had the pleasure of working with Johannes and the team at Outdoor Relations for 4.5 years between July 2013 and November 2017. In this time, Johannes "punched above his weight" in the level of PR and social media activity he created for the Sealskinz brand in the German speaking markets. He was also very creative in his approach, utilising and stretching limited budgets to their utmost. I shall look forward to working with him again in the future.

Mike Storey
Director of Sales & Marketing, Zone3 Ltd.

Johannes and his agency is responsible for the PR strategy and all those other familiar tasks for our brand "LUMA", mainly in Germany but also Austria. It is a pleasure to work with Johannes because of his fast, reliable approach and his sound instinct for the industry. During the time we have worked together, LUMA has seen sustainable expansion in Germany: his work continues to be the main reason for the growing awareness and good reputation we have achieved there.

Martin Niggas
Head of Sales, LUMA elite

Ross Maddams

Johannes has managed the marketing and PR for the Montane brand many years now and he continues to form an Integral part of our German team. His passion for the outdoors is infections and his professionalism, knowledge and dedication are 1st class. He is an absolute pleasure to work with and I very much look forward to many successful years ahead. I cannot recommend him highly enough.

Ross Maddams
Head Of International Sales, Montane

"Johannes Wessel is an important contact for my work in B2B and B2C. His expertise in the outdoor industry and the resulting friendly and valuable exchange, I appreciate very much. In the care of his brands always reliable and quick to respond. In doing so, he is always on the lookout for the right story and the right product environment."

Ralf Kerkeling, freelance outdoor and sports journalist (SkiMAGAZIN, Wanderlust, Editor-in-Chief sportFACHHANDEL)

(Photocredit: Thomas Berger)

 

To the Press Room

Here you can download our press releases easily and without registration.

Do you want test samples from us? Get it here

 

Brand selection: 

Trockene Füsse auf dem Bike

Die doppellagigen Socken von WRIGHTSOCK sorgen für Fußkomfort

Endlich wird es warm. Die Motorradfahrer geniessen die ersten Ausfahrten. Die sommerlichen Temperaturen können allerdings auch dazu führen, dass es in den Stiefeln richtig warm wird. Die Füsse schwitzen und herkömmliche Socken sind damit überfordert. Sie werden nass, was zum einen unangnehm ist und zum anderen unter Umständen auch zu Schweißfüssen führen kann.

In vielen Fällen helfen hier die doppellagigen Socken der amerikanischen Firma WRIGHTSOCK.

Schweiß ableiten: Wenn’s mal wieder heiß wird

Die doppellagigen Socken von Wrightsock haben den Vorteil, dass die innere Lage den Schweiß an die äußere Lage weitergeben kann und so trockener bleibt. Die innere Lage besteht aus Coolmax, der hochwertigsten Polyesterfaser, die es gibt. Die daraus hergestellte Dri-Wright® Fasern von Wrightsock sind offenporig. Sie haben eine glatte, ungefärbte, hydrophobe Oberfläche.

Steigt man mal ab und muss oder will etwas gehen, wird die Reibung, die zwischen Socke und Oberhaut des Fußes stattfindet, in die beiden Sockenlagen verlagert. Sie neutralisieren somit die Reibung des Systems Schuh – Socke – Fuß und verhindern so das Entstehen von Blasen.

Die Socken bieten so einen hohen Tragekomfort.

Geruchshemmend: Die Merino-Versionen der Socken verfügen über eine natürliche geruchshemmende Funktion Dank der anti-mikrobiellen Eigenschaften von Merino-Wolle.

 

Das WRIGHTSOCK System

  • Minimale Reibung
    Die innere und äußere Lage der WRIGHTSOCK sind an drei Stellen miteinander verbunden und so angelegt, dass sie sich entgegengesetzt zueinander bewegen können. Dadurch wird die Reibung aufgefangen.
  • Minimale Wärme
    WRIGHTSOCK scheuern nicht auf der Haut, sondern Innensocke gegen Außensocke. Es entsteht kaum Reibungswärme.
  • Minimale Feuchtigkeit
    Die Dri-Wright-Faser in der inneren Sockenlage leitet Fußfeuchtigkeit sehr gut ab. WRIGHTSOCK halten Füße spürbar trocken.

 

 Eigenschaften von WRIGHTSOCK

   ✓ Schutz vor Blasenbildung

   ✓ Freundlich zur Haut

   ✓ Feuchtetransport

   ✓ Wärme- und Kälteschutz

   ✓ Kein Verrutschen

Mehr Informationen gibt es auch unter: http://www.wrightsock.de/

Über Wrightsock™

Alles begann 1988 als Jerry Wrightenberry, ein Strumpfwarenhersteller der zweiten Generation, überlegte, wie er seinen Sohn vor Blasen, die dieser sich beim häufigen Lauftraining zuzog, zu schützen. Es entstand die doppellagige Socke. Mittlerweile nutzen Läufer und Sportler auf der ganzen Welt die originale No-Blister-Socke. Der Herstellungsprozess wird konsequent weiterentwickelt, um die Produkte technologisch auf dem neuesten Stand zu halten.

Alle Wrightsock ™ - Produkte werden im in den USA in 1948 gegründeten eigenen Werk in Burlington, NC, hergestellt.

Coolmesh® II, Double Layer ®, Dri-Wright® II and Anti-Blister System™ sind eingetragene Warenzeichen von Wrightenberry Mills, Inc.

 

Vertrieb:

Sourceplan GmbH

Horstring 14

76829 Landau

Telefon: +49 (06341) 969141

Telefax: +49 (06341) 969140

Mail: info@sourceplan.de

www.bodyglide.info

 

Ansprechpartner für die Presse:

Outdoor Relations

Johannes Wessel

Steigenbergerstraße 19

82377 Penzberg

T +49 (0)8856 / 86 85 318

www.outdoorrelations.de

Saubere Luft atmen mit H.A.D.® Smog Protection

August 2021 / Rodenbach

 

Feinstaub muss draußen bleiben

 

Das „Smog Protection“ Multifunktionstuch ist „Made in Germany“

Mit mehrlagigem Atemluftfilter gegen Feinstaubpartikel und Pollen

 

Ob der tägliche Weg ins Büro oder zum Einkaufen oder auch die entspannte Runde im Park: Wer als Rad- oder Motorradfahrer in oder nahe Deutschlands großer Städte lebt, kommt nicht umhin, sich auch an Tagen mit hoher Feinstaubkonzentration draußen zu bewegen. Es gilt mittlerweile als gesichert, dass die Luftverschmutzung in Form von Feinstaubpartikeln große Risiken für unsere Gesundheit birgt, wie beispielsweise das Max-Planck-Institut für Chemie (Chemnitz) in einer europaweiten Studie zeigen konnte.

 

Pionierarbeit: Atmungsaktives Multifunktionstuch mit Feinstaubfilter

Aufs Fahren verzichten? Das ist keine Option. Ein wirksamer Feinstaubpartikel-Filter schon. Hier kommt das H.A.D. „SMOG Protection“ Multifunktionstuch ins Spiel. Es stoppt mit seinem mehrlagigen Atemluftfilter mehr als zwei Drittel der schädlichen Feinstaubpartikel und allergiefördernden Pollen und sorgt so für sauberere Atemluft. Dennoch atmet man durch den Filter, der genau über dem Mund positioniert ist, völlig unbeschwert. Dabei ist das Tuch aus Polyester-Polyamid-Gewebe (X-Static XT2) ganz normal bei 40 Grad Celsius in der Maschine waschbar. Da 3D geformt, bietet die Maske hohen Tragekomfort. Reflektierende Maskenblender sorgen für Sichtbarkeit und Sicherheit im Straßenverkehr. Damit das Tuch nicht verrutscht, ist eine eingebettete Nasenklemme integriert. Sie lässt sich individuell anpassen.

Wie bei allen Multifunktionstüchern des hessischen Herstellers H.A.D. gilt auch hier: zu 100% made in Germany.

 

“H.A.D. hat das Thema Pollen- und Feinstaubschutz in Multifunktionstüchern erfunden“ erklärt Geschäftsführer Sebastian Reuthal. „Wir haben das Smog Protection Tuch 2016 entwickelt, ständig weiter optimiert und so eine Patentlösung geschaffen, die eine all-

täglichen Komfortartikel mit den Eigenschaften einer Filtermaske kombiniert.“ Das H.A.D. Smog Protection Multifunktionstuch wurde von der DEKRA (gemäß Standard P 10) geprüft. Es erhielt die Zertifizierung „Schutz gegen Pollen und Smog“ sowie „hoher Tragekomfort“.

Produktdetails H.A.D. SMOG Protection Maske/Tuch

  • Filtert 70% der schädlichen Feinstaubpartikel / Kategorie PM 10 (Dekra Standard)
  • Filtert 70% der allergiefördernden Pollen / Kategorie PM 10 (Dekra Standard)
  • Hohe Atmungsaktivität (stört und hindert nicht beim Sport)
  • Eingebettete Nasenklemme für individuellen Fit
  • Kein Scheuern dank nahtfreier Tapes und Bonding-Verarbeitung
  • Ausgezeichneter Sitz durch 3-D geformte Maske
  • Hygienischer Maskenschutz durch waschpermanentes X-static XT2 Material
  • Reflektierende Maskenblender für Sicherheit im Straßenverkehr
  • Made in Germany
  • UVP: 39,95€

 

Hier ein Erklär-Video zum Tuch: https://www.had-originals.com/had-plus-tubes/h-a-d-smog-protection_2141_3992

 

Über H.A.D. – Das Original aus Deutschland

H.A.D. begann seine Reise vor über 20 Jahren als Pionier von Multifunktionstüchern. Heute sind wir mehr denn je vom Engagement getrieben, innovative und sportliche Headwear mit modernster Technologie, anspruchsvollstem Stil und ausgefeilter Funktion miteinander verschmelzen zu lassen. Nachhaltigkeit gilt dabei vom ersten Tag an als Kernprinzip.

H.A.D steht überdies für "Headwear Athlete Design". Daher dürfen unsere Kunden von unseren Produkten auch ausgefallene, künstlerisch kreative Designs unserer Athleten bzw. Artists erwarten. H.A.D. Produkte haben so den Mehrwert, unverkennbare „Hingucker“ zu sein.

Made in Germany“: Unser Produktionsstandort in Deutschland bildet die Grundlage für qualitativ hochwertige, innovative Produkte. Durch die Unterstützung der lokalen Wirtschaft reduzieren wir zeitgleich unseren ökologischen Fußabdruck auf ein Minimum.

Sport Support": Mit unseren Athleten teilen wir die Überzeugung, dass Sport und Freiheit für jedermann möglich sein sollten. Wir unterstützen aktiv die Sportförderungs-Projekte und Engagements der „H.A.D. Athletes“, zu denen Sportgrößen wie Felix Neureuther, Reinhold Messner und namhafte Athleten der Deutschen Sporthilfe zählen.

 

Unsere Kernwerte:

Aus Deutschland. Innovativ. Ökologisch. Für den Sport.

 

H.A.D ist eine Marke der Pro Feet Functional Wear GmbH.

www.had-originals.com

 

Geschäftsführung Pro Feet Functional Wear
Sebastian Reuthal
Edward Capel-Cure

Pro Feet Functional Wear GmbH

Industriestraße 15 A

63517 Rodenbach

Deutschland | Germany

Phone: +49 (6184) 20586-0

 

Mail: info@profeet.de

www.profeet.de
www.hadoriginals.com
www.f-lite.com

www.kidneykaren.com

 

 

H.A.D. Markenbotschafter auf dem Treppchen

Große Freude beim H.A.D.-Team

Olympioniken und Tuch-Designer holen Medaillen

Mit der Slalom-Kanutin Ricarda Funk und dem Schlagmann des Deutschland-Achters Hannes Ocik haben zwei Designer:innen von H.A.D.®-Kollektionen olympisches Edelmetall geholt. Funk gewann als erste Deutsche bei den diesjährigen Spielen Gold im Kanu-Slalom und wurde zudem „Sportlerin des Monats“. Ocik und sein Team sicherten sich die heiß umkämpfte Silbermedaille. „Es fühlt sich ein bißchen so an, als wären zwei Kolleg:innen von uns auf dem Treppchen in Tokio gestanden“, gesteht Sebastian Reuthal, Geschäftsführer beim Headwear-Spezialist H.A.D.® aus dem hessischen Rodenbach. Hintergrund der Freude ist, dass Funk und Ocik sozusagen im „Nebenjob“ eigene Tuch-Kollektionen desinged haben, die im Sporthilfe-Programm von H.A.D. aufgelegt werden. „Wir können es immer noch nicht realisieren und sind unfassbar stolz auf Rici und Hannes“, freut sich Reuthal.

Mit dem Surfer Leon Glatzer startete als erstem deutschen Surfer ein weiterer „Designer“ in Tokio. Für ihn hatte es nicht zu einer Medaille gereicht.

„Alle drei haben eine unglaubliche Leistung gezeigt und das ganze H.A.D.®-Team hat mitgefiebert und die Daumen gedrückt“, erzählt Reuthal. Die Spitzensportler:innen seien immer ganz natürlich und sehr sympathisch. „Das verbindet einfach“, weiß der Geschäftsführer.

Das geht Ricarda Funk ähnlich: „Immer wenn ich mein H.A.D.®-Tuch trage, werde ich an den Gold-Lauf in Tokio zurückdenken. Denn das Tuch habe ich zusammen mit dem Grafik-Team von H.A.D.® nach dem Design meines Kajaks entworfen,“ so die Goldmedaillen-Gewinnerin.

H.A.D.® kooperiert seit Januar 2018 mit der Stiftung Deutsche Sporthilfe. Für die Deutsche Sporthilfe-Kollektion by H.A.D.® entwerfen die besten Sportler Deutschlands exklusive Designs für eigene Kollektionen. Durch den Verkauf eines dieser exklusiven Produkte aus der Kollektion fließt ein Euro an die Deutsche Sporthilfe für die Förderung von deutschen Nachwuchs- und Spitzensportlern. Weitere Athleten sind Anna Bereiter, Felix Loch, Ingrid  
Klimke und Ramona Hofmeister.

 

Einen Überblick über die gesamte Deutsche Sporthilfe Collection by H.A.D.® gibt es hier:

https://www.had-originals.com/had-athletes

Über H.A.D.® – Das Original aus Deutschland

H.A.D.® begann seine Reise vor über 20 Jahren als Pionier von Multifunktionstüchern. Heute sind wir mehr denn je vom Engagement getrieben, innovative und sportliche Headwear mit modernster Technologie, anspruchsvollstem Stil und ausgefeilter Funktion miteinander verschmelzen zu lassen. Nachhaltigkeit gilt dabei vom ersten Tag an als Kernprinzip.


H.A.D.® steht überdies für "Headwear Athlete/Artists Design". Daher dürfen unsere Kunden von unseren Produkten auch ausgefallene, künstlerisch kreative Designs unserer Athleten bzw. Artists erwarten. H.A.D.®Produkte haben so den Mehrwert, unverkennbare „Hingucker“ zu sein.

Made in Germany“: Unser Produktionsstandort in Deutschland bildet die Grundlage für qualitativ hochwertige, innovative Produkte. Durch die Unterstützung der lokalen Wirtschaft reduzieren wir zeitgleich unseren ökologischen Fußabdruck auf ein Minimum.

Sport Support": Mit unseren Athleten teilen wir die Überzeugung, dass Sport und Freiheit für jedermann möglich sein sollten. Wir unterstützen aktiv die Sportförderungs-Projekte und Engagements der „H.A.D.® Athletes“, zu denen Sportgrößen wie Felix Neureuther, Reinhold Messner und namhafte Athleten der Deutschen Sporthilfe zählen.

 

Unsere Kernwerte:

Aus Deutschland. Innovativ. Ökologisch. Für den Sport.

H.A.D.® ist eine Marke der Pro Feet Functional Wear GmbH.

www.had-originals.com

Geschäftsführung Pro Feet Functional Wear
Sebastian Reuthal
Edward Capel-Cure

Pro Feet Functional Wear GmbH

Industriestraße 15 A

63517 Rodenbach

Deutschland | Germany

Phone: +49 (6184) 20586-0

 

Mail: info@profeet.de

www.profeet.de
www.had-originals.com

www.kidneykarenstore.com
www.f-lite.com

WRIGHTSOCK - Doppellagige Socken für Kinder

Noch mehr Spaß mit warmen und trockenen Füßen

Doppellagige Socken für Kinder

Die Fangemeinde der doppellagigen Socken von Wrightsock wird immer größer. Bisher war unser Sortiment dabei an Erwachsenen ausgerichtet – für Wandern, Radfahren, Laufen, Wintersport und viele weitere Aktivitäten. Die Vorteile liegen auf der Hand und sind für jeden sofort spürbar. Da war es höchste Zeit, auch Wrightsock für Kinder anzubieten. Denn schließlich sollte unser Nachwuchs viel Zeit bei Sport und Spiel draußen in der Natur verbringen. Und da sind warme und trockene Füße sicher ein großer Vorteil. Der Spaßfaktor ist höher und warme Füße helfen gegen Erkältungen. Dazu kommen noch die weiteren Vorteil von doppellagigen Socken, wie das Verhindern von Blasen und zusätzliche Dämpfung:

 

  • Blasen verhindern
    Die doppellagigen Socken von Wrightsock verlagern die Reibung, die eigentlich zwischen „Normalsocke“ und Oberhaut des Fußes stattfindet, in die beiden Sockenlagen. Sie neutralisieren somit die Reibung des Systems Schuh – Socke – Fuß und verhindern so das Entstehen von Blasen.

  • Dämpfung
    Es ist wichtig zu wissen, dass die doppellagige Konstruktion nicht dazu führt, dass die Socken wesentlich dicker sind als herkömmliche Socken. Auch mit den mitteldicken Modellen hat der Fuß genug Platz im Schuh.
    Aber: Natürlich dämpfen die zwei Lagen besser als einlagige Socken und nehmen den Druck vom Fuß.
  • Isolierung

Außerdem besteht die innere Lage aus Coolmax, der hochwertigsten Polyesterfaser, die es gibt. Die daraus hergestellte Dri-Wright® Liner-Schicht von Wrightsock ist offenporig. Sie hat eine glatte, ungefärbte, hydrophobe Oberfläche und leitet Feuchtigkeit vom Fuß ab und in die äußere Lage der Socken weiter. Somit bleiben die Füße trockener und wärmer.

Folgende Kindersocken hat Wrightsock im Programm.

 

COOLMESH II crew KIDS (wadenhoch)

Das Modell COOLMESH II crew KIDS hat eine speziell an Kinderfüße angepasste Form und weist die gleichen positiven Eigenschaften auf wie unsere „großen“ Modelle. Es ist sehr gut geeignet für wärmere bis heiße Temperaturen und auch für den Alltag. Die Ausführung „crew“ reicht bis knapp unter die Wade.

VK: 15,95€ (crew)

 

ESCAPE crew Kids (wadenhoch)

Das Modell ESCAPE crew KIDS ist speziell für Kinderfüße angefertigt. ESCAPE ist die beliebteste Wandersocke in der Wrightsock-Kollektion. Sie funktioniert zudem hervorragend in Berg- und Gummistiefeln, beim Skaten und auch im Winter in wärmeren Schuhen.

Die Escape Socke besitzt eine einseitige Frottee-Polsterung im Zehen- und Fersenbereich. Da diese Polsterung nicht hautseitig eingebaut ist (wie bei anderen Socken-Herstellern üblich), sondern sich zwischen der Innen- und Außensocke befindet, wird ein Scheuern der Polsterung an der Haut vermieden.

 VK: 17,95€

 

Mehr Informationen gibt es auch unter: http://www.wrightsock.de/

Dri-Wright

Bei Dri-Wright handelt es sich um eine von Wrightenberry Mills entwickelte Polyester-Faser.

Polyester hat den Vorteil, wie kaum eine andere Faser sehr schnell zu trocknen und

dauerhaft haltbar zu sein. Durch „Kanäle“ auf der Faseroberfläche kann Dri-Wright deutlich

besser Fußfeuchtigkeit abführen als herkömmliche Polyesterfasern.

 

Über Wrightsock™

WRIGHTSOCK ist die Marke von Wrightenberry Mills in Burlington, North Carolina. Seit 1948 produziert Wrightenberry Mills in den USA mit aktuell 35 Mitarbeitern im eigenen Werk WRIGHTSOCK . Die Sourceplan GmbH mit Sitz in Landau in der Pfalz ist die europäische Repräsentanz der Marke WRIGHTSOCK . Es werden von Landau aus die Märkte in Deutschland und Österreich beliefert und die anderen europäischen Distributeure betreut.

Coolmesh® II, Double Layer ®, Dri-Wright® II and Anti-Blister System™ sind eingetragene Warenzeichen von Wrightenberry Mills, Inc.

 

Vertrieb:

Sourceplan GmbH

Horstring 14

76829 Landau

Telefon: +49 (06341) 969141

Telefax: +49 (06341) 969140

Mail: info@sourceplan.de

www.bodyglide.info

know your stuff – H.A.D.® kooperiert mit Start Up für nachhaltige Mode

August 2021 / Rodenbach

 

know your stuff – H.A.D.® kooperiert mit Start Up für nachhaltige Mode

Mit QR-Code Nachhaltigkeit transparent machen

Nachhaltigkeit ist ein Begriff, der in der Textilbranche fast schon inflationär verwendet wird. Ob Marken, die dieses Versprechen abgeben, es auch halten, kann der Konsument oft nicht nachprüfen. Mit der Kooperation mit dem jungen Start Up know your stuff aus Schwaig bei Nürnberg schlägt der hessische Textilspezialist H.A.D.® aus Rodenbach ein neues Kapitel in Sachen Transparenz auf. Die Idee des Start Up ist so einfach wie genial: Über einen QR-Code, der auf dem Label oder Etikett des Kleidungsstücks abgebildet ist, bekommen Konsumenten alle Informationen zur Nachhaltigkeit des Produkts direkt im Geschäft auf das Mobiltelefon geliefert.

Mit einem einfachen Klick erhalten sie so einen Überblick sowie tiefergehende Informationen zu den Produktionsbedingungen und der Lieferkette des Produkts. Dabei werden die vier Bereiche Fasern, Garn, Stoff und Konfektion (Schneidern & Nähen) einzeln berücksichtigt.

„Als deutscher Hersteller von hochfunktioneller Head-und Neckwear mit eigener Manufaktur und Produktion in Rodenbach sind wir treibender Innovator im Bereich Nachhaltigkeit“, erklärt Oliver Brüssow, Sales Manager bei H.A.D.® „Uns ist klar, dass wir das beweisen müssen.“, so Brüssow weiter. „Mit der Kooperation mit der fair Fashion Plattform know your stuff werde die Transparenz und Nachhaltigkeit von H.A.D.® direkt am Point of Sale erlebbar.“

„Durch den Scan mit dem Smartphone erfahren die Kunden schon vor dem Kauf mehr über die Reise des H.A.D.® Multifunktionstuches, die Menschen hinter dem Produkt, sowie über die Produktionsbedingungen des multifunktionalen Begleiters“, freut sich der Sales Manager. Es gebe sehr viele Gütesiegel und Zertifikate, die die Kunden oft eher verwirren als aufklären. „Mit know your stuff nutzen wir die digitalen Möglichkeiten unserer Zeit und machen die Nachverfolgbarkeit so sehr einfach“, weiß er. Er sei sich sicher, dass dieses unkomplizierte Tool auch zur Kundengewinnung beitragen werde. „Es wird helfen, unser Markenimage weiter aufzubauen und trägt dazu bei, den Preis von fair hergestellten Produkten zu rechtfertigen.“

Zunächst werden alle Multifunktionstücher der aktuellen H.A.D.® Merino Kollektion (SS21 und HW21/22) mit QR-Codes ausgestattet. Das restliche Sortiment wird sukzessive ausgebaut.

„Ohne Transparenz ist Nachhaltigkeit bedeutungslos. Deshalb nehmen wir die Verbraucher mit know your stuff auf die Reise Ihrer H.A.D.® Multifunktionstücher.” so Start Up Gründerin, Verena Keller überzeugt. „Dementsprechend ist es unsere Vision, diese in der Mode-Branche zum neuen Standard zu machen und die Produktionsprozesse und Arbeitsbedingungen für Konsumenten und Unternehmen in einem einfachen, digitalen Tool verfügbar zu machen, fernab des aktuellen Gütesiegel-Dschungels“, so Keller weiter.

Mehr Informationen über das Start Up gibt es hier:

www.knowyourstuff.de und https://www.youtube.com/watch?v=RiLTs2r09l8

 

Über H.A.D.® – Das Original aus Deutschland

H.A.D.® begann seine Reise vor über 20 Jahren als Pionier von Multifunktionstüchern. Heute sind wir mehr denn je vom Engagement getrieben, innovative und sportliche Head- und Neckwear mit modernster Technologie, anspruchsvollstem Stil und ausgefeilter Funktion miteinander verschmelzen zu lassen. Nachhaltigkeit gilt dabei vom ersten Tag an als Kernprinzip.

H.A.D.® steht überdies für "Headwear Athlete/Artists Design". Daher dürfen unsere Kunden von unseren Produkten auch ausgefallene, künstlerisch kreative Designs unserer Athleten bzw. Artists erwarten. H.A.D.® Produkte haben so den Mehrwert, unverkennbare „Hingucker“ zu sein.


Made in Germany“: Unser Produktionsstandort in Deutschland bildet die Grundlage für qualitativ hochwertige, innovative Produkte. Durch die Unterstützung der lokalen Wirtschaft reduzieren wir zeitgleich unseren ökologischen Fußabdruck auf ein Minimum.


Sport Support": Mit unseren Athleten teilen wir die Überzeugung, dass Sport und Freiheit für jedermann möglich sein sollten. Wir unterstützen aktiv die Sportförderungs-Projekte und Engagements der „H.A.D.® Athletes“, zu denen Sportgrößen wie Felix Neureuther, Reinhold Messner und namhafte Athleten der Deutschen Sporthilfe zählen.

 

Unsere Kernwerte:

AUS DEUTSCHLAND. INNOVATIV. ÖKOLOGISCH. FÜR DEN SPORT.

H.A.D.® ist eine Marke der Pro Feet Functional Wear GmbH.

www.had-originals.com

 

Geschäftsführung Pro Feet Functional Wear
Sebastian Reuthal
Edward Capel-Cure

Pro Feet Functional Wear GmbH

Industriestraße 15 A

63517 Rodenbach

Deutschland | Germany

Phone: +49 (6184) 20586-0

 

Mail: info@profeet.de  

www.profeet.de
www.had-originals.com

www.kidneykarenstore.com
www.f-lite.com

 

hadoriginals

@hadoriginals

Zertifizierungen bestätigen Firmenphilosophie

Vorschaubild Presseinfo
26.08.2021

Zertifizierungen bestätigen Firmenphilosophie

München, Juli 2021

Presseinformation hyphen-sports

 

Zertifizierungen bestätigen Firmenphilosophie

PTT erhält ISO 9001-Zertifikat und besteht PUMA-Audit

Gleich zwei umfassende Zertifizierungsprozesse hinter sich gebracht hat  die Textilmanufaktur PTT (ProTecTekstil) in Muskosredicze, Kroatien. Stolz präsentieren Peter Reinschmidt, Geschäftsführer von PTT und Igor Bogdan, Werksleiter von PTT, die Urkunde zur Erlangung des ISO 9001:2015 Zertifikats. Außerdem stellte sich PTT zeitgleich einem sehr umfangreichen Audit von PUMA. Am Ende dieses Prozesses bescheinigte die zuständige Abteilung des Herzogenauracher Sportartikelherstellers der Textilmanufaktur, dass sie alle Voraussetzungen erfüllt, um für eine der weltweit größten Marken im Sportbereich produzieren zu dürfen.

„Die beide Überprüfungsprozesse decken unterschiedliche Bereiche ab“, erklärt Firmenchef Peter Reinschmidt. Während ISO 9001 ein Qualitätsmanagement im Bereich der Prozessabläufe im Unternehmen checke, gehe es beim PUMA Audit um die vier Themenbereiche „Labor Performance“, „Environmental Concern“, „Health and Safety“ sowie „Anti-Corruption“. „Das PUMA-Audit-Team hat sich sehr genau angesehen, wie PTT in Bezug auf Arbeitsklima, Gehälter, Diskriminierung aber auch der Handhabung von Stoffresten, Abwasser und Müll aufgestellt ist“, so Reinschmidt. Außerdem wurden alle Maschinen einer Art TÜV unterzogen und Küche und Kantine begutachtet.

PTT hat sich von Anfang an den fairen Umgang mit den Mitarbeiter:innen und nachhaltiger Produktion    auf die Fahne geschrieben. Daher freuen sich Peter Reinschmidt und Igor Bogdan, dass diese Philosophie jetzt von einem externen Team auf Herz und Nieren überprüft und bestätigt wurde. Das sind gute Nachrichten für die Kunden von PTT. „Das schafft natürlich Vertrauen bei den Marken, für die wir produzieren“, erklärt Reinschmidt.

Durch den stetigen Zukauf von Maschinen ist PTT, das 2019 in größere Produktionsräume umzog, in der Lage, alle Arbeitsgänge der modernen Textilherstellung auszuführen. Vom Schweißen über Lasercutting, Bonding, bis hin zum Siebdruck und natürlich CAD-basierter Schnittgestaltung können Reinschmidt und sein mittlerweile 77köpfiges Team alle Fertigungstechniken einsetzen, die man für moderne Sport- und Lifestylebekleidung benötigt.

„Wir bieten Voll-Geschäft und Lohn-Konfektion an und fertigen Textilien von Kopf bis Fuß“, erklärt er. Von dreilagigen Outdoorjacken über Bike-Trikots und Protektoren bis hin zu wasserdichten SUP-Anzügen und schließlich zu Base-und Midlayern reicht die Palette. Von Private Label bis Work Wear: PTT ist in der Lage, alle Wünsche zu bedienen.

Bei PTT wird auch die Eigenmarke von hyphen-sports konfektioniert.  Seit über 20 Jahren ist die Brand mit UV-Bekleidung  für Wassersport und Freizeit erfolgreich auf dem Markt. Vor fünf Jahren kam eine Bergsportkollektion dazu, die mittlerweile von Bergführerverbänden, der bayerischen Lawinenwarnkommission, den Ranger aller österreichischen Nationalparks und vielen Outdoorfreunden getragen wird.

 

Über hyphen-sports

Die Marke gehört zu der Münchner Firma hyphen gmbh, die seit 20 Jahren, sowohl für die eigenen Linien als auch für andere Marken hochtechnische Funktionsbekleidung entwickelt und produziert. Kopf und Herz sind die beiden Geschäftsführer Peter Reinschmidt und Christiane Hess, deren langjährige Erfahrung in einzigartigen innovativen und nachhaltigen Kollektionen mündet. Selbstverständlich war und ist seit jeher die umweltbewusste Produktion in Europa – seit 2008 in eigener Manufaktur in Kroatien.

hyphen sports gmbh

Neureutherstrasse 26, 80799 München
Geschäftsführer: Peter Reinschmidt und Christiane Hess

Telefon: +49 / (0)89 / 273 701 20
E-Mail: info@my-hyphen.com
Internet: www.hyphen-sports.com

Montane Neuheiten Herbst/Winter 21

Ashington, Northumberland, UK, August 2021

 

Weniger Tragen, mehr Erleben:

Montane ermutigt seine Kunden:innen mit der neuen Herbst-/Winterkollektion 2021 dazu, noch mehr Zeit draußen zu sein

Der britische Outdoor-Bekleidungsspezialist Montane hat seine Herbst-/Winterkollektion 2021 auf den Markt gebracht, die Kunden:innen dazu ermutigt, mehr zu erleben und zu entdecken.

Kernbotschaft ist, dass ein Weniger an Ausrüstung nicht nur leichteres Gepäck bedeutet, sondern auch weniger Ausrüstungsgegenstände gekauft werden müssen. Das geht aber nur, wenn die jeweiligen Kleidungsstücke multifunktional eingesetzt werden können und für viele Klimabedingungen geeignet sind, so dass ein Produkt mehrere Bereiche abdeckt.

Das Herzstück der Herbst-/Winterkollektion sind die Produkte mit Daunen- und Kunstfaserisolierung, die Wärme und Spitzenleistung durch eine Vielzahl von Füllungen bietet, ideal für aktive Unternehmungen bei kalten Wetterbedingungen.

Zu den Highlights der Kollektion gehören die Janhukot Jacke für Herren, eine robuste Daunenjacke, die alles mitmacht, und die warme und klein verpackbare Unisex Featherlite Down Hose. Die Fireball Jacke, die sowohl für Damen als auch für Herren erhältlich ist, verfügt über eine einzigartige Konstruktion aus synthetischer Öko-Isolierung, um die Körpertemperatur in kälteren Klimazonen zu regulieren. Daneben gibt es den Krypton Hoodie und die Krypton Jacke, die beide mit einem hochflorigen, gebürsteten Innenfutter ausgestattet sind, das die Wärme einschließt und die Feuchtigkeit bei wechselhaften Bedingungen reguliert.

Die Kollektion wird durch neue Softshell-Jacken ergänzt, bei deren Entwicklung Vielseitigkeit und Bewegungsfreiheit im Vordergrund standen. Zu den Highlights gehören die Pac Plus XT Jacke für Damen und Herren, eine leichte, packbare und voll ausgestattete Bergshell, die aus 100% recycelter GORE-TEX PACLITE® PLUS Technologie hergestellt wurde.

Der Global Marketing Manager von Montane, Matthew Hickman, kommentiert: "Unsere Kollektion bringt Komfort, Langlebigkeit und technische Leistung. Wir wollen unseren Kunden:innen das Vertrauen geben, wilde Landschaften und kühne Abenteuer zu erkunden. Damit sie sich lebendig fühlen. Es geht um ein gutes Körpergefühl unterwegs und den Nervenkitzel beim Erforschen der Gegend, während man die bestmögliche Ausrüstung trägt."

"Nach ausgiebigen Tests mit Athleten:innen und Untersuchungen im Labor wurde die Ausrüstung so entwickelt, dass man weniger tragen, aber mehr tun kann, um Multisport-Abenteuer zugänglicher zu machen und so das Beste aus seiner Zeit in der Natur zu machen."

Weitere Entwicklungen sind in der Hosenkollektion zu sehen. Zu den Highlights gehören die Terra Edge Hose für Herren, eine robuste, leichte Kletterhose, und die Ineo Tough Tight für Damen, eine super dehnbare Performance-Bergleggings. Die Men's Dragon Long Trail Tights und die Women's Katla Long Trail Tights sind leichte und dehnbare Trailrunning-Tights, die speziell für Bergläufer/-innen entwickelt wurden. Die Tights verwenden ECONYL® regenerierte Nylongarne, die widerstandsfähig sind und dabei eine geringere Umweltbelastung aufweisen.

Mit dem VIA Shift Glove kommt ein leichter Handschuh heraus, in den in einer Extratasche  ausziehbare, winddichte Fäustlinge integriert sind. Die VIA Stretch Beanie und das VIA Stretch Headband sind warme und dennoch leichte Trailrunning-Accessoires für kaltes Wetter. Das THERMO LITE Stretch-Fleece mit Anti-Geruchs-Behandlung leitet Feuchtigkeit ab und trocknet schnell.

 

Die bahnbrechende Hebst-/Winterkollektion vereint den Slogan der Marke, "Further. Faster.", mit der Philosophie, weniger zu benötigen um mehr zu erreichen. Der Fokus liegt auf Unterwegs sein und Abenteuer.

Die komplette Herbst-/Winterkollektion wird ab August 2021 entweder online oder unter www.montane.com, sowie bei ausgewählten Händlern, erhältlich sein.

 

Über Montane

Montane ist ein britisches Unternehmen, das leichte, atmungsaktive und qualitativ hochwertige Bekleidung für Expeditionen, Bergsportler und Ultra-Athleten herstellt. Montane wurde vor über 25 Jahren gegründet und arbeitet eng mit führenden Athleten der Disziplinen Expeditionen, Bergsport, Ultra-Trail Running und Outdoor-Marathon zusammen. Montane unterstützt verschiedene Ultra Distance Events der Spitzenklasse und engagiert sich bei innovativen Alpin- und Polarexpeditionen. Die Produkte von Montane werden von den führenden Fachhändlern der Outdoor-, Lauf- und Radsportbranche in über 40 Ländern weltweit vertrieben. Weitere Informationen gibt es auf www.montane.com.

 

FURTHER.FASTER.

Klättermusen - Die Herbst/Winter-Kollektion FW21

Gemacht für das ungehinderte Spiel im riesigen Vergnügungspark der Natur

Maximale Sicherheit für Dich, minimale Auswirkungen auf die Natur


2. September 2021, Åre, Schweden. Klättermusen, weltweit bekannter Hersteller von äußerst durchdachter Bergsportausrüstung, bringt seine

Kollektion für Herbst/Winter 2021 auf den Markt. Wieder einmal spiegelt sie die Leidenschaft der Klättermusen-

Stoffinnovatoren und -Produktentwickler wider. Bei der Entwicklung von Materialien, dem Testen von Lösungen

und der Finalisierung der Entwürfe ist das Team mit genau der gleichen Leidenschaft am Werk, wie bei den

Unternehmungen, die die Experten draußen in den kalten und verschneiten Wintern Nordschwedens verbringen,

um die Produkte auf Herz und Nieren zu testen.

 

Das Ergebnis ist eine Kollektion, die dafür sorgt, dass die Kunden von Klättermusen bei ihren Unternehmungen

in der wunderbaren Welt der Natur warm und trocken bleiben. Der Einsatzbereich der Produkte ist auf die

wichtigsten Outdoor-Aktivitäten ausgerichtet, darunter Expeditionen, Bergsteigen, Skifahren und Snowboarden,

Wandern und Trekking. Diese Outdoor-Disziplinen und ihre Umgebung geben das Design und die Funktion

vor, die nötig sind, um die Sicherheit ihrer Träger zu gewährleisten. Entscheidendes Kriterium bei der

Produktentwicklung ist immer die Nachhaltigkeit, sei es bei der Entwicklung von Klättermusen-eigenen Stoffen,

die oft preisgekrönten sind, und Fasern oder bei der Auswahl von organischen und synthetischen Garnen, die die

Natur so wenig wie möglich belasten.

 

Gonz Ferrero, CEO von Klättermusen: “Die Zeit, die wir in Büro und Labor verbringen, und die Energie, die wir

in die Herstellung unserer Bergsteigerausrüstung stecken, sieht man ihr auf den ersten Blick nicht an. Erlebt man

unsere Ausrüstung allerdings mitten in einem Schneesturm, wird schnell klar, welche durchdachten Konzepte

dahinter stecken. Ein Schneesturm ist unvorhersehbar und grausam. Klättermusen Ausrüstung ist immer zuverlässig und hervorragend.

 

Drei der wichtigsten Produkte aus der FW21-Kollektion sind:

Austre Jacket

Mit einer Kombination aus dem einzigartigen Katla Cotton® Ripstop von Klättermusen und 100% GOTS zertifizierter Öko-Baumwolle. Die Jacke verfügt über einen mit Gurtband befestigten Knopfverschluss vorne, mit zwei Knöpfen verstellbare Ärmelsäume und hoch platzierte Handwärmetaschen. Eine natürliche, winddichte Midlayer-Hemdjacke für Wintertouren mit einer gesteppter Innenkonstruktion, die Kältebrücken verhindert.
Preis: €380

Mithril Jacket

Mit Klättermusen WindStretch™-Gewebe, das bluesign®-zertifiziert ist und Ultramid® Bio-Mass Balanced Polyamide aus erneuerbaren Ressourcen verwendet. WindStretch™ ist ein strapazierfähiges, PFC-freies Gewebe mit hoher Elastizität und hoher Winddichte, das Funktion und Optik über viele Jahre lang behält. Das Material ist mit Duracoat™ verstärkt, einer von Klättermusen entwickelten Oberflächenbehandlung, die die Haltbarkeit und Verschleißfestigkeit erhöht. Das Mithril-Jacket ist ein klassisches, warmes und schützendes Softshell mit einem bewegungsorientierten Schnitt, einem hohen, gefütterten Kragen, einem verlängerten Rücken und elastischen Ärmel-Bündchen.
Preis: €240

Fjörm

Klättermusens Retina Recycled Polyamid und getapte Nähte sorgen beim Fjörm für eine Wasserdichte von 10.000 mm. Mit einem Volumen von 18-Liter ist er für schnelles Trekking gemacht. Der Fjörm verfügt über eine einfach zu bedienende Zugverschluss-Öffnung mit einem Deckel für zusätzlichen Schutz. Mit 3D-Netz-Schultergurten, einem Rückenpanel für maximale Belüftung und seitlichen Netztaschen für Wasserflaschen und zusätzliche Ausrüstung.  Der Fjörm wiegt 880 g.
Preis: €150

 

Das FW21-Sortiment umfasst Jacken, Anoraks, Hosen, Shorts, Base-Layer, Mid-Layer, Rucksäcke und Accessoires. www.klattermusen.com

 

Medieninhalte: https://klattermusen-mediaportal.qbank.se

Benutzername: press

Pass: gerepants

Bildmaterial hier:

 

Über Klättermusen

Seit 1975 ist Klättermusen Pionier in der Herstellung von ausgeklügelter skandinavischer Bergsportausrüstung. Die Entwürfe kombinieren Funktion und extreme Haltbarkeit, immer mit Rücksicht auf die Umwelt. Klättermusen unterstützt und inspiriert Outdoor-Enthusiasten, ihre Unternehmungen auch bei harten Wetterbedingungen und unvorhersehbarem Terrain durchzuführen. Getestet unter realen Bedingungen, sind die Produkte Ausdruck für das Engagement von Klättermusen, die beste und nachhaltigste Ausrüstung zu entwickeln.

 

Ansprechpartner für die Medien:

Johannes Wessel, j.wessel@outdoorrelations.de | +49 (0) 8856 8685318

Reibungslos auf Ski- und Schneeschuhtour

Doppellagige Socken neutralisieren die Reibung

Unsere Tourenbekleidung kann atmen, die Rucksäcke werden immer leichter und die Ski fahren dank Rocker und Carving-Technik wie von selbst. Vieles hat sich geändert in den letzten 40 Jahren beim Skitourengehen. Ein Thema bleibt: Blasen und Druckstellen. Da hilft die beste Ausrüstung nicht: wunde Füsse können schnell mal das Ende der Tour bedeuten.

In vielen Fällen helfen hier die Tourensocken der amerikanischen Firma Wrightsock. Das Unternehmen aus Burlington, North Carolina, hat sein Konzept einer doppellagigen Socke 1988 erfunden. Die Idee dahinter ist das Wissen darüber, wie Blasen entstehen.

Scherbewegung verhindern

Unsere Haut ist ein dreilagiges System aus Ober-, Unter- und Lederhaut. Diese Schichten sind miteinander verbunden. Treten Reibungskräfte wie beim Gehen in Tourenstiefeln auf, so beschädigen die entstehenden Scherkräfte diese Verbindungen. In den so entstehenden Hohlraum fließt Gewebeflüssigkeit. Dadurch erhöht sich der Druck und die Schmerzrezeptoren reagieren.

Die doppellagigen Socken von Wrightsock verlagern nun die Reibung in die beiden Sockenlagen. Sie neutralisieren somit die Reibung des Systems Schuh – Socke – Fuß und verhindern so das Entstehen von Blasen.

Coolmax als innere Lage: perfektes Feuchtigkeitsmanagement

Entscheidend ist auch, dass die innere Lage aus Coolmax, der hochwertigsten Polyesterfaser, die es gibt. Die daraus hergestellte Dri-Wright® IIinner-Schicht von Wrightsock ist offenporig. Sie hat eine glatte, ungefärbte, hydrophobe Oberfläche und leitet Feuchtigkeit vom Fuß ab und in die äußere Lage der Socken weiter. Somit bleiben die Füße wesentlich trockener und wärmer. Auf Tour und vor allem nachher in der Hütte ein nicht zu unterschätzender Vorteil

 

COOLMESH II  - Ideal für Skitourengeher

Das dünnste Sockenmodell der Kollektion kommt als knielange Version beim Tourengehen zum Einsatz.

Eigenschaften

  • Eine eingestrickte Stabilisierungs-Zone im Mittelfußbereich sorgt für sicheren Halt.
  • Der Fußrücken ist in einer Netzstruktur gestrickt, um optimal Feuchtigkeit ableiten zu können.
  • Die innere Lage ist weiß, ungefärbt und somit fußgesund ausgeführt.
  • Die Dri-Wright und High-Tech Fasern in der inneren und der äußeren Lage sorgen für trockene Füße und Schutz vor Blasenbildung

 

Material

Polyester, Nylon, Elasthan

 VK: 29,95€

 

Mehr Informationen gibt es auch unter: http://www.wrightsock.de/

Facebook: https://www.facebook.com/wrightsock

https://www.instagram.com/wrightsock.de/

 

Über Wrightsock™

Alles begann 1988 als Jerry Wrightenberry, ein Strumpfwarenhersteller der zweiten Generation, überlegte, wie er seinen Sohn vor Blasen, die dieser sich beim häufigen Lauftraining zuzog, zu schützen. Es entstand die doppellagige Socke. Mittlerweile nutzen Läufer und Sportler auf der ganzen Welt die originale No-Blister-Socke. Der Herstellungsprozess wird konsequent weiterentwickelt, um die Produkte technologisch auf dem neuesten Stand zu halten.

Alle Wrightsock ™ - Produkte werden in den USA in 1948 gegründeten eigenen Werk in Burlington, NC, hergestellt.

Coolmesh® II, Double Layer ®, Dri-Wright® II and Anti-Blister System™ sind eingetragene Warenzeichen von Wrightenberry Mills, Inc.

 

Vertrieb:

Sourceplan GmbH

Horstring 14

76829 Landau

Telefon: +49 (06341) 969141

Telefax: +49 (06341) 969140

Mail: info@sourceplan.de

www.bodyglide.info

 

Ansprechpartner für die Presse:

Outdoor Relations

Johannes Wessel

Steigenbergerstraße 19

82377 Penzberg

T +49 (0)8856 / 86 85 318

www.outdoorrelations.de

Wrightsock - Laufen im Winter

Laufen im Winter

Doppellagige Socken für ein optimales Fußklima in der kühlen Jahreszeit

Immer mehr Menschen verzichten auch im Winter nicht auf ihren Lieblingssport. Egal, ob Schnee, Regen, oder kalte Temperaturen, Laufen geht immer. Funktioneller Bekleidung und Schuhe sorgen dafür, dass Trainingseinheiten bei widrigen Wetterverhältnissen Spaß machen. Die doppellagigen Socken von Wrightsock leisten dazu einen wichtigen Beitrag.

Bei Schuhen mit einer wasserdichten Membrane kommt zwar die Nässe von außen nicht in den Schuh. Aber es entsteht selbst bei atmungsaktiven Produkten schnell mehr Feuchtigkeit im Innern. Hier sind die Socken von Wrightsock mit ihrem doppellagigen Konzept genau richtig. Denn die innere Lage des Systems besteht aus Coolmax, der hochwertigsten Polyesterfaser, die es gibt. Die daraus hergestellte Dri-Wright® Innensocke von Wrightsock ist offenporig. Sie hat eine glatte, ungefärbte, hydrophobe Oberfläche und leitet Feuchtigkeit vom Fuß ab und in die äußere Lage der Socken weiter. Die Füße bleiben trocken und somit länger warm.

Bei Laufschuhen die nicht, oder nicht mehr wasserdicht sind, dringt die Nässe von außen ein. Hier kommen doppellagige Socken zwar an ihre Grenzen, aber der Laufkomfort ist dennoch besser als bei Socken mit nur einer Lage.

 

Blasen zuverlässig verhindern

Ganz nebenbei profitiert man noch von weiteren Vorteilen. Der Clou der doppellagigen Socken von Wrightsock: sie verlagern die Reibung, die eigentlich zwischen „Normalsocke“ und Oberhaut des Fußes stattfindet, in die beiden Sockenlagen. Sie Neutralisieren somit die Reibung des Systems Schuh – Socke – Fuß und verhindern so zuverlässig das Entstehen von Blasen. Desweiteren dämpfen die zwei Lagen besser als einlagige Socken und nehmen so etwas Druck vom Fuß.

Bei der Wahl der Außensocke hat man bei Wrightsock verschieden Möglichkeiten - je nach Schuhwerk, Temperatur und gewünschten Eigenschaften, wie Geruchshemmung. So gibt es dünne, mitteldicke und dicke Außensocken. Man kann zudem aus verschiedenen Höhen wählen und auch beim Material gibt es viele Optionen – Kunstfaser in verschiedenen Ausfertigungen und Merino.

 

Eigenschaften der Wrightsock 

  • Eine eingestrickte Stabilisierungs-Zone im Mittelfußbereich sorgt für sicheren Halt.
  • Der Fußrücken ist in einer Netzstruktur gestrickt, um optimal Feuchtigkeit ableiten zu können.
  • Die innere Lage ist weiß, ungefärbt und somit fußgesund ausgeführt.
  • Die Dri-Wright und High-Tech Fasern in der inneren und der äußeren Lage sorgen für trockene Füße und Schutz vor Blasenbildung

 

Diese Socken empfiehlt Wrightsock für das Laufen im Winter:

 

Für nicht ganz so kalte Tage

COOLMESH II quarter / COOLMESH II crew  /  Merino Coolmesh II crew

Das dünnste Sockenmodell der Kollektion. Die COOLMESH II gibt es auch als Merino-Variante mit 72% Merinowolle in der Außensocke. Das verbessert Wärmeleistung und Geruchsmanagement.

VK: 18,95€ (quarter)
19,95€ (crew)
24,95€ (Merino crew)

 

Wenn es etwas kälter wird

STRIDE quarter / STRIDE crew /  MERINO STRIDE  crew /  SILVER STRIDE crew

Etwas dicker als die beliebten Coolmesh II und dadurch wärmer und robuster.

Beim SILVER STRIDE sind zusätzlich 5% Silberfäden gegen Geruchsbildung eingearbeitet. Die Außensocke beim MERINO STRIDE ist aus 72% Merino-Wolle.

VK: 21,95€ (quarter)   24,95€ (crew)    26,95 € (Merino crew)  29,95€ (Silver crew)

 

Für besonders schlechtes Wetter

ESCAPE crew / ESCAPE OTC

Wer etwas mehr Polsterung möchte, sollte zum mitteldicken Modell ESCAPE greifen. Wie beim Endurance, verfügt die Escape über eine einseitige Frottee-Polsterung im Zehen- und Fersenbereich, die nicht hautseitig eingebaut ist.

VK: 26,95€ (crew)  37,95€ (OTC = kniehoch)

 

Mehr Informationen gibt es auch unter: http://www.wrightsock.de/

Über Wrightsock™

WRIGHTSOCK ist die Marke von Wrightenberry Mills in Burlington, North Carolina. Seit 1948 produziert Wrightenberry Mills in den USA mit aktuell 35 Mitarbeitern im eigenen Werk WRIGHTSOCK. Die Sourceplan GmbH mit Sitz in Landau in der Pfalz ist die europäische Repräsentanz der Marke WRIGHTSOCK. Es werden von Landau aus die Märkte in Deutschland und Österreich beliefert und die anderen europäischen Distributeure betreut.

Coolmesh® II, Double Layer ®, Dri-Wright® II and Anti-Blister System™ sind eingetragene Warenzeichen von Wrightenberry Mills, Inc.

 

Vertrieb:

Sourceplan GmbH

Horstring 14

76829 Landau

Telefon: +49 (06341) 969141

Telefax: +49 (06341) 969140

Mail: info@sourceplan.de

www.bodyglide.info

 

 

Ansprechpartner für die Presse:

Outdoor Relations

Johannes Wessel  

Steigenbergerstraße 19  

82377 Penzberg  

T +49 (0)8856 / 86 85 318

www.outdoorrelations.de

Nachhaltiges Multitalent: Merinowolle | Die H.A.D.® Merino Kollektion Made in Germany

Vorschaubild Presseinfo
09.09.2021

Media Downloads

Nachhaltiges Multitalent: Merinowolle

Die H.A.D.® Merino Kollektion Made in Germany

Wir lieben Merino! Merinowolle ist zu 100% ein Naturprodukt und aus funktionaler Sport- und Alltagsbekleidung seit einigen Jahren nicht mehr wegzudenken. Ihre temperaturausgleichenden und geruchshemmenden Eigenschaften sowie die Fähigkeit, rund ein Drittel ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit aufzunehmen, ohne sich auf der Haut nass anzufühlen, machen die “Wunderwolle” zum Material der ersten Wahl für viele sportliche Einsätze und Gelegenheiten.

Höchste Merino-Qualität dank Faserfeinheit

Doch Merino ist nicht gleich Merino: “Es kommt auf die Feinheit der Fasern an”, erläutert H.A.D.® Geschäftsführer Sebastian Reuthal. „Je feiner die Faser ist, desto mehr mikrokleine Luftkammern entstehen im Gewebe – und je höher der Lufteinschluss, desto besser die Temperaturregulation und Trocknungseigenschaften.” Deshalb kommen in der H.A.D.® Merino Kollektion besonders feine Fasern zum Einsatz. H.A.D.® kann auf langjährige Erfahrung mit Merino-Produkten zurückgreifen. „Der Trend zu Naturfasern und die große Beliebtheit der Kollektion bei unseren Kunden hat dazu geführt, dass wir unser Portfolio rund um den Kopf immer weiter ausbauen. Im Vergleich zur Merino Kollektion 2018/2019 bieten wir in diesem Herbst 120% mehr Produkte an”, so der Geschäftsführer.

Schonender Färbeprozess

Neben der Wahl der Faser setzen die Experten für Headwear auf ein vollstufiges Qualitätsmanagement im eigenen Haus, bei dem jeder Schritt, vom Stricken über das Färben und Bedrucken bis hin zum Zuschnitt, Nähen und Verpacken, überprüft wird. Jedes einzelne Stück wird immer wieder in die Hand genommen und kontrolliert, ob es den hohen Qualitätsansprüchen von H.A.D.® genügt.

Ganz besonderen Augenmerk legen die Rodenbacher Pioniere im Bereich Headwear auf den Färbeprozess der Merinowolle. Denn gerade hierbei kann die Weichheit der Fasern weiter verbessert werden. Deshalb hat H.A.D.® gemeinsam mit dem Partner Bitex ein besonders schonendes humanökologisch optimiertes Färbeverfahren entwickelt. Christoph Hamm von Bitex erklärt: „Durch eine Reihe von Modifikationen im Prozess, unter anderem einem geringeren Düsendruck, erreichen wir, dass die Schuppenstruktur der Merino-Faser erhalten bleibt und so die besondere Qualität der Strickkonstruktion von H.A.D.® gewährleistet bleibt.”

„Mit diesen Maßnahmen haben wir es erreicht, dass unsere Merino-Produkte einen sehr weichen Tragekomfort bieten, völlig kratzfrei und auch für hautempfindliche Träger geeignet sind”, erklärt Reuthal. „So können wir ein unvergleichlich weiches, hautfreundliches Tragegefühl garantieren – in Winter und Sommer gleichermaßen.” Verwendet werden mit 125 g/qm leichtere und 250g/qm mittelschwere Grammaturen. So kann der Kunde zwischen zwei Isolationstufen wählen.

Made in Germany

Hergestellt wird die gesamte Kollektion in der eigenen Manufaktur im hessischen Rodenbach. Zwei Rundstrickmaschinen stehen ausschließlich für die Produktion der Merino-Kollektion zur Verfügung. Sie befinden sich in einem eigenen Raum getrennt von den anderen Maschinen, um mögliche Verunreinigungen der Merinowolle zu vermeiden.

„Durch die Produktion in Deutschland haben wir den geringsten ökologischen Fußabdruck aller Hersteller von Multifunktionstüchern in Deutschland”, betont der Geschäftsführer. Zudem liegt der gesamte Produktionsprozess in eigener Hand und ermöglicht sehr hohe Qualitätsstandards.

Artgerechte Tierhaltung

Die H.A.D.® Merino-Kollektion stammt aus artgerechter Tierhaltung und ist natürlich mulesing-frei. Mit jeder Bestellung des feinen Merinowoll-Garns  bei den zertifizierten Garnlieferanten trägt H.A.D.® aktiv zur Vermeidung von Mulesierung (dem narkosefreien Entfernen der Haut um den  Schwanz der Schafe) bei. Damit bleibt H.A.D.® ihrer Mission treu, in Sachen Transparenz konsequent voranzugehen und das wichtige Thema „Made in Germany“ weiterzudenken.

#knowyourstuff
Mit der Kooperation mit dem Start Up #knowyourstuff schlägt H.A.D.® ein weiteres Kapitel im Bereich Nachhaltigkeit auf. „Ohne Transparenz ist Nachhaltigkeit nur ein Wort. Deshalb nehmen wir die Verbraucher mit auf die Reise Ihrer H.A.D.® Multifunktionstücher,” erklärt er.

Über einen QR-Code, der auf dem Label oder Etikett des Kleidungsstücks abgebildet ist, bekommen Konsumenten alle Informationen zur Nachhaltigkeit des Produkts direkt im Geschäft auf das Mobiltelefon geliefert. Mit einem einfachen Klick erhalten sie so einen Überblick sowie tiefergehende Informationen zu den Produktionsbedingungen und der Lieferkette des Produkts.

Diese neue digitale Möglichkeit, für Transparenz zu sorgen, wird H.A.D.® ab Herbst bei allen Multifunktionstücher der aktuellen H.A.D.® Merino Kollektion (SS21 und HW21/22) umsetzen.

Reinhold Messner begeistert

Die hohe Qualität der Merino-Produkte von H.A.D.® hat auch Reinhold Messner begeistert. Der weltbekannte Südtiroler Bergsteiger hat mit dem Modell “Inukshuk” ein sehr persönliches Design für ein Merino-Multifunktionstuch entwickelt.

Für Jeden etwas dabei

Ob Skifahrer, Tourengeher, Läufer, Radfahrer, Wanderer, Skilangläufer, Rad- und Motorradfahrer: Die Multifunktionstücher, Beanies, Headbands und Balaclavas H.A.D.®-Merino-Headwear schützt Kopf, Hals und Stirn und ist so in Herbst und Winter ein perfekter Begleiter bei Sport und Alltag.

Die Argumente für die H.A.D.® Merino-Kollektion

  • Made in Germany
  • Besonders schonender Färbeprozess
  • Oeko-Tex Standard 100
  • Mulesing-frei
  • Thermoregulierend: Wärmen oder Kühlen
  • Natürlich geruchshemmend
  • Schnelltrocknend
  • Besonders weicher Tragekomfort

  

H.A.D.® Originals Merino

  • Aus 125 g/qm Wollqualität: sehr leicht
  • Viele weitere Farben

    UVP: 24,95€

 

H.A.D.® Merino Mid

  • Aus 250 g/qm Wollqualität: wärmer und robuster
  • Mit Viral-Off-Ausrüstung
  • Viele weitere Farben

UVP: 34,95€

 

H.A.D.® Merino Beanie

  • Aus 250 g/qm Wollqualität
  • Viele weitere Farben

UVP: 27,95€

 

H.A.D.® Merino Headband

  • Viele weitere Farben
  • Perfektes Feuchtigkeitsmanagement

 UVP: 27,95€

 

H.A.D.® Merino Balaclava

  • Flexibler Gesichtsausschnitt zum Tragen als Maske und als Haube
  • Erlaubt das Tragen oberhalb oder unterhalb der Mundpartie
  • Taillierte Passform für faltenfreien Fit auch unter Helmen
  • Spezielle Flachnähte sorgen für reibungsfreien Tragekomfort

 UVP: 29,95€

 

Über H.A.D.® – Das Original aus Deutschland

H.A.D.® begann seine Reise vor über 20 Jahren als Pionier von Multifunktionstüchern. Heute sind wir mehr denn je vom Engagement getrieben, innovative und sportliche Headwear mit modernster Technologie, anspruchsvollstem Stil und ausgefeilter Funktion miteinander verschmelzen zu lassen. Nachhaltigkeit gilt dabei vom ersten Tag an als Kernprinzip.


H.A.D.® steht überdies für "Headwear Athlete & Artists Design". Daher dürfen unsere Kunden von unseren Produkten auch ausgefallene, künstlerisch kreative Designs unserer Athleten bzw. Artists erwarten. H.A.D.® Produkte haben so den Mehrwert, unverkennbare „Hingucker“ zu sein.

 

Made in Germany“: Unser Produktionsstandort in Deutschland bildet die Grundlage für qualitativ hochwertige, innovative Produkte. Durch die Unterstützung der lokalen Wirtschaft reduzieren wir zeitgleich unseren ökologischen Fußabdruck auf ein Minimum.

 

Sport Support": Mit unseren Athleten teilen wir die Überzeugung, dass Sport und Freiheit für jedermann möglich sein sollten. Wir unterstützen aktiv die Sportförderungs-Projekte und Engagements der „H.A.D.® Athletes“, zu denen Sportgrößen wie Felix Neureuther, Reinhold Messner und namhafte Athleten der Deutschen Sporthilfe zählen.

 

Unsere Kernwerte:

Aus Deutschland. Innovativ. Ökologisch. Für den Sport.

 

H.A.D.® ist eine Marke der Pro Feet Functional Wear GmbH.

www.had-originals.com

 

Geschäftsführung Pro Feet Functional Wear
Sebastian Reuthal
Edward Capel-Cure

Pro Feet Functional Wear GmbH

Industriestraße 15 A

63517 Rodenbach / Deutschland | Germany

Phone: +49 (6184) 20586-0

Mail: info@profeet.de

www.profeet.de
www.hadoriginals.com
www.f-lite.com

www.kidneykaren.com

 

Pressekontakt:
Outdoor Relations
Öffentlichkeit. Kommunikation. Redaktion

Johannes Wessel

Steigenbergerstr. 19
D-82377 Penzberg
T +49 (0)8856 / 86 85 318

www.outdoorrelations.de

 

Klättermusen - Skitouren-Kollektion für Frauen

Klättermusens Skitouren-Kollektion

 

Allgrön 2.0

Wasserdichte Jacke

Allgrön 2.0 Jacket ist eine neue und überarbeitete Version unseres meistverkauften Vierjahres-Shell-Jackets. Wir haben das Material verbessert und die Sicherheits-Features verstärkt. Nach wie vor verfügt es aber über denselben großartigen Sitz und die kompromisslose Funktionalität, die es zu einem Alltagsjacket für Abenteurer machen.

Allgrön 2.0 ist eine Dreilagen-Shelljacke. Sie hat einen schönen Schnitt, der sowohl im Alltag als auch am Berg gut funktioniert. Allgrön besteht aus fluorcarbon-freiem Cutan-Material, das stretchig, bequem und leise im Einsatz ist. Vollständig wasserdicht dank getapeter Nähte. Allgrön 2.0 verfügt über vier ventilations-Öffnungen, um Temperatur zu regulieren. Es gibt viele integrierte Features wie z. B. eine Kapuze, die den Kopfbewegungen folgt, oder durchdachte Details wie die Taschen, die dem Klettergurt nicht in die Quere kommen. DuracoatTM-Verstärkungen schützen bei rauem Einsatz, anpassbare Säume sorgen für optimalen Sitz. Allgrön 2.0 besteht aus Ultramid® Bio-Mass Balance Polyamid aus erneuerbaren Ressourcen.

UVP: 550 €

 

Jolner

Cutan® Ski-Bergsteiger-Jacket für Damen

Jolner ist ein Drei-Lagen-Cutan® Shelljacket zum Ski-Bergsteigen. Es bietet Bewegungsfreiheit und Flexibilität, ist jedoch trotzdem widerstandsfähig gegen Schnee und Eis. Jolner kann mit einem Rucksack getragen werden. Die Ventilation konzentriert sich auf die Front, um vor allem beim Anstieg mit Skiern am Rucksack den maximalen Nutzen zu bieten.

UVP: 400 €

 

Andvare

Cutan® Hose

Die Andvare eignet sich für drei Jahreszeiten und jedes Wetter. Sie ist perfekt zum Ski-Bergsteigen und jede andere Aktivität, die Flexibilität erfordert. Das Hauptmaterial ist aus Drei-Lagen-Cutan® und macht Andvare sowohl wind- als auch wasserdicht. So bietet sie kompromisslose Funktionalität und guten Schutz bei jeder Art von Outdoor-Aktivität und jedem Wetter.

UVP: 400 €

 

Od

Bergsteiger-Shellhose

Die Od Hose ist eine leichte, warme und flexible Drei-Lagen-Hose zum Skifahren und Skitourengehen. Das intelligente Drei-Lagen-Prinzip mit 3L Cutan® ist wasserdicht und hoch atmungsaktiv mit eingebauten wärmenden Eigenschaften. Das Material der Od-Hose ist warm und bequem, so dass Du die Anzahl der Schichten, die Du darunter tragen musst, minimieren kannst. Die Hose hat eine schmalere Passform und ist für maximale Bewegungsfreiheit geschnitten. Die Od ist die perfekte Hose für Dein nächstes Skitouren-Abenteuer.

UVP: 320€

 

Loke

Daunen-Hoodie

Loke Down Hoodie wird Dein bester Freund im Winter werden. Dieser Hoodie ist gedacht für Alpin-Klettern, funktioniert aber auch in jeder anderen Situation, in der Du extra Wärme in kleiner, packbarer Form brauchst. Die Füllung besteht aus RDS-zertifizierter weißer Gänsedaune, das Hauptmaterial ist aus Levitend®.

UVP: 480 €

 

Balderin

Windabweisendes Woll-Jacket

Balderin ist ein durchdacht konstruiertes Midlayer-Jacket, das durch Isolierung und Füllmaterial gleichzeitig wärmt und hochfunktionell ist. Ideal unter einem Shell-Produkt oder als Außenjacke bei wärmeren Temperaturen.

Hoch qualitative italienische Wolle bietet Wärme, egal in welcher Jahreszeit. Die Wärmeeigenschaften der Wolle bleiben auch bei Nässe herausragend. Recyceltes und winddichtes Polyamid an der vorderen Außenseite verfügt über leicht wasserabweisende Eigenschaften und schützt bei Regen und Schnee. Der Kragen hält Wind effektiv ab, wenn es nötig ist, und der zusätzliche Verschluss mit D-Ring und Knebelknopf kommt zum Einsatz, wenn mehr Ventilation erforderlich ist, als der Reißverschluss zulässt. Abgesehen von den Taschen, die Deine Hände warmhalten, gibt es eine Reißverschluss-Brusttasche für kleinere Sachen, die ebenso durch das winddabweisende Material geschützt ist. Hergestellt aus Fluorcarbon-freiem Material.

UVP: 350€

 

Alv Jacket

PrimaLoft® Jacke

Alv Jacket ist eine leichte und robuste Isolierungs-Alternative zu einer Daunenjacke.

PrimaLoft® verhält sich in vielerlei Hinsicht wie Daune, kann aber besser mit Feuchtigkeit umgehen und trocknet schneller. Das synthetische Material, das aus recyceltem Polyester besteht, hat eine fluorcarbon-freie wasserabweisende Behandlung, das das Alv Jacket zur perfekten Isolierung für Bergsteiger macht. Mit einem Minimum an Steppnähten reduziert Alv das Risiko von Kältepunkten stark. Zwei große Taschen mit Reißverschluss sind so platziert, dass sie Klettergurt oder Rucksack nicht in die Quere kommen. Alv Jacket ist schmal geschnitten und kann leicht unter einer Shelljacke getragen werden.

UVP: 280€

 

Alv Hoodie

Primaloft ® Zip-Hoodie

Das Alv Kapuzenjacket ist eine leichte und starke Isolierungs-Alternative zu Daunenjacke oder -Sweater. Die Primaloft®-Isolierung funktioniert in vielerlei Hinsicht wie Daune, kann jedoch mit Feuchtigkeit besser umgehen und trocknet schneller. Das synthetische Material aus recyceltem Polyester verfügt über eine fluorcarbon-freie wasserabweisende Behandlung, was Alv zu einer perfekten Allround-Isolierung für Bergsteiger macht. Das Alv Kapuzenjacket sitzt schmal am Körper und kann leicht unter einer Shelljacke getragen werden.

UVP: 340 €

 

Vale

Levitend® Midlayer Hoodie

Vale ist ein zweilagiges Midlayer-Hoodie zum Ski-Bergsteigen, das perfekt mit einem technischen Shelljacket funktioniert. Das recycelte Polyamid Levitend® macht dieses Hoodie höchst atmungsaktiv und lässt es schnell trocknen. Es hält Dich warm, ohne die Eigenschaften Deines Shelljackets zu stören.

UVP: 280€

 

Liv Vest

Daunen Weste

Daunenweste Liv ist eine leichte und packbare Isolierungs-Weste mit rückverfolgbarer Daune mit 800+ Füllkraft und einem robusten und dehnbaren Außenmaterial, das viele Jahre hält.

Liv Vest stammt vom Liv Sweater ab, einem Klättermusen-Kassiker. Die einzigen Unterschiede sind der Reißverschluss und die fehlenden Ärmel. Dank des geringen Gewichts und des geringen ökologischen Fußabdrucks kann die Daunenweste überallhin mitgenommen werden.

Das komprimierbare Material macht die Weste auch unter einer Shelljacke tragbar. Außerdem kann sie in einer integrierten Tasche verstaut und so leicht transportiert werden. Sie sollte jedoch nicht komprimiert aufbewahrt werden. Das Außenmaterial ist bluesign® geprüftes, leichtes und recyceltes 20-denier Polyamid, und die Isolierung besteht aus rückverfolgbarer Daune mit 800+ Füllkraft, die bluesign® geprüft und RDS-zertifiziert ist. Die Weste ist fluorcarbon-frei.

UVP: 350 €

 

Idun 2.0

Daunen-T-Shirt Unisex

Das kompakte, leichte Idun Daunen-T-Shirt sorgt für zusätzliche Wärme am Körper. Es verfügt über 800+ Füllkraft und eine Box-Konstruktion, ist aber leicht genug, um in seine eigene Tasche gefaltet werden zu können. Die Schultern sind verstärkt, um Abrieb zu verhindern und die Wasserbeständigkeit zu verbessern. Das Außenmaterial ist unser firmeneigenes Levitend®, ein recyceltes Polyamid. Verlass das Haus niemals ohne Idun.

UVP: 380€

 

Huge

Wuru® Hoodie

Das Huge Hoodie ist ein schneller und leichter Midlayer zum Ski-Bergsteigen und -Wandern. Das Wuru® Material des Huge Hoodie basiert auf einer simplen, aber sehr effektiven Technik und lässt es extrem schnell trocknen, während es Hitze absorbiert und Dich wärmt.

UVP: 150€

 

Huge Crew

Wuru® Crew

Der Huge Crew ist ein schneller und leichter Midlayer zum Ski-Bergsteigen und Klettern. Das Wuru® Material des Huge Crew basiert auf einer simplen, aber sehr effektiven Technik und lässt es extrem schnell trocknen, während es Hitze absorbiert und Dich wärmt.

UVP: 120 € 

 

Fafne

Activity Baselayer-Shortsleeve

Das Fafne Tee ist ein technischer Baselayer aus natürlichen Fasern - perfekt für schweißtreibende Aktivitäten an warmen Frühlingstagen oder als Firstlayer beim Skifahren oder Klettern. Die Mischung aus ökologischer Merinowolle, Tencel® und Wolle garantiert, dass Fafne Tee seine Form auch nach vielem Tragen und Waschen behält.

UVP: 90 € 

UVP: 90 € Short Johns

 

Greppet 2.0

Expeditions-Fäustlinge

Greppet 2.0 ist eine überarbeitete Version der klassischen Expeditions-Fäustlinge von Klättermusen. Dank getapeter Nähte und des Hauptmaterials aus Aramid sind diese Fäustlinge komplett wasserdicht. Das Innenfutter ist aus recycelter Wolle und macht sie extrem warm.

UVP: 240 € 

 

Rucksäcke

Trud

Skitouren-Rucksack 44L

Trud ist ein minimalistischer leichter Rucksack für anspruchsvolle Skitouren.

Der Rucksack kann je nach Bedarf komprimiert oder erweitert werden und wird von oben mit einem Chinch-Verschlusssystem beladen, das mit einer Hand bedient werden kann. Die Außenseite des Rucksacks verfügt über eine Sicherheitstasche für Lawinenwerkzeuge, kann aber auch zum Organisieren von Ausrüstung verwendet werden. Trud hat ein Ski-Befestigungssystem an der Seite, ein doppeltes Eispickel-System und ein Schlaufen-Gurtband an der Außenseite des Rucksacks für einfachen Zugriff auf Deine Ausrüstung. Der Rucksack hat einen seitlichen Reißverschluss für einfachen Zugang zum Hauptfach und ist für ein Trinksystem geeignet. Nimm den Trud mit auf Deine nächste Skitour - Du wirst es nicht bereuen!

UVP: 320€

 

Ull

Alpiner Leichtgewichts-Rucksack 20 L

Ein leichter Skitouring-Rucksack für halbe oder ganze Tage

Ull ist ein gut ventilierter und ergonomischer Skitouring-Rucksack, perfekt für Backcountry-Abenteuer. Der Rucksack kann komprimiert oder erweitert werden – je nachdem was man braucht. Er wird von oben beladen und hat eine Verschluss-Kordel, die einhändig geöffnet werden kann. Im Innern gibt es eine Sicherheitstasche für Lawinengeräte, die aber auch zur Organisation der Ausrüstung genutzt werden kann. Das Loch-Webband außen befestigt einfach Dinge wie Skistöcke oder eine Eisaxt. Ull Backpack ermöglicht ein Maximum an Bewegungsfreiheit dank seiner S-förmigen Schulterriemen. Die Rückenplatte kann herausgenommen werden, um Gewicht einzusparen.

UVP: 260€

Klättermusen - Skitouren-Kollektion für Männer

Klättermusens Skitouren-Kollektion

 

Allgrön 2.0

Wasserdichte Jacke

Allgrön 2.0 Jacket ist eine neue und überarbeitete Version unseres meistverkauften Vierjahres-Shell-Jackets. Wir haben das Material verbessert und die Sicherheits-Features verstärkt. Nach wie vor verfügt es aber über denselben großartigen Sitz und die kompromisslose Funktionalität, die es zu einem Alltagsjacket für Abenteurer machen.

Allgrön 2.0 ist eine Dreilagen-Shelljacke. Sie hat einen schönen Schnitt, der sowohl im Alltag als auch am Berg gut funktioniert. Allgrön besteht aus fluorcarbon-freiem Cutan-Material, das stretchig, bequem und leise im Einsatz ist. Vollständig wasserdicht dank getapeter Nähte. Allgrön 2.0 verfügt über vier ventilations-Öffnungen, um Temperatur zu regulieren. Es gibt viele integrierte Features wie z. B. eine Kapuze, die den Kopfbewegungen folgt, oder durchdachte Details wie die Taschen, die dem Klettergurt nicht in die Quere kommen. DuracoatTM-Verstärkungen schützen bei rauem Einsatz, anpassbare Säume sorgen für optimalen Sitz. Allgrön 2.0 besteht aus Ultramid® Bio-Mass Balance Polyamid aus erneuerbaren Ressourcen.

UVP: 550 €

 

Jolner

Cutan® Ski-Bergsteiger-Jacket für Damen

Jolner ist ein Drei-Lagen-Cutan® Shelljacket zum Ski-Bergsteigen. Es bietet Bewegungsfreiheit und Flexibilität, ist jedoch trotzdem widerstandsfähig gegen Schnee und Eis. Jolner kann mit einem Rucksack getragen werden. Die Ventilation konzentriert sich auf die Front, um vor allem beim Anstieg mit Skiern am Rucksack den maximalen Nutzen zu bieten.

UVP: 400 €

 

Andvare

Cutan® Hose

Die Andvare eignet sich für drei Jahreszeiten und jedes Wetter. Sie ist perfekt zum Ski-Bergsteigen und jede andere Aktivität, die Flexibilität erfordert. Das Hauptmaterial ist aus Drei-Lagen-Cutan® und macht Andvare sowohl wind- als auch wasserdicht. So bietet sie kompromisslose Funktionalität und guten Schutz bei jeder Art von Outdoor-Aktivität und jedem Wetter.

UVP: 400 €

 

Od

Bergsteiger-Shellhose

Die Od Hose ist eine leichte, warme und flexible Drei-Lagen-Hose zum Skifahren und Skitourengehen. Das intelligente Drei-Lagen-Prinzip mit 3L Cutan® ist wasserdicht und hoch atmungsaktiv mit eingebauten wärmenden Eigenschaften. Das Material der Od-Hose ist warm und bequem, so dass Du die Anzahl der Schichten, die Du darunter tragen musst, minimieren kannst. Die Hose hat eine schmalere Passform und ist für maximale Bewegungsfreiheit geschnitten. Die Od ist die perfekte Hose für Dein nächstes Skitouren-Abenteuer.

UVP: 320€

 

Loke

Daunen-Hoodie

Loke Down Hoodie wird Dein bester Freund im Winter werden. Dieser Hoodie ist gedacht für Alpin-Klettern, funktioniert aber auch in jeder anderen Situation, in der Du extra Wärme in kleiner, packbarer Form brauchst. Die Füllung besteht aus RDS-zertifizierter weißer Gänsedaune, das Hauptmaterial ist aus Levitend®.

UVP: 480 €

 

Balderin

Windabweisendes Woll-Jacket

Balderin ist ein durchdacht konstruiertes Midlayer-Jacket, das durch Isolierung und Füllmaterial gleichzeitig wärmt und hochfunktionell ist. Ideal unter einem Shell-Produkt oder als Außenjacke bei wärmeren Temperaturen.

Hoch qualitative italienische Wolle bietet Wärme, egal in welcher Jahreszeit. Die Wärmeeigenschaften der Wolle bleiben auch bei Nässe herausragend. Recyceltes und winddichtes Polyamid an der vorderen Außenseite verfügt über leicht wasserabweisende Eigenschaften und schützt bei Regen und Schnee. Der Kragen hält Wind effektiv ab, wenn es nötig ist, und der zusätzliche Verschluss mit D-Ring und Knebelknopf kommt zum Einsatz, wenn mehr Ventilation erforderlich ist, als der Reißverschluss zulässt. Abgesehen von den Taschen, die Deine Hände warmhalten, gibt es eine Reißverschluss-Brusttasche für kleinere Sachen, die ebenso durch das winddabweisende Material geschützt ist. Hergestellt aus Fluorcarbon-freiem Material.

UVP: 350€

 

Alv Jacket

PrimaLoft® Jacke

Alv Jacket ist eine leichte und robuste Isolierungs-Alternative zu einer Daunenjacke.

PrimaLoft® verhält sich in vielerlei Hinsicht wie Daune, kann aber besser mit Feuchtigkeit umgehen und trocknet schneller. Das synthetische Material, das aus recyceltem Polyester besteht, hat eine fluorcarbon-freie wasserabweisende Behandlung, das das Alv Jacket zur perfekten Isolierung für Bergsteiger macht. Mit einem Minimum an Steppnähten reduziert Alv das Risiko von Kältepunkten stark. Zwei große Taschen mit Reißverschluss sind so platziert, dass sie Klettergurt oder Rucksack nicht in die Quere kommen. Alv Jacket ist schmal geschnitten und kann leicht unter einer Shelljacke getragen werden.

UVP: 280€

 

Alv Hoodie

Primaloft ® Zip-Hoodie

Das Alv Kapuzenjacket ist eine leichte und starke Isolierungs-Alternative zu Daunenjacke oder -Sweater. Die Primaloft®-Isolierung funktioniert in vielerlei Hinsicht wie Daune, kann jedoch mit Feuchtigkeit besser umgehen und trocknet schneller. Das synthetische Material aus recyceltem Polyester verfügt über eine fluorcarbon-freie wasserabweisende Behandlung, was Alv zu einer perfekten Allround-Isolierung für Bergsteiger macht. Das Alv Kapuzenjacket sitzt schmal am Körper und kann leicht unter einer Shelljacke getragen werden.

UVP: 340 €

 

Vale

Levitend® Midlayer Hoodie

Vale ist ein zweilagiges Midlayer-Hoodie zum Ski-Bergsteigen, das perfekt mit einem technischen Shelljacket funktioniert. Das recycelte Polyamid Levitend® macht dieses Hoodie höchst atmungsaktiv und lässt es schnell trocknen. Es hält Dich warm, ohne die Eigenschaften Deines Shelljackets zu stören.

UVP: 280€

 

Liv Vest

Daunen Weste

Daunenweste Liv ist eine leichte und packbare Isolierungs-Weste mit rückverfolgbarer Daune mit 800+ Füllkraft und einem robusten und dehnbaren Außenmaterial, das viele Jahre hält.

Liv Vest stammt vom Liv Sweater ab, einem Klättermusen-Kassiker. Die einzigen Unterschiede sind der Reißverschluss und die fehlenden Ärmel. Dank des geringen Gewichts und des geringen ökologischen Fußabdrucks kann die Daunenweste überallhin mitgenommen werden.

Das komprimierbare Material macht die Weste auch unter einer Shelljacke tragbar. Außerdem kann sie in einer integrierten Tasche verstaut und so leicht transportiert werden. Sie sollte jedoch nicht komprimiert aufbewahrt werden. Das Außenmaterial ist bluesign® geprüftes, leichtes und recyceltes 20-denier Polyamid, und die Isolierung besteht aus rückverfolgbarer Daune mit 800+ Füllkraft, die bluesign® geprüft und RDS-zertifiziert ist. Die Weste ist fluorcarbon-frei.

UVP: 350 €

 

Idun 2.0

Daunen-T-Shirt Unisex

Das kompakte, leichte Idun Daunen-T-Shirt sorgt für zusätzliche Wärme am Körper. Es verfügt über 800+ Füllkraft und eine Box-Konstruktion, ist aber leicht genug, um in seine eigene Tasche gefaltet werden zu können. Die Schultern sind verstärkt, um Abrieb zu verhindern und die Wasserbeständigkeit zu verbessern. Das Außenmaterial ist unser firmeneigenes Levitend®, ein recyceltes Polyamid. Verlass das Haus niemals ohne Idun.

UVP: 380€

 

Huge

Wuru® Hoodie

Das Huge Hoodie ist ein schneller und leichter Midlayer zum Ski-Bergsteigen und -Wandern. Das Wuru® Material des Huge Hoodie basiert auf einer simplen, aber sehr effektiven Technik und lässt es extrem schnell trocknen, während es Hitze absorbiert und Dich wärmt.

UVP: 150€

 

Huge Crew

Wuru® Crew

Der Huge Crew ist ein schneller und leichter Midlayer zum Ski-Bergsteigen und Klettern. Das Wuru® Material des Huge Crew basiert auf einer simplen, aber sehr effektiven Technik und lässt es extrem schnell trocknen, während es Hitze absorbiert und Dich wärmt.

UVP: 120 € 

 

Fafne

Activity Baselayer-Shortsleeve

Das Fafne Tee ist ein technischer Baselayer aus natürlichen Fasern - perfekt für schweißtreibende Aktivitäten an warmen Frühlingstagen oder als Firstlayer beim Skifahren oder Klettern. Die Mischung aus ökologischer Merinowolle, Tencel® und Wolle garantiert, dass Fafne Tee seine Form auch nach vielem Tragen und Waschen behält.

UVP: 90 € 

UVP: 90 € Short Johns

 

Greppet 2.0

Expeditions-Fäustlinge

Greppet 2.0 ist eine überarbeitete Version der klassischen Expeditions-Fäustlinge von Klättermusen. Dank getapeter Nähte und des Hauptmaterials aus Aramid sind diese Fäustlinge komplett wasserdicht. Das Innenfutter ist aus recycelter Wolle und macht sie extrem warm.

UVP: 240 € 

 

Rucksäcke

 

Trud

Skitouren-Rucksack 44L

Trud ist ein minimalistischer leichter Rucksack für anspruchsvolle Skitouren.

Der Rucksack kann je nach Bedarf komprimiert oder erweitert werden und wird von oben mit einem Chinch-Verschlusssystem beladen, das mit einer Hand bedient werden kann. Die Außenseite des Rucksacks verfügt über eine Sicherheitstasche für Lawinenwerkzeuge, kann aber auch zum Organisieren von Ausrüstung verwendet werden. Trud hat ein Ski-Befestigungssystem an der Seite, ein doppeltes Eispickel-System und ein Schlaufen-Gurtband an der Außenseite des Rucksacks für einfachen Zugriff auf Deine Ausrüstung. Der Rucksack hat einen seitlichen Reißverschluss für einfachen Zugang zum Hauptfach und ist für ein Trinksystem geeignet. Nimm den Trud mit auf Deine nächste Skitour - Du wirst es nicht bereuen!

UVP: 320€

 

Ull

Alpiner Leichtgewichts-Rucksack 20 L

Ein leichter Skitouring-Rucksack für halbe oder ganze Tage

Ull ist ein gut ventilierter und ergonomischer Skitouring-Rucksack, perfekt für Backcountry-Abenteuer. Der Rucksack kann komprimiert oder erweitert werden – je nachdem was man braucht. Er wird von oben beladen und hat eine Verschluss-Kordel, die einhändig geöffnet werden kann. Im Innern gibt es eine Sicherheitstasche für Lawinengeräte, die aber auch zur Organisation der Ausrüstung genutzt werden kann. Das Loch-Webband außen befestigt einfach Dinge wie Skistöcke oder eine Eisaxt. Ull Backpack ermöglicht ein Maximum an Bewegungsfreiheit dank seiner S-förmigen Schulterriemen. Die Rückenplatte kann herausgenommen werden, um Gewicht einzusparen.

UVP: 260€

SOTO – Die Highlight-Produkte auf einen Blick

Spitzen-Kocher und Geschirr aus japanischer Manufaktur

Außerordentlich gut verarbeitet ist, gefertigt mit höchster Präzision in der japanischen Manufaktur und mit größter Sorgfalt von Hand zusammengesetzt: Das zeichnet die Produkte der japanischen Edelschmiede für Outdoor-Kochgeräte aus.

Hier sechs Highlight-Produkte im Überblick.

 

Muka und Stormbreaker: Die Benzinkocher

Kochen mit Benzin? Lieber nicht. Viele Outdoor-Fans und Campingfreunde sind bei Benzinkochern vorsichtig. Wer einfachste Bedien- und Sauberbarkeit sowie Wartung wollte, griff lange zum Gaskocher.

Mittlerweile sind die Ressentiments nicht mehr gerechtfertigt. Denn mit dem Muka Stove und dem Stormbreaker hat die japanische Kocher-„Edelschmiede“ Produkte im Programm, die in Puncto Handling und Sauberkeit den Vergleich mit Gaskochern nicht mehr scheuen brauchen. Dafür aber wesentlich mehr „Power“ unter die Töpfe bringen.

Der Muka Stove war SOTO’s erster Benzinkocher, der durch den Einsatz der SOTO SmartPump das Kochen mit einem Benzinkocher revolutionierte.

Und er war der erste Benzinkocher, der ohne Vorheizen sofort brannte. Seine „Schnellstarteigenschaften“ kombiniert er mit sehr hoher Leistung und geringem Gewicht.

Vor zwei Jahren hat SOTO dann noch einen drauf gesetzt. Der Multifuel-Kocher
Stormbreakerbrennt mit Gas oder Benzin und ist so für jede Outdooraktivität und jede Region der Erde bestens gerüstet. Für den Hochleistungskocher haben die japanischen Ingenieure das konkave und windabweisende Design des mehrfach ausgezeichneten SOTO Windmaster Gaskochers übernommen. Dabei befindet sich das Kochgeschirr sehr niedrig über dem Hauptbrenner, der über 300 Mikroflammen verfügt. Das macht den Stormbreaker extrem windstabil, leistungsfähig und sparsam.

Die beiden Kocher haben vieles gemeinsam.

Einige wenige Pump-Hübe reichen und schon sind sie einsatzbereit. Beide brennen sauber. Rußige Rückstände am Topfboden kommen so gut wie nicht vor. Beim Abschalten wird die Benzinzuleitung und Düsen freigeblasen und verhindert so Verschmutzungen und stinkende Benzinreste. Da es so gut wie keine Phasen unvoll-ständiger Verbrennung gibt, verrußen Muka und Stormbreaker weder innen noch außen und müssen nicht so häufig gewartet werden.

Nur „Vollgas“ oder „Aus“? Viele Benzinkocher arbeiten sozusagen fast im „Binär-Modus“. Nicht so der Muka und der Stormbreaker. Sowohl im Gas als auch im Benzinmodus lässt sich der Brenner äußerst sensibel regulieren.

Beide Kocher können daher bedenkenlos ins Gepäck gesteckt werden, ohne dass man Gefahr läuft, dass die Ausrüstung nach Benzin riecht.

Das ganze System ist leicht und das Packmaß gering. Beide Kocher sind perfekt für anspruchsvolle Touren und Unternehmungen bis hin zu Expeditionen. Aber auch beispielsweise bei längeren Radtouren, bei denen man sich Abends über ein kräftiges Mahl freut, sind sie beliebte Bestandteile der Ausrüstung, die man bald nicht mehr missen möchte.

Video Muka in Betrieb

Muka UVP: 149,95€

Stormbreaker UVP: 229,90 Euro

 

Amicus und Windmaster: Die Gaskocher

Amicus: Einsteiger-Modell mit hoher Leistung

Der Amicus ist das Einsteiger-Modell der Marke. Der sehr sparsame und leistungsstarke Gaskocher ist aus hochwertigen Materialien in höchster Qualität gefertigt und somit sehr langlebig. Er ist sehr klein verpackbar (passt fast in die hohle Hand) und eignet sich für alle, die spontan unterwegs mal etwas warm machen oder kleine Gerichte kochen wollen. Der Brennerkopf ist tiefer gelegt und hat einen erhöhten Rand, so dass er auch ohne zusätzlichen Windschutz wenig windanfällig ist. Der Amicus lässt sich überdies sehr fein regeln. Das Ventil ist mit einem 3-fachen O-Ring abgedichtet.

Der Kocher lässt ich mit dem Regler aus äußerst feinfühlig dosieren. Zum Transport wird dieser Drahtbügel einfach an den Kocher geklappt. Die vier Topfstützen werden beim Ausklappen eingerastet. Sie sind für größere Töpfe und Pfannen groß und stabil genug.

UVP: 39,95 Euro

 

Windmaster: Dem Wind keine Chance

Dieser Kocher macht alles mit. Aber nicht nur: Unterwegs mal schnell einen Kaffee kochen, am Gipfel eine heiße Suppe oder am Strand ein kleines Outdoormenü zubereiten – das ist seine Welt.

Der Windmaster ist nicht nur extrem leicht (67 Gramm) und kleinst verpackbar (47 x 77 x 44 mm). Seine Konstruktion ist auf zuverlässigen Betrieb bei allen Bedingungen ausgelegt. So ist der Abstand der Flammen – also des Brenners – zum Topf minimal. Außerdem ist der Ring, der denn Brenner umgibt, hochgezogen und stellt so eine schützende Mulde her. So kann auch starker und seitlicher Wind der Flamme kaum etwas anhaben.

Das innovative Micro Regulator System sorgt dafür, dass die Flamme auch bei abnehmenden Druck in der Gaskartusche immer gleich brennt.

Der Gasverbrauch ist vergleichsweise gering: So benötigt der Windmaster bei windigen Bedingungen und niedrigen Plusgraden ca. 3 Minuten für 1 Liter kochendes Wasser. Mit einer 250-Gramm-Kartusche liefert er 90 Minuten volle Leistung. Da man den Kocher für viele Gerichte nicht im Vollgas-Modus betreiben muss, kommt man zu Zweit durchaus sieben bis zehn Tage mit einer Kartusche aus (Frühstück, warmes Outdoorgericht). Bei Instantgerichten reicht die Kartusche sogar länger.

Der Kocher lässt ich äußerst feinfühlig dosieren. Die vierarmige 4Flex-Auflage ist auch für größere Töpfe und Pfannen groß und stabil genug. Sehr angenehm ist auch der geräuscharme Betrieb: Da wird beim frühmorgendlichen Kaffeekochen nicht gleich das ganze Lager wach.

Und ganz wichtig: er brennt sofort,  zuverlässig und das auch bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt.

UVP: 74,90 Euro

  

Thermostack und Navigator: Das Kochgeschirr

Thermostack: Für die schnelle Küche unterwegs

Auf Tour schnell mal einen heißen Tee, Kaffee oder eine Suppe kochen: Mit dem multifunktionellen Thermostack-Kochgeschirr von Soto hat man gleich mehrere Möglichkeiten. Es besteht aus zwei Bechern aus hochfestem Material. Entweder man hat zwei Becher und kann zu Zweit entspannt die Pause genießen.

Oder man stellt den kleineren Stainless-Steel-Becher in den genau passenden größeren Becher aus Titan und bekommt so einen sehr leichten doppelwandigen Isolierbecher. Darin bleibt die Suppe warm oder das kühlende Getränk kalt. Vor allem bei gefriergetrockneten Mahlzeiten ist das eine ideale Geschirrlösung.

Der kleine und sehr stabile flexible Griff, der im Lieferumfang enthalten ist, sorgt für einfaches Handling. Ein Silicon-Deckel und ein Gummiring als Steckverbindung komplettieren das durchdachte Set.

UVP: 59,90€

Thermostack Combo

Zusätzlich zu den zwei Bechern des Thermostack ist beim Thermostack Combo ein Topf mit 750 ml Inhalt dabei. Der Topf ist nicht beschichtet, sondern anodisiert. Dadurch wird die Oberfläche des Topfs extrem unempfindlich, haltbar und verhindert das Anhaften von Speisen beim Kochen. Damit lassen sich größere Mengen und aufwändigere Mahlzeiten zubereiten. Die zusätzliche isolierende Hülle hilft, Mahlzeiten länger warm zu halten.

UVP: 84,90€

 

Navigator Koch Set  - Durchdacht Kochen
Sehr reichhaltiges, trotzdem sehr leichtes, Topfset

Das achtteilige Set deckt die meisten Outdoor-Kochsituationen ab. Es ist ideal für zwei Personen und lange Trekking-Touren, bei denen mehr als nur Wasser für Tütenspeisen heiß gemacht wird. Alle Kochutensilien lassen sich ineinander stapeln und können je nach Bedarf individuell für bestimmte Touren kombiniert werden. Die breite Topf-Basis nützt die Flammen optimal aus und minimiert seitlich verpuffende Hitze und schont so die Gasvorräte.

Die Töpfe bestehen innen wie außen aus hochwertigem anodisiertem Aluminium, was die Oberfläche des Topfs extrem unempfindlich und haltbar macht. Diese ungewöhnlich dick ausgeführte kratzfeste Barriere zwischen dem Kochgut und dem Alu der Töpfe sorgt für optimale Wärmeverteilung und verhindert außerdem zuverlässig das Anhaften von Speisen beim Kochen.

 

Die Deckel sind aus bruch- und schnittfestem Kunststoff. Sie können – vor allem bei weichem Boden hilfreich – als Schneidbrett oder Topfunterlage verwendet werden und haben eine Ausgußöffnung.

UVP: 79,95€

 

Über SOTO

Das japanische Wort SOTO bedeutet übersetzt „Outdoor“. CEO ist Hajime Yamamoto, der zunächst die Firma Shinfuji Burner gründete, aus der dann SOTO 2010 hervorging. SOTO ist Pionier bei der Entwicklung innovativer Gas- und Benzinkocher, die auch unter extremsten Bedingungen funktionieren. Die Marke produziert im eigenen Werk in Japan und liefert in die ganze Welt. Mit ihren Produkten haben sie schon mehrere Awards gewonnen.

www.sotooutdoors.de

  

Vertrieb

brand outdoor GmbH – Christoph Michel

Gollierstr. 70

80339 München

cm@brandoutdoor.de

H.A.D.® baut Merino-Kollektion um 120% aus

Der hessische Spezialist für Headwear H.A.D.® setzt verstärkt auf Naturmaterialien und baut seine Merino-Kollektion umfassend aus. „Der Trend zu Naturfasern und die große Beliebtheit der Merino-Kollektion bei unseren Kunden haben dazu geführt, dass wir unser Portfolio rund um den Kopf immer weiter ausbauen. Im Vergleich zur Merino-Kollektion 2018/2019 haben wir unser Sortiment  bis heute um 120% gesteigert ”, so Sebastian Reuthal, Geschäftsführer.

100% Made in Germany

Hergestellt wird die gesamte Kollektion in der eigenen Manufaktur im hessischen Rodenbach. Wegen des Ausbaus des eigenen Strickereibetriebs in 2020 hat man sich entschieden, zwei Rundstrickmaschinen ausschließlich für die Produktion der Merino-Kollektion zur Verfügung stellen. Sie befinden sich in einem separaten Raum, getrennt von den anderen Maschinen, um mögliche Verunreinigungen der Merinowolle zu vermeiden.

„Durch die eigene Produktion inklusive des Strickparks in Rodenbach, haben wir den geringsten ökologischen Fußabdruck aller Hersteller von Multifunktionstüchern in Deutschland”, betont der Geschäftsführer. So liegt der gesamte Produktionsprozess in eigener Hand und ermöglicht aufgrund dessen höchste Qualitätsstandards.

Die Innovation: Ein besonders schonender Färbeprozess

Ganz besonderen Augenmerk legen die Rodenbacher Pioniere auf den Färbeprozess der Merinowolle. Denn gerade hierbei kann die Weichheit der Fasern weiter verbessert werden. Deshalb hat H.A.D.® gemeinsam mit seinem langjährigen Partner, der Firma Bitex, ein besonders schonendes, humanökologisch optimiertes Färbeverfahren entwickelt. Christoph Hamm, Geschäftsführer von Bitex erklärt dazu: „Durch eine Reihe von Modifikationen im Prozess, unter anderem einem geringeren Düsendruck, erreichen wir, dass die Schuppenstruktur der Merino-Faser erhalten bleibt und so die besondere Qualität der Strickkonstruktion von H.A.D.® gewährleistet ist.

H.A.D. legt im Vorfeld besonderen Wert auf die Garnfeinheit, denn sie ist zwischen 15-17 Micron das Feinste, was man aus reiner Schafwolle machen kann. Mit jeder Spule, die verstrickt wird, fördert die Marke zudem die Produktion von mulesingfreier Merinowolle und leistet damit einen unverzichtbaren Beitrag zum Wohle der Tiere. Neben der Wahl der feinen Faser setzen die Experten für Headwear auf ein vollstufiges Qualitätsmanagement im eigenen Haus, bei dem jeder Schritt, vom Stricken über das Färben und Bedrucken bis hin zum Zuschnitt, Nähen und Verpacken, überprüft wird. Jedes einzelne Stück wird immer wieder in die Hand genommen und kontrolliert, ob es den hohen Qualitätsansprüchen von H.A.D.® genügt.

„Mit diesen Maßnahmen haben wir erreicht, dass unsere Merino-Produkte den höchsten Tragekomfortansprüchen genügen, vielfach ausgezeichnet wurden und somit auch die letzten Merinowollskeptiker überzeugt werden konnten”, erklärt Reuthal. Neben der All-Season Qualität in 125 gm², bietet H.A.D. ab sofort auch eine echte Winterqualität mit rund 250 gm² an – natürlich auch mit der selbst entwickelten „Wohlfühlgarantie“.

#knowyourstuff
Mit der Kooperation mit dem Start Up #knowyourstuff bietet H.A.D.® ab sofort seinen Endkunden die Möglichkeit, sich über sämtliche Details der Produkte gleich im Geschäft zu informieren. „Ohne Transparenz ist Nachhaltigkeit nur ein Wort. Deshalb nehmen wir die Verbraucher mit auf die Reise zurück zum Anfang ihres H.A.D.® Multifunktionstuchs,” erklärt Reuthal.

Über einen QR-Code, der auf dem Label oder Etikett des Tuchs abgebildet ist, bekommen Konsumenten alle Informationen zur Nachhaltigkeit des Produkts direkt im Geschäft auf das Mobiltelefon geliefert. Mit einem einfachen Klick erhalten sie so einen Überblick sowie tiefergehende Informationen zu den Produktionsbedingungen und der Lieferkette. Diese neue digitale Möglichkeit wird H.A.D.® ab Herbst bei allen Multifunktionstüchern der aktuellen H.A.D.® Merino Kollektion (SS21 und HW21/22) umsetzen und damit seine Vorreiterrolle als „Transparenzmacher“ ausbauen.

 

Die Argumente für die H.A.D.® Merino-Kollektion

  • Made in Germany

  • Transparenter dank knowyourstuff

  • Besonders schonender Färbeprozess

  • Oeko-Tex Standard 100

  • Mulesing-frei

  • Thermoregulierend: Wärmen oder Kühlen

  • Natürlich geruchshemmend

  • Schnelltrocknend

  • Besonders weicher Tragekomfort

 

Über H.A.D.® – Das Original aus Deutschland

H.A.D.® begann seine Reise vor über 20 Jahren als Pionier von Multifunktionstüchern. Heute sind wir mehr denn je vom Engagement getrieben, innovative und sportliche Headwear mit modernster Technologie, anspruchsvollstem Stil und ausgefeilter Funktion miteinander verschmelzen zu lassen. Nachhaltigkeit gilt dabei vom ersten Tag an als Kernprinzip.


H.A.D.® steht überdies für "Headwear Athlete & Artists Design". Daher dürfen unsere Kunden von unseren Produkten auch ausgefallene, künstlerisch kreative Designs unserer Athleten bzw. Artists erwarten. H.A.D.® Produkte haben so den Mehrwert, unverkennbare „Hingucker“ zu sein.

 

Made in Germany“: Unser Produktionsstandort in Deutschland bildet die Grundlage für qualitativ hochwertige, innovative Produkte. Durch die Unterstützung der lokalen Wirtschaft reduzieren wir zeitgleich unseren ökologischen Fußabdruck auf ein Minimum.

 

Sport Support": Mit unseren Athleten teilen wir die Überzeugung, dass Sport und Freiheit für jedermann möglich sein sollten. Wir unterstützen aktiv die Sportförderungs-Projekte und Engagements der „H.A.D.® Athletes“, zu denen Sportgrößen wie Felix Neureuther, Reinhold Messner und namhafte Athleten der Deutschen Sporthilfe zählen.

 

Unsere Kernwerte:

Aus Deutschland. Innovativ. Ökologisch. Für den Sport.

 

H.A.D.® ist eine Marke der Pro Feet Functional Wear GmbH.

www.had-originals.com

 

Geschäftsführung Pro Feet Functional Wear
Sebastian Reuthal
Edward Capel-Cure

Pro Feet Functional Wear GmbH

Industriestraße 15 A

63517 Rodenbach / Deutschland | Germany

Phone: +49 (6184) 20586-0

 

Mail: info@profeet.de

www.profeet.de
www.hadoriginals.com
www.f-lite.com

www.kidneykaren.com

Pressekontakt:
Outdoor Relations      Öffentlichkeit. Kommunikation. Redaktion

Johannes Wessel

Steigenbergerstr. 19     D-82377 Penzberg     T +49 (0)8856 / 86 85 318

www.outdoorrelations.de

 

Robuste Wärme - Neue Isolations-Bekleidung von Montane

Ashington, Northumberland, UK, September 2021

 

Mit wärmsten Empfehlungen

Isolierte Jacken für die kalte Jahreszeit

Der britische Outdoor-Bekleidungsspezialist Montane hat ein sehr umfangreiches Sortiment an isolierter Bekleidung für die kalte Jahreszeit. Verwendet werden dabei zum einen hochwertige Daunenfüllungen von Allied Feather & Down, mit RDS-Zertifizierung und „Track my Down“. Zum anderen setzt Montane im Bereich Kunstfaser auf innovative Produkte von PrimaLoft und Clo.

Janhukot Jacke – Wasserabweisende Daunenjacke

Zu den Highlights der Kollektion gehört die Janhukot Jacke für Herren, eine robuste Daunenjacke, die alles mitmacht. Die Entendaune ist PFC-frei imprägniert und RDS-zertifiziert. Damit ist die Füllung nicht nur umweltfreundlich, sondern auch gut im Handling von Feuchtigkeit. Dafür sorgt zusätzlich noch die Pertex Quantum Pro Außenseite, die ebenfalls über eine wasserabweisende Beschichtung verfügt.

Die Ausstattungsdetails wurden auf den alpinen Einsatz abgestimmt. Aber natürlich macht die Janhukot Jacke bei allen winterlichen Aktivtäten, die etwas mehr Wärmeleistung erfordern, eine gute Figur.

Details:

  • 40 Denier PERTEX® QUANTUM PRO mit extrem wasserabweisender Beschichtung
  • 260 g (Größe M) von 80/20 wasserabweisenden, fluorkohlenwasserstofffreien HyperDry™ Entendaunen mit Bauschkraft 650+
  • PEAQ-Daunenfutter
  • Responsible Down Standard (RDS) und Track my Down™
  • Durchgehend Midi-Kammerkonstruktion
  • Vollständig verstellbare, einrollbare, isolierte helmkompatible Kapuze mit verstärktem Schirm
  • YKK VISLON® 2-Wege-Front-Reißverschluss mit innenliegender Windblende
  • Zwei Handwärmetaschen mit Mikrofleecefutter und YKK-Reißverschlüssen
  • Reißverschlussbrusttasche
  • Innenliegende Einschubtasche aus Stretch-Mesh
  • Halbelastische Ärmelbündchen mit verstellbarem Klettverschluss
  • Mit Kordelzug verstellbarer Saum
  • Montane Packsack
  • Gewicht: 800 Gramm (Größe M)

VK: 239,95 €

 

Axis Alpha Jacke – Bauschkraft 800+

Mit der Axis Alpha Jacke setzt Montane eine lange Tradition fort. Denn seit es hochwertige Winterjacken mit hybrider Konstruktion gibt, hat die Marke hier Produkte am Start. Die Axis Alpha ist ein High-Tech-Artikel, der 3 Stoffe und 2 verschiedene Füllungen kombiniert. Funktion und Details sind sehr durchdacht und perfekt für den winterlichen Alpinsport.

Details:

  • 30 Denier GORE-TEX INFINIUM™ Nylon am Körper und den Armoberseiten
  • 30 Denier PERTEX QUANTUM AIR Nylon am Rücken und den Armunterseiten
  • 120 g/m² POLARTEC® ALPHA® Hi-Loft Isolierung am Rücken, unter den Armen und in der Kapuze
  • 90 g (Größe M) von 90/10 wasserabweisenden, fluorkohlenwasserstofffreien
  • HyperDry™ Gänsedaunen mit Bauschkraft 800+
  • Responsible Down Standard (RDS) und Track my Down™
  • PEAQ-Daunenfutter
  • Mikro-Kammerkonstruktion am Oberkörper
  • Vollständig verstellbare, einrollbare, isolierte helmkompatible Kapuze mit verstärktem Schirm
  • YKK VISLON® 2-Wege-Front-Reißverschluss mit innenliegender Windblende
  • Zwei Handwärmetaschen mit Reißverschluss
  • Verdeckte Reißverschlussbrusttasche
  • Elastische Armbündchen
  • Mit Kordelzug verstellbarer Saum
  • Gewicht: 505 g (Größe M)

VK: 275,95 €

 

Featherlite Daunenhose – Mit 90/10 Gänsedaune

Die Featherlite Daunenhose für alle Expeditionsarten ist eine wunderbar warme Hose aus PERTEX® QUANTUM ECO mit einer hochwertigen 800+ Gänsedaunenfüllung. Die leichte und gut verstaubare Hose wärmt die Beine im Biwak, bei Pausen, oder unterwegs bei extrem kalten Temperaturen.

Details:

  • Außenmaterial aus 100% recyceltem PERTEX® QUANTUM ECO mit DWR-Imprägnierung
  • 140 g (M) 90/10 wasserabweisende, fluorkohlenwasserstofffreie HyperDry™ Gänsedaune mit Bauschkraft 800+
  • PEAQ-Daunenfutter
  • Responsible Down Standard (RDS) und Track my Down™
  • Durchgehend Midi-Kammerkonstruktion
  • Elastischer Taillenbund mit verstellbarem Kordelzug
  • Hosenschlitz mit Reißverschluss
  • 2-Wege-Reißverschlüsse in 3/4-Länge an den Seiten
  • Zwei isolierte Handwärmetaschen vorne
  • Flache Saumbündchen
  • Montane Aufbewahrungsbeutel
  • Gewicht: 325 g (Größe M)

VK: 199,95 €

 

Icarus Jacke – Mit Primaloft ThermoPlume

Seit der Markteinführung in 2017 ist die Icarus-Produktlinie ein Bestseller für Montane. Für Herbst/Winter 2021 bekommt die Icarus Jacke wieder ein Update und wird dank eines sehr hohen Anteils an Recycling-Materialien noch umweltfreundlicher.

Der Einsatzbereich dieser, mit PrimaLoft Thermoplume isolierten Jacke ist sehr groß: Klettern, Ski- und Hochtouren, Schneeschuhwandern und vieles mehr. Da die Füllung Nässe nicht aufnimmt ist die Icarus immer dann besonders spannend, wenn es schweißtreibend und nass wird. Zudem ist die Pflege aufgrund der synthetischen Füllung sehr einfach.

Details:

  • Außenmaterial aus 50% recyceltem PERTEX® QUANTUM ECO und DWR-Imprägnierung
  • 100% recycelte Isolierung mit 205 g (Größe M) PrimaLoft® Black Thermoplume® Isolierung
  • 100% recyceltes PEAQ-Futter aus ökologischen Kunstfasern
  • Mikrokammerkonstruktion
  • Wärmende Kapuze, die unter einem Helm getragen werden kann
  • Durchgehender YKK Front-Reißverschluss mit innenliegender Windblende
  • Vorgeformte Ärmel für hohe Bewegungsfreiheit
  • Verdeckte Reißverschlussbrusttasche
  • Zwei Handwärmetaschen mit Reißverschluss
  • Flache Bündchen
  • Mit Kordelzug verstellbarer Saum
  • Gewicht: 605 g (Größe M)

VK: 179,95 €

 

Fireball Jacke – Synthetische Öko-Isolierung

Die Fireball Jacke, die sowohl für Damen als auch für Herren erhältlich ist, verfügt mit der CLO VIVO EXTREME ECO über eine einzigartige Konstruktion aus synthetischer Öko-Isolierung, um die Körpertemperatur in kälteren Klimazonen zu regulieren.

Da die Fireball besonders gut atmet, dünn und leicht ist, ist sie sehr gut als Isolierung im Ausdauersport und bei hoher Aktivität geeignet. Sie kann perfekt als Außenschicht, oder als wärmende Lage unter einer Shell getragen werden.

Details:

  • FEATHERLITE™ Air Nylon-Stretch Außenmaterial und Futter
  • Füllung aus 55% recyceltem 60 g/m² CLO VIVO EXTREME ECO
  • Wärmende Kapuze, die unter einem Helm getragen werden kann
  • Vorgeformte Ärmel für hohe Bewegungsfreiheit
  • Durchgehender YKK VISLON® Front-Reißverschluss mit innenliegender Windblende
  • Zwei Handwärmetaschen mit verdeckten YKK-Reißverschlüssen
  • Verdeckte Außenbrusttasche
  • Flache, elastische Armbündchen
  • Mit Kordelzug verstellbarer Saum
  • Gewicht: 305 g (Größe S); 375 g (Größe M)

VK: 219,95 €

 

Die komplette Herbst-/Winterkollektion wird ab August 2021 entweder online oder unter www.montane.com, sowie bei ausgewählten Händlern, erhältlich sein.

Über Montane

Montane ist ein britisches Unternehmen, das leichte, atmungsaktive und qualitativ hochwertige Bekleidung für Expeditionen, Bergsportler und Ultra-Athleten herstellt. Montane wurde vor über 25 Jahren gegründet und arbeitet eng mit führenden Athleten der Disziplinen Expeditionen, Bergsport, Ultra-Trail Running und Outdoor-Marathon zusammen. Montane unterstützt verschiedene Ultra Distance Events der Spitzenklasse und engagiert sich bei innovativen Alpin- und Polarexpeditionen. Die Produkte von Montane werden von den führenden Fachhändlern der Outdoor-, Lauf- und Radsportbranche in über 40 Ländern weltweit vertrieben. Weitere Informationen gibt es auf www.montane.com.

 

FURTHER.FASTER.

Gruselig-Kuschelige Headwear von H.A.D.®

September 2021 / Rodenbach

 

Zum Fürchten schön

H.A.D.® Multifunktionstücher für Halloween wärmen und schützen mit witzigen Designs

Halloween und Herbst gehören einfach zusammen. Was heute hauptsächlich ein Spaß für Kinder – und eine große Gelegenheit zum Süßigkeiten naschen – ist, war früher ein wichtiger Brauch in Irland: Mit dem Einbringen der letzten Ernte begannen die dunklen Monate. Die Kelten glaubten, dass in dieser Zeit die Seelen der Toten die Erde besuchen. Um sie abzuschrecken, verkleideten sie sich an Halloween selbst – je gruseliger, desto besser.

Bei H.A.D.® haben Tücher mit Gruselfaktor Tradition. Die Outdoorbrand aus dem hessischen Rodenbach hat seit Jahren eine eigene Kollektion am Start. Die Multifunktionstücher haben viel Gruselpotenzial: Teufelsfratze, Totenschädel, aber auch freches Schaf oder lachendes Pferd sind auf den atmungsaktiven und schnelltrocknenden Multifunktionstüchern dargestellt. Der große Vorteil: Die Schlauchtücher halten Hals, Nase und Gesicht warm und trocken und Verringern so die Möglichkeit, sich ein lästige Erkältung einzufangen. So ausgestattet, lässt sich in der Nachbarschaft garantiert die eine oder andere Süßigkeit erbeuten.

100% Made in Germany

Was immer mehr an Bedeutung gewinnt ist bei H.A.D.® schon seit Jahren Standard. Hergestellt wird die gesamte Kollektion in der eigenen Manufaktur im hessischen Rodenbach. „Durch die Produktion in Deutschland haben wir den geringsten ökologischen Fußabdruck aller Hersteller von Multifunktionstüchern in Deutschland”, betont Geschäftsführer Sebastian Reuthal. Zudem liegt der gesamte Produktionsprozess in eigener Hand und ermöglicht dadurch die höchst möglichen Qualitätsstandards.

Nachhaltigkeit - #knowyourstuff

Für Eltern auch wichtig ist, dass sämtliche Produkte, die vom Strick über den Druck bis hin zur Auslieferung gelangen, nach höchstem Textilen Standard zertifiziert sind, nämlich dem Oeko-Tex Standard 100, Produktklasse 1. Das bedeutet, dass die Produkte auch für Babys und Kleinkinder geeignet sind.

Jährlich wird die Kollektion von den renommierten Hohenstein-Instituten auf human-ökologische Verträglichkeit getestet.

Mit der Kooperation mit dem Start Up #knowyourstuff schlägt H.A.D.® ein weiteres Kapitel im Bereich Nachhaltigkeit auf. „Ohne Transparenz ist Nachhaltigkeit nur ein Wort. Deshalb nehmen wir die Verbraucher mit auf die Reise Ihrer H.A.D.® Multifunktionstücher,” erklärt er.

Über einen QR-Code, der auf dem Label oder Etikett des Kleidungsstücks abgebildet ist, bekommen Konsumenten alle Informationen zur Nachhaltigkeit des Produkts direkt im Geschäft auf das Mobiltelefon geliefert. Mit einem einfachen Klick erhalten sie so einen Überblick sowie tiefergehende Informationen zu den Produktionsbedingungen und der Lieferkette des Produkts.

Diese neue digitale Möglichkeit, für Transparenz zu sorgen, wird H.A.D.® ab Herbst sukzessive für alle Produkte umsetzen. Gestartet wird mit der umfangreichen Merino-Kollektion.

Auch im Bereich der Verpackung ist man anderen Herstellern voraus. Die Tuch- und Stirnbandverpackung aus FSC zertifizierter Kartonage (mit recycelten Anteilen) stammt von deutschen Partnern und kommt gänzlich ohne Plastikhaken aus. Somit verzichtet H.A.D.® auf mehrere Tonnen Plastikhaken pro Jahr.

Die Vorteile der H.A.D.® Halloween-Multifunktionstücher

  • Nahtlose Konstruktion, hochfunktionelles Material
  • 100% Made in Germany
  • Bessere Dehnfähigkeit, garantiert längere Lebensdauer
  • Thermoregulierend und sehr atmungsaktiv
  • Oeko-Tex® Standard 100 (Produktklasse 1)

 

 Über H.A.D.® – Das Original aus Deutschland

H.A.D.® begann seine Reise vor über 20 Jahren als Pionier von Multifunktionstüchern. Heute sind wir mehr denn je vom Engagement getrieben, innovative und sportliche Headwear mit modernster Technologie, anspruchsvollstem Stil und ausgefeilter Funktion miteinander verschmelzen zu lassen. Nachhaltigkeit gilt dabei vom ersten Tag an als Kernprinzip.


H.A.D.® steht überdies für "Headwear Athlete & Artists Design". Daher dürfen unsere Kunden von unseren Produkten auch ausgefallene, künstlerisch kreative Designs unserer Athleten bzw. Artists erwarten. H.A.D.® Produkte haben so den Mehrwert, unverkennbare „Hingucker“ zu sein.

 

Made in Germany“: Unser Produktionsstandort in Deutschland bildet die Grundlage für qualitativ hochwertige, innovative Produkte. Durch die Unterstützung der lokalen Wirtschaft reduzieren wir zeitgleich unseren ökologischen Fußabdruck auf ein Minimum.

 

Sport Support": Mit unseren Athleten teilen wir die Überzeugung, dass Sport und Freiheit für jedermann möglich sein sollten. Wir unterstützen aktiv die Sportförderungs-Projekte und Engagements der „H.A.D.® Athletes“, zu denen Sportgrößen wie Felix Neureuther, Reinhold Messner und namhafte Athleten der Deutschen Sporthilfe zählen.

 

Unsere Kernwerte:

Aus Deutschland. Innovativ. Ökologisch. Für den Sport.

 

H.A.D.® ist eine Marke der Pro Feet Functional Wear GmbH.

www.had-originals.com

 

 

Geschäftsführung Pro Feet Functional Wear
Sebastian Reuthal
Edward Capel-Cure

Pro Feet Functional Wear GmbH

Industriestraße 15 A

63517 Rodenbach / Deutschland | Germany

Phone: +49 (6184) 20586-0

Mail: info@profeet.de

www.profeet.de
www.hadoriginals.com
www.f-lite.com

www.kidneykaren.com

Gut geschützt auf dem Pferd - mit Multifunktionstüchern von H.A.D.®

Oktober 2021 / Rodenbach

Gut geschützt auf dem Pferd

Die H.A.D.® Multifunktionstücher der Ingrid Klinke Collection wärmen Reiter:innen in der kalten Jahreszeit – und unterstützen die Nachwuchsförderung der Deutschen Sporthilfe

Reiten ist ein echter Outdoorsport: Pferde wollen bei jedem Wetter bewegt werden. Und nicht nur beim Ausritt in die Natur, auch bei der Übungsstunde in der Halle kann es im Herbst und Winter ganz schön frostig werden. Eine Mütze unter den Reithelm packen? Das funktioniert eher schlecht. Die Lösung: Multifunktionstücher! Sie sind dünn genug, um als Schlauchtuch Kopf, Ohren und Hals zu schützen und dabei unter dem Helm nicht weiter aufzufallen.

Ingrid Klimke Collection by H.A.D.®

Exklusive Designs, entworfen von den besten Sportlern Deutschlands und deutschen Sporthelden, das ist die „Athletes & Artists“-Sporthilfe-Collection by H.A.D.®. Der deutsche Head- und Neckwear-Spezialist aus Rodenbach hat in Kooperation mit der deutschen Profi-Reiterin Ingrid Klimke eine Multifunktionstuch-Kollektion speziell für Reiter:innen entworfen. Ingrid Klimke ist eine Reitsport-Legende. Nicht nur, dass sie in der Vielseitigkeit und Dressur international ganz oben mitreitet, hat Klimke auch als zweite Frau überhaupt den Titel einer Reitmeisterin erhalten.

Sicher ist das eine ganz besondere Kooperation für H.A.D.®. „Mit der „Athletes & Artists-Collection“ bringen wir Künstler und Sportler zusammen, lassen sie ihre Geschichten erzählen und ihre Kreativität ausleben – auf dem Medium eines Schlauchtuchs“ erklärt Geschäftsführer Sebastian Reuthal. Ingrid Klimke, Ricarda Funk, Felix Neureuther, Felix Loch, Reinhold Messner und viele mehr garantieren unverkennbare Prints mit Sammlerwert“, so Reuthal weiter. „Es ist Teil unserer Firmen-Philosophie, dass wir aktiv die Sportförderungs-Projekte und Engagements der „H.A.D.® Athletes“ unterstützen“. Durch den Verkauf eines dieser exklusiven Produkte aus der Ingrid Klimke Collection fließt 1 € an die Stiftung Deutsche Sporthilfe für die Förderung von Nachwuchs- und Spitzen-sportlern.

Die Multifunktionstücher der Ingrid Klimke Collection sind von der Qualität „H.A.D.® Originals“: Hier wird die H.A.D.® „Powerstretchfaser“, eine abriebfeste, langlebige, waschbeständige und dabei besonders geschmeidige Funktionsfaser eingesetzt. Der Umwelt zuliebe finden keine Mikrofasern Verwendung, was ein Alleinstellungsmerkmal der Marke darstellt.

100% Made in Germany

Was immer mehr an Bedeutung gewinnt, ist bei H.A.D.® schon seit Jahren Standard. Hergestellt wird die gesamte Kollektion in der eigenen Manufaktur im hessischen Rodenbach. „Durch die eigene, vollstufige Produktion vor Ort haben wir den geringsten ökologischen Fußabdruck aller Hersteller von Multifunktionstüchern in Deutschland”, betont Geschäftsführer Sebastian Reuthal. Der gesamte Produktionsprozess, vom Stricken bis zum Verpacken liegt bei H.A.D.® von jeher in eigener Hand und ermöglicht dadurch die höchstmöglichen Qualitätsstandards.

Nachhaltigkeit - #knowyourstuff

Sämtliche Produkte, die vom Strick über den Druck bis hin zur Auslieferung gelangen, sind bei H.A.D.® nach höchstem Textilen Standard zertifiziert: nämlich dem Oeko-Tex Standard 100, Produktklasse 1. Jährlich wird die Kollektion von den renommierten Hohenstein-Instituten auf human-ökologische Verträglichkeit getestet.

Mit der Kooperation mit dem Start Up #knowyourstuff schlägt H.A.D.® ein weiteres Kapitel im Bereich Nachhaltigkeit auf. „Ohne Transparenz ist Nachhaltigkeit nur ein Wort. Deshalb nehmen wir die Verbraucher mit auf die Reise zurück zum Ursprung ihrer H.A.D.® Multifunktionstücher,” erklärt Reuthal, der bereits seit 10 Jahren im Unternehmen tätig ist.

Über einen QR-Code, der auf dem Label oder Etikett des Kleidungsstücks abgebildet ist, bekommen Konsumenten alle Informationen zur Nachhaltigkeit des Produkts direkt im Geschäft auf das Mobiltelefon geliefert. Mit einem einfachen Klick erhalten sie so einen Überblick sowie tiefergehende Informationen zu den Produktionsbedingungen und der Lieferkette des Produkts.

Diese neue digitale Möglichkeit, für Transparenz zu sorgen, wird H.A.D.® ab Herbst sukzessive für alle Produkte umsetzen. Gestartet wurde im Sommer 2021 mit der umfangreichen Merino-Kollektion.

 H.A.D.® Originals– By Ingrid Klimke (UVP 14,95-17,95 Euro)

  • Made in Germany
  • Material: 100% Powerstretch (PES), atmungsaktiv & thermoregulierend
  • Bessere Dehnfähigkeit, garantiert längere Lebensdauer
  • Oeko-Tex® Standard 100, Produktklasse 1 (auch für Babys und Kleinkinder geeignet)
  • Kopfumfang: one size 53 – 62 cm (Standard Erwachsenen Größe)
  • Aus einem Stück (ohne störende Nähte)

 

Klättermusens erste ‘Off The Mountain®’-Kollektion

Oktober 2021, Åre, Sweden

 

Klättermusens erste ‘Off The Mountain®’-Kollektion

Für den Weg zum Ausgangsort am Berg bietet Off The Mountain® strapazierfähige, funktionelle

und umweltverträgliche Ausrüstung mit der einzigartigen Ästhetik von Klättermusen

 

Die schwedische Brand Klättermusen bringt ihre erste exklusive Off The Mountain®-Kollektion

heraus. Die acht-teilige Kollektion ist für Bergsteiger entwickelt, die auf dem Weg zum Berg

oder von Berg zu Berg sind. Damit ist Off The Mountain® eine natürliche Erweiterung des

Entwicklungsprozesses von Klättermusen, wobei die Balance zwischen Funktionalität,

Umweltschutz und der einzigartigen Ästhetik von Klättermusen gewahrt wird.

„Mit Off The Mountain® haben wir technische Produkte für die Zeit vor und nach der Tour

konzipiert. „Bergsteiger, die auf dem Weg zum Berg oder auf der Durchreise sind, haben an ihre

Kleidung den gleichen Anspruch wie an die Bekleidung, die sie beim Alpinismus oder Trekking

benötigen“, erklärt Gonz Ferrero, CEO von Klättermusen. „Sie muss leicht, bequem und funktional

sein“, so Ferrero weiter. Das Klättermusen-Design-Team hat die neue Kollek-tion mit viel Liebe

zum Detail entwickelt. Immer unter der Prämisse, dass die Textilien nach dem über 50jährigen

Motto der Marke eine minimale Auswirkung auf die Natur haben.“

 

Brokk Light Down Jacket

Entwickelt aus Levitend, einem biobasierten Polyamid, das zu 60 % aus Rizinusöl hergestellt

wird. Gefüllt mit zertifizierter Daune und bluesign®-geprüft, was schädliche Substanzen schon

bei der Herstellung eliminiert.

 

Hjuke Pants

Hergestellt aus 91% Bio-Baumwolle, 7% Merinowolle und 2% Lycra, was nicht nur ein weiches

Finish, sondern auch für perfektes Feuchtigkeitsmanagement sorgt.

 

Arngrim Zip

Midlayer, der zu 100% auf natürlichen Materialien besteht, aus 50% Merinowolle und 50%

Tencel®, verstärkt mit biobasiertem Polyamid aus 60% Rizinusöl.

 

Klättermusen’s Off The Mountain® findet die Balance zwischen zweckmäßiger Funktion-alität,

Umweltbewusstsein, Design und Exklusivität. Die Kollektion wird ab dem 13. Oktober bei

ausgewählten Einzelhändlern und auf klättermusen.com erhältlich sein.

Zu den Highlight-Produkten der 8-teiligen Kollektion gehören die Brokk Light Down Jacket, das

Arngrim Zip Fleece und die Hjuke Soft Shell Pants.

 

About Klättermusen

Since 1975 Klättermusen has been a pioneer in making refined Scandinavian Mountaineering Equipment. The designs combine

utility and extreme durability, always with consideration of the environment in mind. Klättermusen supports and inspires outdoor

enthusiasts through unforgiving weather conditions and unpredictable terrains. Rigorously tested in real-world conditions,

the equipment embodies Klättermusen’s commitment to creating the best and most sustainable equipment available.

Media contacts:

Johannes Wessel

j.wessel@outdoorrelations.de

Media assets:

Username: press

Pass: gerepants

Image assets here

Stockist information here: www.klattermusen.com

 

Let’s have a Blue Christmas!

Outdoor Sports PR präsentiert die besten Outdoorgeschenke fürs Fest: Accessoires, die praktisch, komfortabel und blau sind

Weiße Weihnachten sind toll – keine Frage. Schon Bing Crosby träumte in seinem Lied „White Christmas“ vor knapp siebzig Jahren von Schnee zum Fest. Doch eine Garantie dafür gibt es natürlich nicht. Ganz anders ist das mit den Geschenkideen von Outdoor Relations: Garantiert sind unsere Geschenketipps in diesem Jahr blau. Denn blau ist nicht nur die weltweit beliebteste Farbe der Menschen, blau wirkt sich auf uns beruhigend, entspannend und vertrauenserweckend aus – sagen zumindest die Psychologen. Und das passt doch gut zur festlichen Weihnachtsstimmung.

Geschenkideen unter 50 Euro

H.A.D. Multifunktionstuch Merino (woodcut sky) – wohlig weicher Wärmespender

Dieses hübsche Multifunktionstuch von H.A.D. besteht zu 100% aus besonders feiner Merinowolle und wurde in Deutschland hergestellt. Merino wirkt von Natur aus geruchshemmend und thermoregulierend und eignet sich so für eine Vielzahl an Outdooraktivitäten bei jedem Wetter.

  • 100% Merinowolle, mulesing-frei
  • Thermoregulierend und schnelltrocknend
  • One size: 53 – 62 cm
  • UVP 24,95 EUR

Wrightsock Socke STRIDE crew – Druckstellen und Blasen adé!

Nie wieder Blasen laufen – geht das? Mit der doppellagigen Sockenkonstruktion von Wrightsock lässt sich Blasenbildung effektiv vorbeugen. Die wadenhohe Socke sitzt dank passgenauer Konstruktion sicher am Fuß und bietet dabei einen leichten Kompressionseffekt. Ideal fürs Wandern, Laufen oder Radfahren.

  • 70% Polyester, 26% Nylon und 4% Elastan (innen) | 68% Polyester, 24% Nylon und 8% Elasthan (außen)
  • Trockene Füße und Schutz vor Blasenbildung durch doppellagige Ausführung
  • Wadenhohes Modell
  • UVP: 24,95 EUR

 

Geschenkideen von 50 bis 100 Euro

Kahtoola EXOspikes – sicherer Tritt fürs Gelände

Die Schuh-Spikes EXOspikes™ setzen einen neuen Standard in Sachen Traktion auf winterlichen Pfaden. So kommen Trailrunner, Wanderer und Wintersportler sicher ans Ziel.  Die EXOspikes™ sind besonders schlag- und abriebsfest und bieten dank speziell entwickelter Traktionsmatrix einen ausgezeichneten Grip, selbst auf eisigem Terrain.

  • Geeignet für Trailrunner, Wanderer, Spaziergänger
  • Für Eis und Schneeglätte, Matsch und felsiges Terrain
  • Passt auf jeden Trailrunning- und Wanderschuh
  • UVP: 51 EUR

Hyphen-Sports Langarmshirt (oscilio decent tangerine) – ab zum Strand!

Wo bitte geht’s hier zum Strand? Dieses lässige UV-Schutz-Shirt lässt einen auf den ersten Blick an Meer, Wellen und Badespaß denken. Das hautsympathische Microfaser-Material ist nach Öko-Tex Standard 100 zertifiziert und hat einen garantierten UV-Schutz von Faktor 80. So kann der nächste Sonnentag kommen – egal ob beim Baden, SUPpen oder Schnorcheln. Wer’s lieber kurzärmelig mag, wird im Hyphen-sports Shop ebenfalls fündig.

  • Mit dem Höchstwert (UPF 80) zertifiziert nach dem weltweit strengsten UV-Standard (801)
  • Nachhaltig hergestellt in Europa
  • Chlor- und salzwasserresistent, schnelltrocknend
  • UVP: 64,95 EUR

 

Klättermusen Barre Brim – warme Ohren und alles im Blick

Wer seinen Kopf warmhalten und dabei alles im Blick behalten möchte, sollte zur Barre Brim Mütze von Klättermusen greifen. Diese funktionelle Krempenmütze schützt nicht nur vor kalten Temperaturen, der integrierte Schirm bietet gleichzeitig Schutz vor Sonneneinstrahlung oder Niederschlag. Perfekt fürs Winterwandern oder Skifahren.

  • 80% Lammwolle & 20% Polyamid
  • Eine glatte Krempe bietet Schutz vor Schnee & Wind, ohne das Sichtfeld einzuschränken
  • Weit gefalteter Rand: Extra Wärmeschutz für die Ohren
  • UVP: 65 EUR

 

Geschenkideen über 100 Euro

Montane Women’s Anti-Freeze Jacket: Kuschlige Wärme für sie

Beim Anti-Freeze Jacket der britischen Outdoorexperten Montane ist der Name Programm: Frieren gehört hier dank 750+ cuin Daunenfüllung der Vergangenheit an. Die vielseitige Daunenjacke für kalte Witterung eignet sich sowohl als Midlayer als auch als Sicherungsjacke für die Kletterin und zeichnet sich durch ein herausragendes Wärme-Gewicht-Verhältnis aus. Die Jacke ist mit wasserabweisenden, fluorkohlenstofffreien HyperDRY™ Daunen gefüllt und lässt sich besonders leicht verstauen.

  • Außenmaterial PERTEX® QUANTUM 20D Nylon-Ripstopmaterial mit langlebiger wasserabweisender Beschichtung
  • 190 g (UK 12) 90/10 HyperDRY™ wasserabweisende fluorkohlenstofffreie HyperDRY™ Daunenfüllung in 750+ Füllstärke
  • Mit Kapuze, Reißverschlusstaschen und Netzinnentasche
  • UVP 289,95 EUR

 

Pressekontakt

Johannes Wessel

E j.wessel@outdoorsports-pr.com

Steigenbergerstr. 19

T +49 8856 86 85 318

82377 Penzberg

+49 1590 53 98 581

www.outdoorsports-pr.de

Fafne – Die Baselayer-Serie von Klättermusen

Die Fafne-Baselayer-Serie wurde entwickelt , um vor kalten Temperaturen und starkem Wind zu schützten. Die Baselayer sind leicht und bieten dank ihres Materials genau die richtige Funktion für intensivere Aktivitäten und häufigen Einsatz. Sie sind perfekt als First Layer beim Skifahren oder auf Ski- und Schneeschuhtour.

Das 160g/m2 Material besteht aus einem Mix von 56% Tencel, 38% Wolle und 6% Elastan.

Dieser Mix macht Fafne so ideal für sportliche Aktivitäten in den kühleren Jahreszeiten: Tencel® nimmt mehr Feuchtigkeit als Baumwolle auf und ist weicher als Seide. Vor allem die natürlichen antibakteriellen Eigenschaften machen den Einsatz von Tencel® auf der Haut so schlüssig: Feuchtigkeit wird ins Innere der Faser weitergeleitet, was verhindert, dass sich ein Wasserfilm um die Faser legen kann.

Tencel® ist eine regenerierte Faser: Das bedeutet, dass sie aus holzhaltigem Zellstoff besteht, der in einem chemischen Prozess ausgefällt und zu einer Faser verarbeitet wird. Tencel® verbraucht weniger Energie und Wasser. Außerdem wird kein Chlor verwendet. Die Abfallprodukte sind minimal und werden als harmlos betrachtet.

Ein Produkt, das aus Tencel® hergestellt ist und das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat, kann recycelt werden und ist außerdem biologisch abbaubar, da es aus einer Zellulose-Faser besteht.

Dazu passt Wolle, die bei Klättermusen immer 100%  Mulesing frei ist und ohne Chlor produziert wird. Wolle übertrifft alle anderen Stoffe, wenn es um Geruchsbekämpfung geht.

 

Stüdlgrat - Smarte Weste für Läufer*innen

Hergestellt zu 100% in Europa mit Materialien aus Europa

Laufen ist in der kalten Jahreszeit nicht nur eine Möglichkeit, dem Winter-Blues zu entkommen und zusätzlich das Immunsystem zu stärken. Es macht außerdem Spaß. Gut, dass die passende Ausrüstung schon lange kein Thema mehr ist. Die Zeiten, in denen man als Jogger befürchten musste, dass das verschwitzte Baumwoll-Shirt gefriert, sind lange vorbei. Hightech-Textilien schützen zuverlässig vor Auskühlen und Past-Exercise Chill.

Westen sind für Läufer clevere Bekleidungsstücke. Zum einen decken sie am Oberkörper einen Großteil der Körperfläche ab. Über die Ärmelöffnungen kann aber viel Luft zirkulieren. Gerade bei intensiverer Betätigung bei kalten oder kühlen Temperaturen sorgen sie für ein gutes Klimamanagement.

Hyphen-sports, das kleine aber feine Bekleidungslabel aus München mit eigener Manufaktur in Kroatien,  hat mit der „Stüdlgrat“ eine Weste im Programm, die noch mehr kann.

Diese Leichtgewichtsweste ist die ideale äußere Lage bei kühlen Bedingungen und ein optimaler Midlayer bei Regen oder Schnee.
Der Clou sind die überschnittenen Schultern, die dafür sorgen, dass die Schultergelenke geschützt sind. Die Weste hält durch ihren Zonenaufbau dort warm, wo man es benötigt. Vorne ist das Material Windabweisend, hinten atmungsaktiv und Schweiß aufsaugend. Durch Verzicht auf Steppnähte verhindert sie Kältebrücken.

Als bewegungsoptimiertes Leichtgewicht ist sie nicht nur für die moderate Runde in der Stadt oder den Park ideal. Auch für Trailläufer ist sie interessant. Mit ihrem Rucksack-orientierten Schnitt und den Zusatzfunktionen ist sie optimal für alle längeren Aktivitäten, bei denen man die Bekleidungsschichten der jeweiligen Situation anpassen können muss. Hier spielt die „Stüdlgrat“ ihre Stärken voll aus, da sie bei 90% der Klimabedingungen im Winter ausreicht. Will man sie doch einmal ausziehen, kann man sie schnell in einer ihrer Seitentaschen verpackt werden. Mit 280 Gramm ist sie zudem sehr leicht.

Für ihr neuartiges Konzept erhielt die Stüdlgrat auf der ISPO 2015 einen Brand New Award.

Details:

  • Überschnittene Schultern halten die Gelenke warm, gepaddeter Nierenbereich
  • Schnelltrocknend
  • Atmungsaktive, Schweiß aufsaugende Rückenpartie mit 3D 4-Wegestretch Distanzmaterial
  • Wärmeoptimierter Zonenaufbau, gegen Hochrutschen optimiert
  • Bewegungsorientierter Schnitt
  • Wind- und wasserabweisender Front- und Schulterbereich, mit Climashield gefüttert
  • Hohe Dampfdurchlässigkeit
  • Windschotkragen
  • In separater Tasche klein zu einem Kissen zu verpacken
  • Brusttasche rechts
  • 2-Wege Reißverschluss mit Aquaguard YKK Technologie
  • Erhöhter Windschutz durch nanoporöse Beschichtung
  • C-0 DWR für mehr Nachhaltigkeit
  • Keine Kältebrücken durch Verzicht auf Steppnähte

 

Größen:    Damen XS (36), S (38), M (40), L (42), XL (44)

                 Herren S (48) / M (50) / L (52) / XL (54) / XXL (56)

 

UVP:  189,95 €

 

Über hyphen sports

Die Marke entstand aus der Münchner Firma Reinschmidt GmbH, die seit 20 Jahren hochtechnische Funktionsbekleidung entwickelt. Später wurde daraus die hyphen GmbH, die sich mit hochwertiger UV-Schutzbekleidung einen Namen machte. Kopf und Herz sind die beiden Geschäftsführer Peter Reinschmidt und Christiane Hess, deren langjährige Erfahrung in einzigartigen kreativen und innovativen Kollektionen mündet. Selbstverständlich war und ist seit jeher die umweltbewusste Produktion in Europa.

 

hyphen gmbh

Neureutherstrasse 26 RGB, 80799 München

Geschäftsführer: Peter Reinschmidt und Christiane Hess

Telefon: +49 / (0)89 / 273 701 20

Telefax: +49 / (0)89 / 273 701 29

E-Mail: box@hyphen-sports.com

Internet: www.hyphen-sports.com

 

Pressekontakt Outdoorsports PR

Johannes Wessel

Steigenberger Straße 19, 82377 Penzberg

Telefon: 49 / (0)8856 / 868 53 18

E-Mail: j.wessel@outdoorsports-pr.de

Next Level Kollektion - Wärmer wird's nicht

November 2021 / Rodenbach

Wärmer wird’s nicht

Die Multifunktionstücher der „Next Level“ – Kollektion vom Outdooraccessoire-Experten H.A.D.® steigern dank innovativer Infrarot-Technologie das Wärmeempfinden nachhaltig – perfekt für kalte Tage!

Wer an kalten Tagen gern draußen ist und auch raue Bedingungen am Berg oder zu Wasser nicht scheut, braucht Bekleidung und Accessoires, die zuverlässig warmhalten. Viele Outdoor- und Wassersportler schwören im Winter auf multifunktionale Schlauchtücher, die dank unzähliger Tragemöglichkeiten Kopf, Hals, Gesicht und Ohren vor Kälte und Wind schützen. Die Multifunktionstücher von H.A.D.® gehen in Sachen Wärmeleistung noch einen Schritt weiter: Die H.A.D.® Next Level Kollektion wurde speziell für besonders kalte Bedingungen entwickelt und wärmt dabei mit innovativer Infrarot-Technologie.

Die FAR Infrared Technologie (FIR): So funktioniert’s

Infrarot-Strahlung ist sogenannte Wärmestrahlung. Um die körpereigene Wärmestrahlung zu reflektieren, wurde die Thermolite-Pro Faser entwickelt. Keramische Nanopulver werden während des Polymerisationsprozesses in die Faser eingebunden. So überträgt die FAR INFRARED Faser Energie in Form von Wärme, die von den Thermorezeptoren in der menschlichen Haut als Strahlungswärme wahrgenommen werden. Gerade im kälteempfindlichen Hals-Kopf-Bereich bietet die Infrarot-Technologie der Next Level Kollektion ein echtes Plus an Wärme. Die THERMOLITE® FAR INFRARED-Technologie wird nicht ausgewaschen, so dass die Wirkung nicht nachlässt.

Ein weiterer Vorteil: Da es sich um eine Hohlkammer-Faser handelt ist der Stoff deutlich leichter wie bei herkömmlichen Multifunktionstüchern. Man hat so mehr Isolation bei deutlich geringerem Gewicht.

Dank des 4 Way-Power-Stretch hat das Textil ein sehr gutes Rücksprungverhalten und leiert nicht aus. Es ist zudem noch multi-direktional dehnbar, schneller trocken, antimikrobiell und antistatisch.

Unzählige Tests und Studien (u.a. der United States Library of Medicine National Institutes of Health) über Infrarotstrahlen und ihre Wirkung auf den Körper haben gezeigt, dass sie die Muskeln entspannen, Verspannungen abbauen, die Entspannung fördern und die Funktion des Immunsystems stärken. FIR trägt auch dazu bei, die Blutgefäße zu erweitern und den kapillaren Blutfluss zu erhöhen, wodurch mehr Sauerstoff und Nährstoffe zu den Zellen transportiert und Stoffwechselabfälle entsorgt werden können.

Neben der rein wärmenden Funktion sind das Effekte, die gerade Sportler – ob Läufer, Schneesportler oder Wassersportler – im Winter gut gebrauchen können.

Die Tücher und Beanies gibt es auch als wendbare Next Level Reversible Version.

100% Made in Germany – Standard bei H.A.D.®

Hergestellt wird die gesamte Kollektion in der eigenen Manufaktur im hessischen Rodenbach. „Durch die Produktion in Deutschland haben wir den geringsten ökologischen Fußabdruck aller Hersteller von Multifunktionstüchern in Deutschland”, betont Geschäftsführer Sebastian Reuthal. Der gesamte Produktionsprozess liegt in eigener Hand und ermöglicht dadurch die höchst möglichen Qualitätsstandards.

Nachhaltigkeit - #knowyourstuff

Sämtliche Produkte, die vom Strick über den Druck bis hin zur Auslieferung gelangen, sind nach höchstem Textilen Standard zertifiziert, nämlich dem Oeko-Tex Standard 100, Produktklasse 1. Jährlich wird die Kollektion von den renommierten Hohenstein-Instituten auf human-ökologische Verträglichkeit getestet.

Mit der Kooperation mit dem Start Up #knowyourstuff schlägt H.A.D.® ein weiteres Kapitel im Bereich Nachhaltigkeit auf.

Über einen QR-Code, der auf dem Label des Kleidungsstücks abgebildet ist, bekommen Konsumenten alle Informationen zur Nachhaltigkeit des Produkts direkt im Geschäft auf das Mobiltelefon geliefert. Informationen zum gesamten Nachhaltigkeitsprogramm gibt es hier:

https://www.had-originals.com/about-had/nachhaltigkeit

 

Die Vorzüge der H.A.D.® Next Level Kollektion im Detail

  • Nachweislich wärmer: Das weltweit erste Multifunktionstuch mit Infrarot-Wärmetechnologie dank THERMOLITE® FAR INFRARED (FIR) Technology erzeugt ein höheres Wärmeempfinden
  • Leichter: Signifikant leichter als ein herkömmliches Multifunktionstuch gleicher Dimensionen
  • Dehnbarer 4-Way-Power-Stretch: Dehnfähig in alle Richtungen mit perfektem Rücksprungverhalten
  • Schneller trocken: Maximaler Schweißtransport und rasche Rücktrocknung dank THERMOLITE® Technologie
  • Hygienischer: Antimikrobielle Wirksamkeit dank bluesign® zertifizierter Technologie
  • Angenehmer: Antistatik-Finishing für maximalen Tragekomfort
  • Auch als wendbare Next Level Reversibel Version erhältlich
  • Beanie: passt unter den Helm
  • Made in Germany
  • VK: Beanie: 24,95€; Multifunktionstuch: 19,95€;  Multifunktionstuch Reversible: 27,95€

 

Über H.A.D.® – Das Original aus Deutschland

H.A.D.® begann seine Reise vor über 20 Jahren als Pionier von Multifunktionstüchern. Heute sind wir mehr denn je vom Engagement getrieben, innovative und sportliche Headwear mit modernster Technologie, anspruchsvollstem Stil und ausgefeilter Funktion miteinander verschmelzen zu lassen. Nachhaltigkeit gilt dabei vom ersten Tag an als Kernprinzip.


H.A.D.® steht überdies für "Headwear Athlete & Artists Design". Daher dürfen unsere Kunden von unseren Produkten auch ausgefallene, künstlerisch kreative Designs unserer Athleten bzw. Artists erwarten. H.A.D.® Produkte haben so den Mehrwert, unverkennbare „Hingucker“ zu sein.

 

Made in Germany“: Unser Produktionsstandort in Deutschland bildet die Grundlage für qualitativ hochwertige, innovative Produkte. Durch die Unterstützung der lokalen Wirtschaft reduzieren wir zeitgleich unseren ökologischen Fußabdruck auf ein Minimum.

 

Sport Support": Mit unseren Athleten teilen wir die Überzeugung, dass Sport und Freiheit für jedermann möglich sein sollten. Wir unterstützen aktiv die Sportförderungs-Projekte und Engagements der „H.A.D.® Athletes“, zu denen Sportgrößen wie Felix Neureuther, Reinhold Messner und namhafte Athleten der Deutschen Sporthilfe zählen.

 

Unsere Kernwerte:

Aus Deutschland. Innovativ. Ökologisch. Für den Sport.

 

H.A.D.® ist eine Marke der Pro Feet Functional Wear GmbH.

www.had-originals.com

 

Geschäftsführung Pro Feet Functional Wear
Sebastian Reuthal  |   Edward Capel-Cure

Pro Feet Functional Wear GmbH   |   Industriestraße 15 A

63517 Rodenbach / Deutschland | Germany

Phone: +49 (6184) 20586-0

Mail: info@profeet.de


Pressekontakt:
Outdoor Sports PR

Johannes Wessel

Steigenbergerstr. 19

D-82377 Penzberg

T +49 (0)8856 / 86 85 318

www.outdoorsports-pr.de

 

Irving 2.0 - Für das wahre Leben

Die Iving 2.0 ist eine extrem warme, wasserdichte Daunenjacke mit 750+ Füllkraft, die für Expeditionen bei extremem Wetter entwickelt wurde und für den arktischen Einsatz geeignet ist.

„Diese Jacke ist vielleicht nichts für dich' bedeutet nicht, dass du sie nicht tragen kannst“, sagt Simon Stenborg, Creative Manager bei Klättermusen. „Es bezieht sich vielmehr darauf, ob man sie wirklich braucht.“

Die Iving wurde erstmals 1989 vorgestellt. Die relaunchte Iving 2.0 enthält innovative, nachhaltige Materialien und Konstruktionsdetails. Die Jacke ist dank getapeter Nähte 100% wasserdicht und hat eine Box-Wall-Konstruktion, die Kältebrücken reduziert. Die daunengefüllte Kapuze ist 3D-verstellbar, damit sie den Bewegungen des Kopfes folgt, und ist mit Windwisor® ausgestattet. Der Frontreißverschluss ist vollständig thermisch versiegelt. Die Jacke hat verstärkte Ärmel, zwei Brusttaschen mit Reißverschluss und zwei große Taschen, die mit einer gepolsterten Abdeckung versehen sind. Die Iving 2.0 Jacke bietet überlegene Wärmeleistung für Expedition in die entlegensten Gebiete der Erde.

Klättermusen stellt die Iving 2.0 jetzt mit drei Videos vor, in denen die Jacke in Situationen gezeigt wird, in denen man sie sicher nicht benötigt. Die Idee dahinter: „Wir wissen, dass diese Jacke nicht für jeden geeignet ist. Deshalb wollten wir sie in die kontrastreichsten Situationen bringen, in denen man sie höchstwahrscheinlich nicht brauchen würde. Außerhalb von kurzlebigen Modetrends, Instagram und Hype. Die Iving 2.0 ist eine Jacke, die für die härtesten Wetterbedingungen gemacht ist. Sie hilft, arktische Expeditionen, Winterrettungseinsätze oder andere Situationen unter extremen Wetterbedingungen zu überstehen. Sie ist für das echte Outdoor- und Expeditionsleben gemacht.

 

Die Iving 2.0 ist ab sofort bei klättermusen.com erhältlich und kostet 1.200 €.

Hier geht es zu den Videos:

Tattoo girl

https://youtu.be/WGSgBGczRwY

 

Streetwear kid

https://youtu.be/hT0F6oxRJrk

 

Rich guy

https://youtu.be/U2yN6XcGCdA

 

Runway model

https://youtu.be/w39YJd7d2Es

 

www. klättermusen.com

 

Pressekontakt

Johannes Wessel
E j.wessel@outdoorsports-pr.de

Steigenbergerstr. 19
T +49 8856 86 85 318

82377 Penzberg
+49 1590 53 98 581
W wwww.outdoorsports-pr.de

Blasenberatung.de - Neue Webseite für Händler und Sportler

Sourceplan mit neuer Webseite

Zusatznutzen und kompetente Beratung für Händler und Sportler

Während der Corona-Pandemie hat Wandern und Laufen einen kräftigen Boom erlebt. Ebenso zugenommen hat der Trend, lange Strecken unter die Füße zu nehmen. Die Zahl der Megamärsche wächst stetig. Wandern über die Alpen und auf den Fernwanderwegen erlebt eine zunehmende Beliebtheit.

Mit zunehmender Dauer und Intensität spielt beim Wandern, Bergsteigen und Laufen das Thema „Blasen an den Füßen“ eine wichtige Rolle. Daher wächst auch der Markt für Anbieter, die Lösungen bei der Verhinderung und Behandlung von Blasen anbieten.

„Interessanterweise finden betroffene Sportler auf der Suche nach Lösungen immer die gleichen und meist nicht ausreichenden Antworten: Die Passform der Schuhe muss stimmen, gute Socken tragen  neuralgische Stellen mit Tape oder Pflaster vorbeugend abkleben“, erklärt Günter Klein, Geschäftsführer des Vertriebs Sourceplan in Landau in der Pfalz .

Unzureichende Informationen im Netz

„In den meisten Fällen reichen diese allgemeinen Informationen nicht aus, um wirkungsvoll Blasen zu verhindern“, weiß Klein. Er und sein Team haben sich schon seit Jahren dem Thema „Blasenverhinderung“ verschrieben.

Um hier für Abhilfe zu sorgen, haben Klein und sein Team eine eigene Webseite zum Thema aufgesetzt. „Mit blasenberatung.de gehen wir einen Schritt weiter und bieten Informationen und praktische Tipps rund ums das Thema an“, so Klein. „Viele Sportler beispielsweise kennen den Hauptgrund für die Entstehung von Blasen noch gar nicht: die Scherkräfte, die zwischen den Skelett-knochen und der Hautoberfläche auftreten“, erklärt der Vertriebschef.

Günter Klein geht um das Vermitteln von Wissen rund um die Verhinderung von Blasen. Experten aus Medizin, Schuh-Verkauf und Sport werden auf der Webseite mit Servicethemen Erfahrungsberichten bereichern. Die Sportler werden dadurch in die Lage versetzt, eine eigene individuelle Blasenverhinderungsstrategie zu entwickeln. Um diese Strategie umzusetzen, kann der Sportler auf Produkte zurückgreifen, die Sourceplan seit Jahren im Angebot hat.

Das ist zum einen der body glide, ein zu 100% aus pflanzlichen Stoffen bestehender Hautschutzfilm, der an der Haut ansetzt. Die doppellagigen und weltweit patentierten Socken von Wrightsock verlagern die Reibung, die zwischen Haut und Socken herrscht, zwischen die beiden Sockenlagen und neutralisiert sie. Das dritte Produkt ist der Blasenstopper, der zur Druckverteilung in den Schuh geklebt wird.

In vielen Fällen reicht für den Sportler der Einsatz eines der drei Produkte aus, um Blasen zuverlässig zu verhindern. In anderen Fällen ist eine Kombination der Produkte erforderlich.

Blasenberatung.de – Neue Plattform für Händler und Sportler

Händlern bieten die drei Produkte zusätzliche Umsatzmöglichkeiten. „Wir wissen, dass viele von Blasen betroffene Sportler nach Lösungsmöglichkeiten suchen und dort ihr Geld ausgeben, wo sie diese Lösungen finden“, weiß er. „Im Idealfall ist dies der Händler ihres Vertrauens, der das entsprechende Produkt gleich beispielsweise beim Schuhverkauf mitberaten kann“, so Klein. Damit könne in vielen Fällen ein Zusatzverkauf generiert werden und außerdem dem Kunden ein echte wertvolle Hilfe mitgegeben werden .

Das auf der blasenberatung.de gesammelte Wissen rund um die Verhinderung von Blasen steht neben den Sportlern auch allen Händlern zur Verfügung, die damit ihre Beratungskompetenz ihren Kunden gegenüber steigern können.

Klein empfiehlt, das Blasenthema zusammen mit dem Kunden „sportlich“ zu betrachten. „Nicht immer ist der erste Versuch erfolgreich. Gemeinsam können Händler und Kunde eine persönliche Blasenverhinderungsstrategie entwickeln und der Kunde wird es danken, weil er die Beratungskompetenz des Händlers für weitere Einkäufe zu schätzen gelernt hat.“

 

Vertrieb:

Sourceplan GmbH

Horstring 14

76829 Landau

Telefon: +49 (06341) 969141

Telefax: +49 (06341) 969140

Mail: info@sourceplan.de

www.bodyglide.info

 

Ansprechpartner für die Presse:

Outdoor Sports PR

Johannes Wessel  

Steigenbergerstraße 19  

82377 Penzberg  

T +49 (0)8856 / 86 85 318

www.outdoorsports-pr.de

 

H.A.D.® - Die Neureuther Collection

Pressemitteilung H.A.D.®

Die H.A.D.® Neureuther Collection

Es gibt wohl keine deutsche „Skifamilie“, die so bekannt ist wie die Familie Neureuther. Rosi, Christian, Miriam und Felix haben mit H.A.D.® exklusive Kollektionen aufgelegt, in denen sich ihre persönliche Einstellung zu den Bergen und dem Skisport widerspiegelt.

Athletes & Artists: Die größten Sportler Deutschlands designen für H.A.D.®

Unter dem Motto “Athletes & Artists” hat sich der Headwear-Spezialist H.A.D.® mit deutschen Top-Athleten – unter dem Dach der Deutschen Sporthilfe e.V. - zusammengetan. Ziel der Kooperation: Aus Athleten werden Künstler, die ihre ganz persönlichen Multifunktionstücher kreieren – mit Szenen aus ihrem Leben, ihrer sportlichen Karriere oder Inspirationen aus der Natur. So entstanden exklusive Designs, die nicht nur viele für Sportler wichtige Funktionen bieten, sondern zugleich äußerst exklusiv und optisch einzigartig sind. „Athletes & Artists“ sind internationale Stars wie Spitzenbergsteiger Reinhold Messner, Rennrodler Felix Loch oder die Familie Neureuther-Mittermaier, bestehend aus den Rennsportlegenden Rosi Mittermaier und Christian Neureuther sowie Ex-Slalom-Rennfahrer Felix Neureuther und Ehefrau und Biathletin Miriam. Die Kooperation dient einem guten Zweck: Je verkauftem Tuch geht ein Euro an die Felix-Neureuther-Stiftung „Beweg Dich schlau“.

Der Skisport, die Berge und Kinderbuch-Helden

Die Inspirationen der Neureuther Collection sind dabei vielfältig: Für die Ski-Legenden Rosi Mittermeier und Christian Neureuther sind es vor allem Szenen ihrer bayrischen Berg-Heimat. Dabei wählten sie die schönsten Bilder ihres Foto-Bildbandes “Kraftort Alpen” als Motive für ihre Schlauchtuch-Kollektion, gepaart mit einigen nostalgisch anmutenden Fotos aus ihrer eigenen Rennsport-Karriere. Für Sohn Felix stammte die Inspiration für seine Kollektion aus dem Skisport: Rasante Abfahrten, gewagte Sprünge und viel Spaß im Schnee. So standen spektakuläre Instagram-Action-Fotos Pate für die aktuellen Tücher, wie beispielsweise das Modell „Passion“: Felix kurz vor dem Sprung von einer hohen Klippe vor blauem Winterhimmel. Dieses Tuch verkörpert wohl am besten die Leidenschaft des Garmisch-Partenkirchners.

Darüber hinaus entwarf Felix zusammen mit Ehefrau Miriam eine Kollektion für Kinder. Die Helden der Kollektion: Ixi, der Star aus den Kinderbüchern von Felix und Miriam. Ixi steht für Spaß an der Bewegung und gesunde Ernährung und ist die Leitfigur von Felix’ Stiftung “Beweg Dich schlau!”, die Kinder zu mehr Bewegung im Alltag mobilisieren soll. Auf den kindgerecht designten Tüchern erlebt Fuchs Ixi mit seinen Freunden allerlei Spaß beim Berg- und Wintersport sowie auf dem Fußballfeld. Aus dem von Felix Neureuther und seinem Freund Bastian Schweinsteiger – ebenfalls ein leidenschaftlicher Skifahrer - geschriebenen Kinderbuch „Auf die Piste – fertig - los“ sind ebenfalls zwei Tücher für Kinder entstanden. Entwickelt wurde die Kollektion in Zusammenarbeit mit Ameli Neureuther, Modedesignerin und Tochter von Rosi und Christian.

Passend zum Einsatz in den winterlichen Bergen gibt es die Tücher mit den unterschiedlichen Modellvarianten „Viral off“, „Fleece“, „Printed Fleece Tube“, „Brushed Eco Tube“ und „Coolmax Ecomade“. Je Ausrichtung sind sie besonders warm, atmungsaktiv, thermoregulierend, mit anti-viraler Ausrüstung oder verfügen über eine  besonders feinmaschige Außenseite gegen Wind und Kälte.

Alle Modelle zeichnen sich durch besonders hohen, weichen Tragekomfort und sehr gute Rücktrocknung aus.

Der VK liegt zwischen 17,95€ und 24,95€.

 

100% Made in the Middle of Germany

Ein Grund, warum die Familie Neureuther bereit war, eine eigene H.A.D.® Kollektion aufzulegen, ist die Tatsache, dass H.A.D.® seine Head- und Neckwear zu 100% in der eigenen Manufaktur in Rodenbach herstellt.

„Durch die eigene Produktion am Firmensitz im hessischen Rodenbach haben wir den geringsten ökologischen Fußabdruck aller Hersteller von Multifunktionstüchern in Deutschland”, betont Geschäftsführer Sebastian Reuthal.

Nachhaltigkeit - #knowyourstuff

Sämtliche Produkte, die vom Strick über den Druck bis hin zur Auslieferung gelangen, sind nach höchstem Textilen Standard zertifiziert, nämlich dem Oeko-Tex Standard 100, Produktklasse 1. Jährlich wird die Kollektion von den renommierten Hohenstein-Instituten auf human-ökologische Verträglichkeit getestet.

Mit der Kooperation mit dem Start Up #knowyourstuff nimmt H.A.D.® die Verbraucher mit auf die Reise zur Entstehung Ihres H.A.D.® Multifunktionstuchs.

Über einen QR-Code, der auf dem Label oder Etikett des Produkts abgebildet ist, bekommen Konsumenten alle Informationen zur Nachhaltigkeit des Produkts direkt im Geschäft auf das Mobiltelefon geliefert.

Diese neue digitale Möglichkeit, für Transparenz zu sorgen, setzt H.A.D.® sukzessive für alle Produkte um.

 

Über H.A.D.® – Das Original aus Deutschland

H.A.D.® begann seine Reise vor über 20 Jahren als Pionier von Multifunktionstüchern. Heute sind wir mehr denn je vom Engagement getrieben, innovative und sportliche Headwear mit modernster Technologie, anspruchsvollstem Stil und ausgefeilter Funktion miteinander verschmelzen zu lassen. Nachhaltigkeit gilt dabei vom ersten Tag an als Kernprinzip.


H.A.D.® steht überdies für "Headwear Athlete & Artists Design". Daher dürfen unsere Kunden von unseren Produkten auch ausgefallene, künstlerisch kreative Designs unserer Athleten bzw. Artists erwarten. H.A.D.® Produkte haben so den Mehrwert, unverkennbare „Hingucker“ zu sein.

Made in Germany“: Unser Produktionsstandort in Deutschland bildet die Grundlage für qualitativ hochwertige, innovative Produkte. Durch die Unterstützung der lokalen Wirtschaft reduzieren wir zeitgleich unseren ökologischen Fußabdruck auf ein Minimum.

Sport Support": Mit unseren Athleten teilen wir die Überzeugung, dass Sport und Freiheit für jedermann möglich sein sollten. Wir unterstützen aktiv die Sportförderungs-Projekte und Engagements der „H.A.D.® Athletes“, zu denen Sportgrößen wie Felix Neureuther, Reinhold Messner und namhafte Athleten der Deutschen Sporthilfe zählen.

 

Unsere Kernwerte:

Aus Deutschland. Innovativ. Ökologisch. Für den Sport.

 

H.A.D.® ist eine Marke der Pro Feet Functional Wear GmbH.

www.had-originals.com

 

Geschäftsführung Pro Feet Functional Wear

Sebastian Reuthal  |   Edward Capel-Cure

Pro Feet Functional Wear GmbH   |   Industriestraße 15 A

63517 Rodenbach / Deutschland | Germany

Phone: +49 (6184) 20586-0

Mail: info@profeet.de


Pressekontakt:
Outdoor Sports PR

Johannes Wessel

Steigenbergerstr. 19

D-82377 Penzberg

T +49 (0)8856 / 86 85 318

www.outdoorsports-pr.de

 

Uralt und doch High-Tech: Wolle

Wolle schützt Bergsteiger, Outdoor-Enthusiasten, Seeleute, Arbeiter auf Ölbohrplattformen, Trapper in Alaska und sogar Astronauten. Wolle ist einer der ältesten Stoffe, die bei der Textil-Produktion verwendet werden. Dabei ist die Faser uralt. Schon 2.000 Jahre vor unserer Zeitrechnung stieg sie zur dominierenden Textil-Faser auf. Doch sie ist so modern und High-Tech wie die Erforschung des Alls.

Der Grund: Wolle hat viele Eigenschaften, die sie zum perfekten und vielseitig einsetzbaren Material für Outdoor-Textilien macht. Da die Fasern hohl sind, schließt sie viel Luft als isolierende Schicht ein. Sie wärmt auch in feuchtem Zustand, da sie in diesen Hohlräumen Wasserdampf aufnehmen kann,  und nimmt zudem nur schwer Gerüche, wie beispielsweise Schweiß, an. Sie ist komfortabel zu tragen, weil sie ein angenehmes, natürliches Klimagefühl bietet. Und am Ende des Lebenszyklus eines Textils kann sie gut recycelt werden und ist biologisch abbaubar.

Philosophie: Minimale Auswirkung auf die Natur

Daher ist Wolle für Klättermusen, dem schwedischen Pionier in Sachen Nachhaltigkeit seit der Gründung der Marke im Jahr 1975, eine der Funktionsmaterialien der ersten Wahl. Die Prämisse lautet seit 50 Jahren: Die Textilien dürfen nur eine minimale Auswirkung auf die Natur haben.

Vliese aus Schurwolle werden beispielsweise in den Jacken Austre, Farbaute und Balderin als Isolationsmaterial eingesetzt.

Diese Jacken für kühle und kalte Temperaturen bieten Wärme genau dort, wo man sie benötigt. Dabei verwendet Klättermusen nicht irgendeine Wolle. Die Schweden haben sich bewusst für die Marke lavalan® aus Dinkelsbühl entschieden.

In dem Familienunternehmen Baur Vliesstoffe stecken über 100 Jahre Erfahrung. Verarbeitet wird ausschließlich europäische Schafwolle. Das bedeutet: die Wolle ist regional und nachhaltig hergestellt, fliegt nicht um die halbe Welt, kennt kein Mulesing und fördert die ursprüngliche Herdenhaltung von Schafen mitsamt Almauf- und abtrieb und der unabdingbaren Landschaftspflege. Die Wolle von lavalan® ist außerdem rückverfolgbar und ein echtes und nachhaltiges Naturprodukt.

Damit passt das Dinkelsbühler Traditionsunternehmen zum schwedischen Nachhaltig-keitspionier.

Ideale Partnerschaft: Klättermusen und lavalan

„Entscheidendes Kriterium bei der Produktentwicklung ist immer die Nachhaltigkeit, sei es bei der Entwicklung von Klettermusen-eigenen Stoffen, die oft preisgekrönten sind, oder bei der Auswahl von organischen und synthetischen Garnen, die Natur so wenig wie möglich belasten“, erklärt Genz Ferrero, CEO von Klettermusen. „Daher ist lavalan ein idealer Partner für uns.“

„Unsere Mission bei lavalan® ist es, den Wert unserer einheimischen, europäischen Wollen wieder nachhaltig zu steigern, die tägliche Arbeit der Schafbauern wertzuschätzen und die hervorragenden funktionalen Eigenschaften der Wollfaser ins Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken. Klättermusen ist seit vielen Jahren ein hochgeschätzter Partner, der uns auf diesem Weg begleitet. Wir teilen das gleiche Mindset und Nachhaltigkeit ist für uns nicht nur ein Add-on, sondern essentieller Bestandteil der Unternehmensphilosophie.“ Peter Krommer (International Sales & Marketing Director)

Austre Jacket – Winddichte Jacke aus Katla Cotton

Das Austre Jacket besteht aus einer Kombination der einzigartigen Klättermusen-Entwicklung Kattla Cotton® Ripstops und 100% GOTS-zertifizierte Öko-Baumwolle. Der Mix sorgt für ein natürlich winddichtes Außenschicht-Shirt für Wintertrails. Die gesteppte Innen-Konstruktion mit der Wollvlies-Isolierung von lavalan® verhindert Kälte-Spots. Die Jacke ist natürlich Fluorcarbon-frei.

Preis: € 380

Farbaute Jacket – Erste vollständig kompostierbare Daunenjacke

Das Farbaute Jacket ist eine Daunenjacke aus vollständig natürlichen Materialien - perfekt für kalte Winter-Unternehmungen. Das Hauptmaterial ist das ökologisches Katla Cotton®, dass das Daunenjacket warm, beständig, winddicht, wasserabweisend und trotzdem sehr atmungsaktiv macht. Es ist mit RDS-zertifizierter weißer Gänsedaune gefüllt und mit Box-Konstruktion hergestellt, die Kälte-Spots minimiert. Das lavalan®-Vlies befindet sich im Schulterbereich, was Isolierung bietet, auch wenn dieser Bereich von Rucksack-riemen komprimiert wird.

Preis: € 700

Balderin Jacket – Vielseitiger Midlayer für winterliche Touren

Dieses durchdacht konstruierte Midlayer-Jacket bietet perfekte Temperaturregulation. Das Allround-Talent kann als Isolationsschicht unter einem Shell-Produkt oder als Außenjacke bei wärmeren Temperaturen getragen werden. Die lavalan®-Füllung im Frontbereich hält warm bei Wind von vorne und lässt zugleich ausreihend Belüftung zu.

Verwendet wird hoch qualitative italienische Wolle. Die Wärmeeigenschaften der Wolle bleiben auch bei Nässe herausragend. Das recycelte und winddichte Polyamid an der vorderen Außenseite hat leicht wasserabweisende Eigenschaften. Der Kragen hält Wind effektiv ab. Der zusätzliche Verschluss mit D-Ring und Knebelknopf fixiert bei geöffnetem Reißverschluss die beiden Jackenseiten und erlaubt so kontrollierte Ventilation. Abgesehen von den Hand-Wärmetaschen gibt es eine Reißverschluss-Brusttasche für kleinere Sachen, die ebenso durch das windabweisende Material geschützt ist. Die Jacke ist natürlich Fluorcarbon-frei.

Preis: € 350

 

Informationen zu den Klättermusen-Produkten gibt es hier:

https://www.klattermusen.com/de/suche/?query=austre

https://www.klattermusen.com/de/suche/?query=farbaute

https://www.klattermusen.com/de/suche/?query=balderin

 

Informationen zu lavalan gibt es hier:  www.lavalan.com

PETZL Neuheiten 2022

Das Unerreichbare erreichen – für Petzl sind diese Worte viel mehr als ein Versprechen an alle professionellen Anwender.Sie sind unser Leitmotiv, das uns seit mehr als 50 Jahren antreibt. Und sie sind der Sockel, auf dem – zusammen mitunserer Expertise und Erfahrung – unser Know-how gründet. Dadurch sind wir in der Lage, sichere Produkte mitoptimalen Leistungseigenschaften für die Bedürfnisse aller Anwender zu entwickeln, herzustellen und bereitzustellen. Siehelfen dabei, jeden ihrer Handgriffe zu erleichtern, damit sie ihre Arbeit effizienter und unter bestmöglichen Bedingungenbewältigen können.

So wird das schier Unerreichbare für sie tagtäglich erreichbar gemacht.

Die Neuheiten 2022 betreffen zunächst Rettungskräfte: Wir haben noch einmal das Seilrollen-Angebot erweitert um dieModelle SPIN S1 und SPIN S1 OPEN, den REEVE-Seilbahnläufer (eine Kombination aus zwei Seilrollen und einerRiggingplatte) sowie die TWIN RELEASE-Umlenkrolle mit Rücklaufsperre für das Einrichten von 4:1-Flaschenzugsystemen. Außerdem haben wir die Rettungsdreiecke völlig neu gestaltet. Im Bereich der Baumpflege wurdedas Sortiment der Kambiumschoner mit der neuen Version des TREESBEE ergänzt. Für alle, die zu ihrer Sicherheit imArbeitsalltag auf Seile angewiesen sind, bieten wir den Seilschutz PROTEC, PROTEC PLUS und ROLLER COASTER an.

Beim Durchblättern dieses Pressedossiers werden Sie noch weitere Produktneuheiten finden, die nach unserer Überzeugungden professionellen Anwendern immer die optimale Lösung bieten.

Pressekontakt:

Germany

Annette Vogt, avogt@petzl.com

Innovativ & ökologisch

Die Neuheiten der H.A.D.® Herbst/Winter Kollektion 22/23

Kunterbunt, innovativ, 100% Made in Germany: Mit den Head- und Neckwear-Spezialisten von H.A.D.® wird das neue Jahr bunter und noch mal nachhaltiger. Das sind die Neuheiten der Headwear-Tüftler aus Rodenbach für das Jahr 2022.

 Neue Erfindungen, handgezeichnete, kunterbunte Designs und eine lebenslange Garantie à la Made in Germany:

Für die Herbst/Winter Kollektion 22/23 haben sich die Spezialisten für Head- und Neckwear aus dem hessischen Rodenbach wieder einzigartige und vor allem innovative Produktideen „rund-um-den-Kopf“ einfallen lassen. Was für den anstehenden Verkaufsstart zu Frühjahr/Sommer 2022 mit der ersten Ultralight Cap Collection aus eigener Produktion in Deutschland begann, wird nun in Form von innovativen Membran-Caps, bestehend aus einer speziell für H.A.D.® in Europa gefertigten Fleecemembran, konsequent fortgesetzt. Neben der neuen „Storm Protection Collection“ baut H.A.D.® zudem das erfolgreiche Merino-Mid Sortiment aus und erweitert damit den Anteil natürlicher Fasern innerhalb der Kollektion bereits auf über 30%!

Nichts geht natürlich ohne den Kernartikel, mit dem die Erfolgsstory der Marke vor über 20 Jahren begann: Das H.A.D. Original Multifunktionstuch. H.A.D.® hat es komplett neu erfunden – ohne Microfasern, dadurch weniger verschleißanfällig und schlussendlich nachhaltiger, als alle anderen Tücher mit Microfasern. Darauf gibt’s eine lebenslange Haltbarkeitsgarantie der Rodenbacher. Felix Neureuther findet‘s gut und steuert kunterbunte Motive seiner „Beweg Dich schlau-Stiftung“ bei, die H.A.D. durch jedes verkaufte Tuch mit einem Euro direkt unterstützt.

Das sind die H.A.D.® Highlights für 2022:

Die H.A.D.® LIFETIME GUARANTEE

Multifunktionstücher sind zu praktischen Alltagsartikeln geworden. Auch die Corona-Pandemie hat zur gesteigerten Bekanntheit beigetragen, da Schlauchtücher als Behelfsmaske zweckentfremdet wurden. Einer Umfrage aus 2019 zufolge hat jeder Sportler mindestens zwei Multifunktionstücher im Schrank. Viele Marken und auch Discounter haben zwischenzeitlich den Markt mit Tüchern geflutet. Fast alle bestehen sie aus Microfasern, ob recycelt oder nicht. Ihr Nachteil: Sie leiern schnell aus, verlieren ihre Form, sind pillinganfälliger und insgesamt wenig robust. „Mit der H.A.D.®-Lifetime Guarantee setzt H.A.D.® als ausschließlich und schon immer in Deutschland produzierendes Unternehmen bewusst ein Zeichen gegen Wegwerfmentalität und hohen Verschleiß, der auf Microfasern zurückzuführen ist“, erläutert Sebastian Reuthal, Geschäftsführer bei H.A.D.® (Pro Feet Functional Wear GmbH) aus Rodenbach. „Unsere neuen Tücher bestehen zu 100% aus recycelter, abriebfester Powerstretch-Faser. Wir verzichten damit gänzlich auf umstrittene Mikrofasern“, so Reuthal weiter. So unterstützt H.A.D.® den Schutz der Weltmeere gleich in mehrfacher Hinsicht: Einerseits produziert die äußerst robuste Faser deutlich weniger Abnutzung beim Waschen und alltäglichem Gebrauch. Andererseits verfügt das Material der H.A.D.® Originals über eine so gute Rücksprungkraft, dass es ein Leben lang hält und theoretisch nie mehr ersetzt werden muss.

  • 100% recycelte H.A.D.® Powerstretch-Faser
  • A.D.® Lifetime Guarantee: Bessere Dehnfähigkeit, garantiert längere Lebensdauer
  • Keine umstrittenen Mikrofasern
  • 100% Made in Germany
  • Auch für Babys und Kleinkinder geeignet (gemäß Oeko-Tex 100 Standard, Klasse 1)

UVP: 17,95€

Die H.A.D.® „Beweg Dich schlau“ Kollektion

Bewegung macht schlau. Gerade für unsere Kinder ist es von immenser Bedeutung für die Entwicklung, sich viel zu bewegen. Mit seiner Kampagne „Beweg Dich schlau“ verfolgt Ex-Skirennläufer Felix Neureuther genau dieses Ziel. „Ich will Kinder zu mehr Sport motivieren und mit spielerischen Bewegungsübungen Kopf und Körper gleichzeitig aktivieren“, so der erfolgreichste deutsche Alpin-Skifahrer, „denn Bewegung ist wichtig für eine gesunde Zukunft!“

H.A.D.® unterstützt die Kampagne mit seiner „Beweg Dich schlau“ - Kollektion. Die Tücher wurden von Felix‘ Schwester Ameli Neureuther designt. Es entstanden je eine Fleece- und eine Original-Variante für Erwachsene und Kinder. Je verkauftem Tuch geht ein Euro an die Felix Neureuther Stiftung. Auch die „Beweg Dich schlau“ - Tücher sind mit H.A.D.® Lifetime Guarantee ausgestattet – zum Schutze der Umwelt und für eine lange Lebensdauer des Produktes.

  • A.D.® Lifetime Guarantee: Bessere Dehnfähigkeit, garantiert längere Lebensdauer
  • Tragemöglichkeiten: Stirnband, Halstuch, Mütze, Piratentuch etc.
  • Thermoregulierend & atmungsaktiv
  • Auch für Babys und Kleinkinder geeignet (gemäß Oeko-Tex 100 Standard, Klasse 1)
  • 100% Made in Germany
  • Erwachsenen- und Kindergröße
  • UVP: 19,95€ - 24,95€

 

H.A.D.® ATHLETES & ARTISTS

Als Kind einer Skifahrer- aber auch Künstlerfamilie ist Ameli Neureuther die perfekte Ergänzung für die H.A.D.® Athletes & Artists Kollektion: Hier können bekannte Sportlergrößen ihre Kreativität voll und ganz ausleben. In Amelies Fall entstanden in dieser Kooperation drei farbenfrohe Tuch-Motive: „Skifahrer“, „Origami“ und „Breathe“. Ameli liebt die Natur und die Berge. Ihre Designs beschreibt sie so: „Oft hält uns der innere Schweinehund ab, raus zu gehen, das Handy wegzulegen, und uns wie Kinder in der Natur zu bewegen. Meine Tücher sollen dazu anregen, uns wieder mehr mit der Natur zu beschäftigen.“

  • Tragemöglichkeiten: Stirnband, Halstuch, Mütze, Piratentuch etc.
  • Thermoregulierend & atmungsaktiv
  • Auch für Babys und Kleinkinder geeignet (gemäß Oeko-Tex 100 Standard, Klasse 1)
  • 100% Made in Germany
  • Erwachsenen- und Kindergröße
  • UVP: 19,95€ - 27,95€

H.A.D.® Merino Mid Multifunktionstücher, Headbands, Beanies und Balaclavas

Die funktionale Naturfaser Merinowolle ist aus Sportbekleidung kaum mehr wegzudenken. Ihre temperaturausgleichenden und geruchshemmenden Eigenschaften sowie die Fähigkeit, rund ein Drittel ihres Eigengewichts an Feuchtigkeit aufzunehmen, ohne sich auf der Haut nass anzufühlen, machen die “Wunderwolle” zum Material der ersten Wahl für viele sportliche Einsätze und Gelegenheiten.

Die bisher verfügbare Lightweight Merino Wool (125g/m2) Grammatur wurde um die Grammatur Midweight (250g/m2) ergänzt und umfasst Multifunktionstücher, Headbands, Beanies und Balaclavas in mittlerer Stärke mit 250 Gramm Merinofaser je Quadratmeter. So eignen sich die wärmenden, thermoregulierenden und schnelltrocknenden Accessoires hervorragend für jede Art des Wintersports, vom Winterwandern über die Skitour bis hin zur winterlichen Bergexpedition.

  • 100% Wolle des Merinoschafes
  • Grammatur von 250g/m²
  • Mulesingfreie Wolle
  • Thermoregulierend
  • Schnelltrocknend
  • Natürlich geruchshemmend
  • Besonders weicher Tragekomfort
  • Auch für Babys und Kleinkinder geeignet (gemäß Oeko-Tex 100 Standard, Klasse 1)
  • 100% Made in Germany
  • UVP: 24,95€ - 34,95€

H.A.D.® Storm Collection  

Manchmal braucht es etwas mehr Schutz. Wenn es draußen stürmt oder schneit, ist eine Membran nicht nur in der Jacke oder Hose von Vorteil. Die vier neuen „Storm-Modelle“ der H.A.D.® PLUS/Warming Kollektion sind speziell für „Schmuddelwetter“ gemacht.

Der anatomisch geformte und wandelbare Neckwarmer „Storm Protection“ ist ein besonders leichter Nackenschutz, der zu einer Gesichtsmaske verwandelt werden kann, indem er mit einem Handgriff nach oben gezogen wird. Er ist mit der DRY-STORM® Membran ausgestattet. Die wind- und wasserdichte Membran hat eine Wassersäule von 10.000 mm.

Der „Storm Bucket Hat“ schützt als breitkrempiger Trapper-Hut mit Kordelverschluss bei allen Outdooraktivitäten von Herbst bis Frühjahr. Der „Storm Trapper“ ist ein stylisches 5 Panel Cap mit extra Ohrenschutz für die besonders kalten Tage. Alternativ gibt es das Cap auch als „Storm Cap“ ohne Ohrenklappen.

  • Atmungsaktive, wasserabweisende bzw. wasserdichte Membran
  • Winddichte Konstruktion
  • Besonders leicht und komfortabel
  • Weitenverstellbar
  • Mit reflektierenden Details
  • 100% Made in Germany
  • UVP: 39,95€ - 54,95€

Über H.A.D.® – Das Original aus Deutschland

H.A.D.® begann seine Reise vor über 20 Jahren als Pionier von Multifunktionstüchern. Heute sind wir mehr denn je vom Engagement getrieben, innovative und sportliche Headwear mit modernster Technologie, anspruchsvollstem Stil und ausgefeilter Funktion miteinander verschmelzen zu lassen. Nachhaltigkeit gilt dabei vom ersten Tag an als Kernprinzip.

H.A.D.® steht überdies für "Headwear Athlete & Artists Design". Daher dürfen unsere Kunden von unseren Produkten auch ausgefallene, künstlerisch kreative Designs unserer Athleten bzw. Artists erwarten. H.A.D.® Produkte haben so den Mehrwert, unverkennbare „Hingucker“ zu sein.

Made in Germany“: Unser Produktionsstandort in Deutschland bildet die Grundlage für qualitativ hochwertige, innovative Produkte. Durch die Unterstützung der lokalen Wirtschaft reduzieren wir zeitgleich unseren ökologischen Fußabdruck auf ein Minimum.

Sport Support": Mit unseren Athleten teilen wir die Überzeugung, dass Sport und Freiheit für jedermann möglich sein sollten. Wir unterstützen aktiv die Sportförderungs-Projekte und Engagements der „H.A.D.® Athletes“, zu denen Sportgrößen wie Felix Neureuther, Reinhold Messner und namhafte Athleten der Deutschen Sporthilfe zählen.

Unsere Kernwerte:

Aus Deutschland. Innovativ. Ökologisch. Für den Sport.

 

H.A.D.® ist eine Marke der Pro Feet Functional Wear GmbH.

www.had-originals.com

Geschäftsführung Pro Feet Functional Wear

Sebastian Reuthal  |   Edward Capel-Cure

Pro Feet Functional Wear GmbH   |   Industriestraße 15 A

63517 Rodenbach / Deutschland | Germany

Phone: +49 (6184) 20586-0

Mail: info@profeet.de


Pressekontakt:
Outdoor Sports PR

Johannes Wessel

Steigenbergerstr. 19

D-82377 Penzberg

T +49 (0)8856 / 86 85 318

www.outdoorsports-pr.de

 

Schluss mit dem Wundscheuern

Body Glide - Pflanzlicher Hautschutzstift hilft gegen den Chub Rub

Endlich wird es warm und Zeit für Kleid, Rock und Shorts. Leider ist dies manchmal mit unangenehmen Begleiterscheinungen verbunden. Denn dort, wo Haut an Bekleidung oder Haut auf Haut reiben, kann es zu wunden und brennenden Hautstellen, Aufscheuern und Blasen kommen.

Die zarte Haut der Innenseite Beine beispielsweise reibt beim Gehen oder Laufen aneinander. Die Schweißfeuchtigkeit macht sie zusätzlich empfindlich.

Übrigens: Ob die Oberschenkel beim Gehen oder Laufen aneinander reiben, hängt nicht von der Figur ab. Plus-Size oder Größe 38: Mit diesem Thema haben viele Frauen in der warmen Jahreszeit zu kämpfen.

Das Problem ist nicht neu und neu sind auch nicht die unterschiedlichen Maßnahmen, die Frau dagegen ergreifen kann. Angefangen bei Vaseline über Deos, Babypuder über kurze Leggings bis hin zu Bandelettes reichen die Empfehlungen.

Alle viele dieser Massnahmen haben Nachteile: Leggings beispielsweise sind warm und Puder, Deos und Vaseline können Rückstände auf der Kleidung hinterlassen.

Anders die Produkte der amerikanischen Kultmarke „Body Glide“. Body Glide hat sich seit Jahren als Problemlöser gegen den „Chub rub“ bewährt.

Dieser Hautschutz-Balsam aus 100% pflanzlichen Stoffen bildet einen trockenen, unsichtbaren und hauchdünnen Schutzfilm, der wirksamer ist als der von anderen Produkten, wie etwa Cremes, Puder oder Lotionen. Der Balsam ist wasserfest, schweißresistent und lässt dennoch die Haut atmen. Er bildet eine unsichtbare und effektive Barriere dort, wo Haut an Bekleidung und Socken oder Haut auf Haut reiben. Der Schutz wirkt über längere Zeit auch unter extremen Bedingungen.

Für Frauen gibt es das speziell entwickelte Modell „for her“. Es enthält Kokosnuss- und Süßmandelöl, um die Haut noch besser zu befeuchten und zu schützen.

Body Glide hilft nicht nur bei der zarten Haut der Oberschenkel. Der Hautschutzfilm kann überall dort aufgetragen werden, wo es zu Irritationen kommen kann. Z.b. bei den Riemchen der Sandalen oder dem BH. Dort bildet er eine unsichtbare und effektive Barriere.

Diskreter Schutz der Haut

Die Anwendung ist ganz einfach: Ähnlich einem Deo-Stick wird der Hautschutz vor dem Anziehen von Kleid, Sandale oder auch BH direkt auf die betreffenden Areale aufgetragen.

Schont die Kleidung

Dabei hinterlässt Body Glide keine Flecken oder sonstige Spuren auf der Kleidung. Der Hautschutz-Balsam fettet und durchfeuchtet nicht. Er ist wasserfest, schweißresistent und lässt die Haut dennoch atmen. Der Schutz wirkt über längere Zeit auch unter extremen Bedingungen.

Clever ist auch, dass Dank des Roll-Stifts die Hände beim Auftragen sauber bleiben.

Hergestellt aus 100% natürlichen Substanzen

Alle  Body Glide Produkte werden mit rein biologisch-pflanzlichen und allergenfreien Substanzen ohne Tierversuche hergestellt. Sie sind vegan, frei von Erdöl, Lanolin oder Mineralöl und können auch unbedenklich bei Kindern angewendet werden.

Das Body Glide Sortiment enthält Produkte, die speziell auf den jeweiligen Einsatz abgestimmt sind. Ob Fahrradsattel, Laufshirt, Sport-BH, Neoprenanzug, Schuh, Rucksackgurt oder Sandalenriemen: für jeden Zweck gibt es das passende Mittel.

Eigenschaften

  • Beugt Wundscheuern, Hautreizungen, rissiger Haut und Blasen vor
  • Allergenfreie, biologisch-pflanzliche Inhaltsstoffe, vegan, ohne Tierversuche, kindersicher
  • Leicht aufzutragen, die Hände bleiben sauber
  • Ist Schweiß durchlässig und lässt die Haut atmen
  • Schont die Kleidung: Anwendbar unter Kleidung, Neoprenanzügen, in Schuhen
  • Alternative für schmierige, durchnässende Cremes, Gel-Produkte und Puder
  • Frei von Erdöl, Lanolin oder Mineralöl
  • Erhältlich sind die Produkte in einer „Pocket“- und einer „Travel“-Version.

 

Mehr Infos:  https://www.bodyglideshop.de

Die Body Glide Produkte

body Die Hautrezeptur Nr. 1 zum Schutz vor Reibung, der seit über zwei Jahrzehnten vertraut wird. Dies ist die Basis aller Produkte.

for her Enthält zusätzlich Kokosnuss- und Süßmandelöl, um die Haut noch besser zu befeuchten und zu schützen. Kokosnussöl hat feuchtigkeitshaltende Eigenschaften und lindert Hautirritationen. Süßmandelöl hält die Feuchtigkeit in der Haut aufrecht ohne die Poren zu verstopfen. Es ist außerdem reich an A-, B- und E-Vitaminen und fördert somit die Hautgesundheit.

foot glide Enthält zusätzlich Aprikosenöl und Beinwellblatt-Extrakt. Aprikosenöl ist reich an A- und C-Vitaminen, die bekanntermaßen entzündungshemmende Eigenschaften haben und die geschädigte Haut beruhigen. Beinwellblatt-Extrakt ist dafür bekannt, Hautgeschwüre, Gelenksentzündungen und Quetschungen zu lindern.

 

Über Body Glide

Erfinder und Firmengründer ist Steve Chance, Familienvater und Software- Entwickler aus Santa Barbara (USA). Der Surfer suchte nach einer Lösung für das ständige Wundscheuern durch Neo oder Board.

Chance konzentrierte sich auf rein natürliche Zutaten, vermischte sie miteinander und erhitzte sie mithilfe einer Kaffeemaschine. Beim Los Angeles Marathon im Jahr 1996 testeten Hunderte von Läufern Body Glide und waren begeistert. Innerhalb von wenigen Wochen war die Marke bei „REI“ gelistet (größter amerikanischer Vertrieb von Outdoorausrüstung). Kurz darauf führten Geschäfte in ganz Amerika die Marke „body glide“, dann auch in Kanada und in weiteren Ländern.

Body Glide gibt es bei ausgesuchten Händlern oder direkt im Online-Shop unter www.bodyglide.info

 

Vertrieb:

Sourceplan GmbH

Horstring 14

76829 Landau

Telefon: +49 (06341) 969141

Telefax: +49 (06341) 969140

Mail: info@sourceplan.de

www.bodyglide.info

 

Ansprechpartner für die Presse:

Outdoor Sports PR

Johannes Wessel

Steigenbergerstraße 19

82377 Penzberg

T +49 (0)8856 / 86 85 318

www.outdoorsports-pr.de

Sicher durch den Winter mit Spikes von Kahtoola

Die US-Firma Kahtoola hat sich auf Traktionshilfen wie Spikes, Schneeketten und Leichtsteigeisen spezialisiert und bietet für jeden Einsatzbereich das richtige Produkt an: Für Glatteis – egal ob auf dem Weg zum Supermarkt oder beim Joggen – eignen sich besonders die kurzen NANOspikes®.

Kahtoola ist Spezialist für die Entwicklung und Fertigung hochwertiger  „Traction Products“ sowie Gamaschen. In Nordamerika ist die US-Firma Marktführer, jetzt startet sie auch in Europa.

Kahtoola NANOspikes® – damit dich Eis kalt lässt

Glatteis ist nicht nur für Autofahrer gefährlich, auch Fußgängern und Läufern drohen schmerzhafte Stürze oder ernste Verletzungen, wenn im Winter der Wechsel von Schneefall, Tauen und Frost den Boden vereisen lässt. Für zuverlässigen Grip und mehr Sicherheit sorgen die NANOspikes von Kahtoola – egal ob auf dem Weg zur Arbeit, beim Gassigehen  oder einer sportlichen Laufrunde.

Zehn extrem langlebige, gut 5 mm lange Spikes aus Wolfram-Carbidstahl beißen sich ins Eis. Sie sind fest in zwei Traktionsplatten verankert, die eine natürliche Abrollbewegung ermöglichen. Diese Platten bestehen aus zwei unterschiedlich festen TPU-Elastomeren. Die harte Innenseite verhindern, dass sich die Spikes in den Schuh durchdrücken und greift für sicheren Sitz in das Profil der Schuhsohle. Die weichere Außenseite sorgt für den Flex und verhindert, dass Schnee feststollt.

Richtig pfiffig ist das Elastomer-Geschirr, mit dem man die NANOspikes schnell und einfach an- oder auszieht. Es sorgt für einen zuverlässigen Sitz und hohe Passgenauigkeit auf verschiedenstem Schuhwerk, auch auf leichten Laufschuhen – und zwar bei Temperaturen bis –35°C.  

Die großen Unterschiede zu optisch ähnlichen Billigprodukten liegen in einfachen Handhabung beim An und Ausziehen, in der zuverlässigen Performance (Sitz und Grip) sowie in der Langlebigkeit. Die NANOspikes halten viele Kilometer lang. Bei Größe M (für Schuhgröße 41 bis 43 ) wiegen sie 226 Gramm. Kathoola bietet sie in zwei Farben und fünf Größen zum einem empfohlenen Verkaufspreis von 39,95 Euro (einschließlich Packbeutel) an.

Weitere Informationen und www.kahtoola.com

Über Kahtoola

Traktion auf Eis und Schnee –diesem Spezialgebiet widmet sich Kahtoola mit Hauptsitz in Flagstaff (Arizona, USA) seit über 20 Jahren und wurde so in Nordamerika zum Marktführer bei Schneeketten und Spikes für Fußgänger, Läufer und Outdoorer. Gegründet wurde die Marke von Danny Giovale, der – zunächst nur für den Eigenbedarf – superleichte, zuverlässige  und gut verstaubare Steigeisen entwickelte. Kahtoola ist noch immer im Privatbesitz, beschäftigt 12 Mitarbeiter und bietet neben „Traction Products“ mittlerweile auch hochfunktionelle Gamaschen an.

Fusion Trek - Neuer High Tech Kocher von SOTO

Mit „Micro Regulator“ und „Wind Resistance“ - Technologie

Endlich ist er da: Nach mehr als zweijähriger Entwicklungszeit bringt der japanische Hersteller von Hochleistungskochern ein Modell mit abkoppelbarer Kartusche heraus. Die Optik ist schlicht. Man erkennt auf den ersten Blick nicht, was der Kocher alles kann. Dabei stecken hohe Ingenieurskunst und Top-Technologie in dem leichten Teil.

Voller Druck bis zum Schluß

Das wohl interessanteste Detail ist die geniale Technologie, die im Regler des Fusion Trek verbaut ist: Das Micro Regulator System ist in der Lage, die Leistung des Kochers auch bei fast leerer Kartusche und niedrigen Temperaturen konstant hoch zu halten. Dafür sorgt ein ausgeklügeltes Gasleitungs-System, das den Druckabfall bei Reduzierung der Gasmenge und bei abnehmenden Temperaturen ausgleicht.

Statt - wie bei vielen Kochern das Gas schlicht mit einer Leitung von der Kartusche zum Brenner zu leiten – haben die japanischen Ingenieure in den Kocher eine Vorkammer eingebaut. In ihr wird ständig ein gleichmäßig hoher Druck erzeugt für eine gleichmäßige Flamme. Unabhängig davon, ob der Druck in der Kartusche wegen geringer Füllmenge oder niedrigen Temperaturen abgesunken ist.

Der Brenner selbst hat einen großen Durchmesser und verfügt über mehr als 300 Düsen, so dass die Hitze einen großen Bereich des Topfbodens bestreicht.

Wind bis zu Sturmstärke kann der Flamme kaum etwas anhaben. Dafür sorgt die SOTO „Wind resistance“-Technologie: Die Brennerdüsen sind von einem vertikalen Metallrand umgeben, der eine schützende Mulde darstellt.

Fein dosierbar, kaum Geräusch

Weitere Vorteile des Fusion Treks sind der niedrige Schwerpunkt und die weit aufklappbaren Füsse, die für eine eine enorme Stabilität sorgen. Sehr clever ist die geriffelte rutschfeste Topfauflage mit großem Durchmesser, so dass auch große Töpfe oder Pfannen darauf Platz haben.

Wie alle SOTO-Kocher lässt sich der Fusion Trek äußerst feinfühlig dosieren. Zudem ist der Kocher sehr leise. Zusammengeklappt benötigt der 180 Gramm leichte Kocher nur sehr wenig Platz im Gepäck.

Details:

  • Hochgezogener Metallrand um den Brenner schützt vor Seitenwind
  • Hohe Leistung bis zum Schluß: Micro Regulator System sorgt für gleichbleibenden Druck
  • Leistung kann sehr genau dosiert werden
  • Auch für größere Töpfe geeignet
  • Leicht
  • Sehr klein faltbar
  • Brennt sehr leise
  • Dank hochwertiger Materialien sehr robust


Technische Details:

  • Leistung: 2.7 kW
  • Kochzeit für 1 Liter Wasser: 3,5 – 4 Min.
  • Material Kocher: 100% Edelstahl
  • Topfauflage: 16 cm
  • Gewicht: 180 Gramm
  • VK: 94,95€

Ab Anfang März im Handel.

www.sotooutdoors.eu

Über SOTO

Das japanische Wort SOTO bedeutet übersetzt „Outdoor“. CEO ist Hajime Yamamoto, der zunächst die Firma Shinfuji Burner gründete, aus der dann SOTO 2010 hervorging. SOTO ist Pionier bei der Entwicklung innovativer Gas- und Benzinkocher, die auch unter extremsten Bedingungen funktionieren. Die Marke produziert im eigenen Werk in Japan und liefert in die ganze Welt. Mit ihren Produkten haben sie schon mehrere Awards gewonnen.

 

Vertrieb

brand outdoor GmbH – Christoph Michel

Gollierstr. 70

80339 München

cm@brandoutdoor.de

 

 

Escape Hunt - Doppellagige Socke für die Jagd

Doppellagige Socken sorgen für ein optimales Fußklima in der kalten Jahreszeit

Ob Schnee, Regen, oder kalte Temperaturen, draußen sein geht immer. Funktionelle Bekleidung und Schuhe sorgen dafür, dass die Winterjagd auch bei widrigen Wetterverhältnissen möglich ist. Vor allem warme Füsse sind für einen angenehmen Verlauf der Jagd entscheidend.

Ein echter Geheimtipp sind hier die doppellagigen Socken von Wrightsock.

Denn auch bei Schuhen mit einer wasserdichten Membrane bzw. wasserdichten, gummierten Schuhen kommt zwar die Nässe von außen nicht in den Schuh. Aber es entsteht selbst bei atmungsaktiven Produkten schnell relativ viel Feuchtigkeit im Innern. Hier sind die Socken von Wrightsock mit ihrem doppellagigen Konzept genau richtig. Denn die innere Lage des Systems besteht aus Coolmax, der hochwertigsten Polyesterfaser, die es gibt. Die daraus hergestellte Dri-Wright® Innensocke von Wrightsock ist offenporig. Sie hat eine glatte, ungefärbte, hydrophobe Oberfläche und leitet Feuchtigkeit vom Fuß ab und in die äußere Lage der Socken weiter. Die Füße bleiben trocken und somit länger warm.

Escape Hunt: Blasen zuverlässig verhindern

Für die Jagd hat Wrightsock das Modell „Hunt“ entwickelt. Der Clou dieser doppellagigen Socke: Die beiden Lagen verlagern die Reibung, die eigentlich zwischen „Normalsocke“ und Oberhaut des Fußes stattfindet, in die beiden Sockenlagen. Sie Neutralisieren somit die Reibung des Systems Schuh – Socke – Fuß und verhindern zuverlässig das Entstehen von Blasen. Desweiteren dämpfen die zwei Lagen besser als einlagige Socken und nehmen so etwas Druck vom Fuß.

Die äußere Lage ist mitteldick, was die „Hunt“ robust und dämpfend macht. Sie hat eine einseitige, in der Außenlage befindliche Frottee-Polsterung im Zehen- und Fersenbereich. Dadurch wird ein Scheuern der Polsterung an der Haut vermieden.

Eine eingestrickte Stabilisierungs-Zone im Mittelfußbereich sorgt für sicheren Halt.

Der Fußrücken ist in einer Netzstruktur gestrickt, um optimal Feuchtigkeit ableiten zu können. Die innere Lage ist weiß, ungefärbt und somit fußgesund ausgeführt.

Alle diese Eigenschaften machen die Escape Hunt zur idealen Socke für Jagdstiefel oder auch robuste Wanderschuhe.

Größen: S - XL

VK: 26,95€                                     

Mehr Informationen gibt es auch unter: http://www.wrightsock.de/

Über Wrightsock™

WRIGHTSOCK ist die Marke von Wrightenberry Mills in Burlington, North Carolina. Seit 1948 produziert Wrightenberry Mills in den USA mit aktuell 35 Mitarbeitern im eigenen Werk WRIGHTSOCK. Die Sourceplan GmbH mit Sitz in Landau in der Pfalz ist die europäische Repräsentanz der Marke WRIGHTSOCK. Es werden von Landau aus die Märkte in Deutschland und Österreich beliefert und die anderen europäischen Distributeure betreut.

Coolmesh® II, Double Layer ®, Dri-Wright® II and Anti-Blister System™ sind eingetragene Warenzeichen von Wrightenberry Mills, Inc.

Vertrieb:

Sourceplan GmbH

Horstring 14

76829 Landau

Telefon: +49 (06341) 969141

Telefax: +49 (06341) 969140

Mail: info@sourceplan.de

www.bodyglide.info

Ansprechpartner für die Presse:

Outdoor Sports PR

Johannes Wessel  

Steigenbergerstraße 19  

82377 Penzberg  

T +49 (0)8856 / 86 85 318

www.outdoorsports-pr.de

Montane ist Hauptsponsor des Lappland Arctic Ultra

Ultra-Rennen überquert 4 x über den nördlichen Polarkreis

Der britische Spezialist für Outdoor-Bekleidung Montane, hat mit dem Lappland Arctic Ultra (MLAU), dem neuen Ultralauf für Läufer, Radfahrer und Skifahrer durch das Herz Lapplands, eine Partnerschaft als Titelsponsor vereinbart. Die Veranstaltung wird 2022 unter dem Namen Montane Lappland Arctic Ultra" (MLAU) stattfinden.

Der MLAU wird eine jährliche wiederkehrende Veranstaltung sein, die Ultra-Sportler aus aller Welt gedacht ist. Start und Ziel des Rennens sind in Överkalix, das in der schwedischen Provinz Norbotten liegt.

Die Veranstaltung startet am 6. März 2022, wenn die Temperaturen tagsüber auf durchschnittlich -5°C und nachts auf -25°C fallen. Die Teilnehmer können sich entweder für die 185 km lange Strecke oder für die kombinierte 500 km lange Strecke entscheiden. Sie müssen eine komplette Bivouak-Ausrüstung (Schlafsack, Kocher, Verpflegung usw.) mit sich führen und sich bei den zehn Checkpoints unterwegs melden.

Das Rennen ist offen für Frauen, Männer und Teams von zwei oder mehr Athleten. Zur Auswahl stehen die Disziplinen zu Fuß, mit dem Mountainbike oder mit XC-Ski, wobei die Teilnehmer viermal den arktischen Kreis durchqueren müssen. Die Athleten werden gefrorene Flüsse und Seen, Sümpfe und Wälder durchqueren. Das Rennen findet non-stop statt, so dass die Teilnehmer selbst entscheiden können, wann und wo sie eine Pause einlegen.

Der Organisator des Rennens ist in der Ultra-Szene kein Unbekannter. "Ich freue mich sehr darauf, einen Winter-Ultra in Europa auszurichten”, so Robert Pollhammer, der seit 2003 mit dem Montane Yukon Arctic Ultra (MYAU) den wohl kältesten und härtesten Ultra der Welt veranstaltet. “Diese Region in Schweden ist wunderschön, aber noch nicht sehr bekannt. Wir hoffen, dass wir mit dem MLAU mehr Menschen dazu inspirieren, diese großartige Landschaft zu erleben”, so Pollhammer. Der MLAU wird einer der längsten, wenn nicht der längste Non-Stop-Winter-Ultra in Europa sein, und er wird es in sich haben. "

Er freue sich sehr, Montane als Titelsponsor zu haben. „Sie haben die richtigen Produkte für diese Herausforderung. Außerdem besteht eine großartige Beziehung zu der Marke und ihren Mitarbeitern aufgrund der vielen Jahre, in denen wir schon beim Montane Yukon Arctic Ultra (MYAU) zusammen arbeiten“, fügt er hinzu.

Für Matthew Hickman, Global Marketing Manager von Montane, passt das Rennen sehr gut zur Philosophie der Marke. "Seit über 25 Jahren ist Montane ein Synonym für Abenteuer und wir sind sehr stolz darauf, leichte, atmungsaktive Ausrüstung herzustellen, die es ermöglicht, Grenzen zu überschreiten,“ so Hickmann. „Wir sind immer auf der Suche nach Veranstaltungen und Gelegenheiten auf der ganzen Welt, die unser Mantra verkörpern: den Schritt ins Unbekannte wagen und sich so wirklich lebendig fühlen.“ Der MLAU verkörpere dies perfekt und man sei stolz darauf, als Sponsor zum Gelingen beitragen zu können."

Bilderlink schwedisch Lappland: https://www.dropbox.com/sh/c7d8emlcqy4simd/AAAxOw8RkHEZOM-n4RHl9zZ4a?dl=0

Über Montane

Montane ist ein britisches Unternehmen, das leichte, atmungsaktive und qualitativ hochwertige Bekleidung für Expeditionen, Bergsportler und Ultra-Athleten herstellt. Montane wurde vor über 25 Jahren gegründet und arbeitet eng mit führenden Athleten der Disziplinen Expeditionen, Bergsport, Ultra-Trail Running und Outdoor-Marathon zusammen. Montane unterstützt verschiedene Ultra Distance Events der Spitzenklasse und engagiert sich bei innovativen Alpin- und Polarexpeditionen. Die Produkte von Montane werden von den führenden Fachhändlern der Outdoor-, Lauf- und Radsportbranche in über 40 Ländern weltweit vertrieben. Weitere Informationen gibt es auf

FURTHER.FASTER.

www.montane.com

https://www.instagram.com/montanegermany/?hl=de

 

Pressekontakt

Johannes  Wessel               E               j.wessel@outdoorsports-pr.com

Steigenbergerstr. 19         T               +49 8856 86 85 318

82377 Penzberg                                  +49 1590 53 98 581

www.outdoorsports-pr.de

NEUE PRESSEINFO Downloads

Media Downloads

NEUE PRESSEINFO Text

Text Presseinfo